Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Testsieger Gefrierschrank Bomann GS 199 (80 Liter, A++)

4

Eiskalte Empfehlung! Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,4 bei bis zu fünf erreichbaren Sternen setzte sich der Bomann GS 199 in den Kundenrezensionen glanzvoll durch. Pluspunkte sammelte der Gefrierschrank mit 80 Liter Fassungsvermögen im Testbericht für sein großzügiges Platzangebot und für die sehr gute Verarbeitung.

Testsieger Fahrradtrainer Finnlo Ergometer Exum 3157

5

Erfolgreiches Strampeln gegen den Winterspeck! Nur drei Fahrradtrainer von insgesamt neun vergleichbaren Modellen meisterten die Prüfung 1/2015 der Stiftung Warentest mit einer guten Abschlussnote. Das Resultat 2,0 und somit den ersten Platz bekam in diesem Testbericht der Finnlo Ergometer Exum, da sich das Gerät vor allem bei der Genauigkeit und beim Geräuschpegel äußerst vorbildlich verhielt. In den Kategorien Trainieren, Handhabung und Sicherheit war man im Test ebenfalls weitgehend zufrieden. Die Pulsmessung könnte gegebenenfalls noch etwas komfortabler sein und auch bei den vorhandenen Trainingsanreizen blieb man eher sparsam. Das Urteil „Gut“ erhielt das Standergometer jedoch nach der Untersuchung auf Schadstoffe in den Griffen.

Testsieger Drucker Canon Maxify MB5350

5

Günstige Betriebskosten und gute Fotodruck! Von insgesamt sieben Kombigeräten mit Fax schaffte es der Canon Maxify MB5350 im Testbericht 4/2015 der Stiftung Warentest ganz knapp auf die oberste Stufe des Siegertreppchens. Der Drucker erzielte die Endnote 2,3 und überzeugte in erster Linie mit einer enorm hohen Wasser- und Lichtbeständigkeit. Ebenfalls sehr gute Resultate lieferte das Multifunktionsgerät mit Fax beim Scannen von Texten und Farbseiten ab. Fotos druckte und kopierte das Modell im Test gut, bei Farb- und Textseiten lagen die Ergebnisse im Mittelfeld. Sehr erfreut darf man jedoch über die im Vergleich günstigen Tinten- und Stromkosten sowie über die Geschwindigkeit sein.

Test Fotodrucker Epson Expression Premium XP-625

5

Beste farbechte Fotodruck! Fünf Multifunktionsdrucker ohne Fax nahm die Stiftung Warentest im Testbericht 4/2015 genauer unter die Lupe und kürte den Epson Expression Premium XP-625 mit dem Endresultat 2,5 zum Testsieger. Das Multifunktionsgerät wurde bereits in der Ausgabe 3/2015 im Einzeltest überprüft und zeigte vor allem beim Drucken von Fotos seine Stärken. Zufrieden war man außerdem mit der Vielseitigkeit und mit den Umwelteigenschaften. Beim Thema Tintenkosten hat sich allerdings nicht viel getan, denn auch mit diesem siegreichen Drucker war der Verbrauch im Test zu hoch. Eine sehr gute Note gab es stattdessen für den niedrigen Strombedarf.

Testsieger Elektrorasenmäher AL-KO Comfort 40 E

4

Kräftiger Rasenmäher mit zusätzlichem Mulchkeil! Schon im Jahr 2001 nahm sich die Stiftung Warentest den AL-KO Comfort 40 E genauer vor und urteilte abschließend mit einer guten Gesamtnote. Ein weiteres Fachmagazin überprüfte den Elektro-Rasenmäher ebenfalls für einen ausführlichen Testbericht und lobte darin u. a. die zentrale Schnitthöheneinstellung sowie den Mulchkeil. Bei den Endverbrauchern kam in den Rezensionen vor allem die praktische Füllstandanzeige des Fangkorbes gut an. Die daran angebrachte Klappe könnte jedoch noch etwas verbessert werden. Luft nach oben gab es außerdem beim Mulchmähen und beim Halten der Schnitthöhe. Mit der höhenverstellbaren Lenkstange am Rasenmäher sowie mit den meisten Schnittergebnissen war man hingegen fast durchweg zufrieden im Test. Unterschiedliche Meinungen gab es allerdings zum Thema Lautstärke.

Testsieger Wickelkommode roba 1253 (Bade-Wickel-Kombi Baby Pool)

4

Innovative und platzsparende Kombination! Vorzeigbare 4,6 von bis zu fünf erreichbaren Sternen holte sich die Wickelkommode roba 1253 in den Rezensionen der meist sehr kritischen Eltern. Ganz besonders begeistert war man im Test vom großzügigen Stauraum und natürlich von der überaus praktischen Kombinationsidee. In einigen Fällen ließen sich die Rollen nur schwergängig bewegen und waren für empfindliche Böden nur bedingt geeignet. Teilweise hätte man sich im Testbericht zudem einen schnelleren Zu- und Abfluss des Wassers in bzw. aus der Babybadewanne sowie eine vollständig waschbare Auflage gewünscht. Ansonsten gab es insgesamt kaum noch nennenswerte Kritikpunkte zum durchaus bezahlbaren Wickeltisch.

Testsieger Sommerreifen Michelin Primacy 3 (Größe 205/55 R16 V)

5
Michelin Primacy 3 (205/55 R16 V)

Extrem verschleißfest, aber Vorsicht bei Aquaplaning! Der Michelin Primacy 3 gehörte im Testbericht 3/2015 der Stiftung Warentest zwar zu den teuersten Sommerreifen, aber dafür holte er sich in der Kompakt- und Mittelklassewagengröße 205/55 R16V von insgesamt 19 Kandidaten ganz klar die Poleposition. Gemeinsam mit einem weiteren hauseigenen Modell hatte der Reifen die mit Abstand beste Verschleißfestigkeit zu bieten. Uneingeschränkt sehr gute Noten gab es außerdem für die Eigenschaften auf trockenen Straßen.

Testsieger Pfanne Fissler Protect Alux Premium

5
Fissler Protect Alux Premium

Langlebige Pfanne mit nur leichten Verfehlungen! Dass die kostspieligsten Pfannen nicht immer die Besseren sind, stellte auch die Stiftung Warentest im Heft 3/2015 fest. Die Experten nahmen sich für diesen Testbericht insgesamt zehn Aluminium- und Edelstahlpfannen vor und untersuchten dabei u. a. die Brateigenschaften, die Handhabung und die Grifftemperatur. In allen drei Kategorien erhielt die Fissler Protect Alux Premium aus dem mittleren Preissegment eine gute Teilnote und wurde gemeinsam mit zwei weiteren Exemplaren zum Testsieger gekürt.

Testsieger Staubsauger Miele S 8340 EcoLine

5
Miele S 8340 EcoLine

Laut auf Hartböden, aber dafür gründlich und leistungsstark! In regelmäßigen Abständen nimmt die Stiftung Warentest auch Staubsauger genauer unter die Lupe. So auch im Testbericht 2/2014, in dem sich der Miele S 8340 EcoLine den ersten Platz mit einem weiteren Modell teilen musste. Zur Prüfung traten insgesamt acht Geräte mit Beutel an und die beiden Sieger meisterten den Test mit dem Urteil 2,0.

Testsieger Kinderbett Koko Nils (140 x 70 cm)

4
Koko Nils

Für friedlich schlafende Babys und bewegungsaktive Kleinkinder! Für die sehr hohe Stabilität, die doppelte Nutzungsmöglichkeit und für den moderaten Preis holte sich das Gitterbett Koko Nils von seinen Käufern eine gute bis sehr gute Durchschnittsnote. In Ausnahmefällen stellte man im Test geringe Lackschäden fest, aber ansonsten gab es an der Verarbeitung fast nichts auszusetzen.

Inhalt abgleichen
 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Keinen Testbericht verpassen!

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Test oder Ratgeber.

Zur Anmeldung

Neuigkeiten!

News

Eieiei

Super

Oster-Angebote



Hier klicken >>