Bestseller

  1. BenQ GL2450 (24 Zoll)
    Angebot - Testbericht
    BenQ GL2450 (24 Zoll)
  2. BenQ GL2450 (mit LED & Lautsprechern)
    Angebot - Testbericht
    BenQ GL2450 (mit LED & Lautsprechern)
  3. BenQ GL2450H 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (Full-HD,
    Angebot
    BenQ GL2450H 61 cm (24 Zoll) LED Monitor (Full-HD,
  4. Acer S242HLCBID (24 Zoll)
    Angebot - Testbericht
    Acer S242HLCBID (24 Zoll)
  5. BenQ RL2455HM (24 Zoll)
    Angebot - Testbericht
    BenQ RL2455HM (24 Zoll)

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

28 Zoll Monitore im Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz
ProduktAsus PB287QSamsung U28D590D
Bewertung
4
3
PreisAb 429.84 EUR*Ab 850.00 EUR*
BildAsus PB287QSamsung U28D590D
Vorteile
  • Gute Wieder­ga­be­qua­li­tät
  • Schnelle Re­ak­tions­zeiten
  • Vielseitige Aus­stat­tung
  • Gute Bild­wie­der­gabe
  • Zügige Re­ak­tions­zei­ten
  • Gute Blick­winkel­sta­bi­lität
Nachteile
  • Kein Aus­schalter
  • Bildschirm nicht drehbar und hö­hen­ver­stell­bar
  • Wenige An­schlüsse
Test / VergleichBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger 4K-Monitor Asus PB287Q (28 Zoll)

4

Umfangreiche Ausstattung und zahlreiche Modi! Bei den Bewertungen zum Asus PB287Q 4K gab es zwischen den Fachleuten und den Käufern kaum nennenswerte Diskrepanzen. Ausstattung, Leistung und Wiedergabequalität kamen beiderseits überwiegend gut an und in puncto Bedienung machte der Monitor mit 28 Zoll einen benutzerfreundlichen Eindruck im Test. Vermisst wurde allerdings ein echter Ausschalter, wobei sich der Stromverbrauch aber insgesamt trotzdem in Grenzen hielt. Absolut einverstanden war man im Testbericht zudem mit den verfügbaren Einstellungsmöglichkeiten.

4K-Monitor Samsung U28D590D (28 Zoll)

3

Nicht drehbar und höhenverstellbar, aber dafür sehr gute Bildqualität! Die Fachmagazine gaben dem 28 Zoll großen Samsung U28D590D 4K im Testbericht meist gute bis sehr gute Gesamtnoten und auch die Endverbraucher pegelten sich im Durchschnitt bei vier von fünf Sternen ein. Die vergleichsweise sehr gute Bildwiedergabe und die zügigen Reaktionszeiten gehörten zu den Hauptgründen für diese zufriedenen Beurteilungen.

Inhalt abgleichen