Bestseller

  1. Lenovo G50-30
    Angebot - Testbericht
    Lenovo G50-30
  2. Lenovo G50-80 39,6 cm (15,6 Zoll HD TN) Notebook (
    Angebot
    Lenovo G50-80 39,6 cm (15,6 Zoll HD TN) Notebook (
  3. Lenovo G70-70 43,9 cm (17,3 Zoll HD+ TN) Notebook
    Angebot
    Lenovo G70-70 43,9 cm (17,3 Zoll HD+ TN) Notebook
  4. ASUS X55MA
    Angebot - Testbericht
    ASUS X55MA
  5. Lenovo B50-45 (15,6 Zoll) Notebook (AMD A6 6310 Qu
    Angebot
    Lenovo B50-45 (15,6 Zoll) Notebook (AMD A6 6310 Qu

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Notebooks Test

TestergebnisTestsieger2. Platz3. Platz
ProduktHP 250 G3Acer Aspire ES 15 (ES1-571-P4KB)Lenovo DEAL B50-80
Bewertung
4
4
4
PreisAb 999.00 EUR*Ab 279.00 EUR*Ab 639.95 EUR*
BildHP 250 G3Acer Aspire ES 15 (ES1-571-P4KB)Lenovo DEAL B50-80
Vorteile
  • Sehr gute Per­formance
  • Viel Aus­stat­tung
  • Leise Arbeits­weise
  • Angenehme Haptik
  • Alltagstaugliche Ausstattung
  • Gute Darstellungsqualität
  • Ordentliche Ausstattung
  • Austauschbarer Akku
  • Guter Tastaturdruckpunkt
Nachteile
  • Kurze Akku­lauf­zeit
  • Eingebauter Akku
  • Fehlender Servicedeckel
  • Verbesserungswürdige Verarbeitung
TestsTestberichtTestberichtTestbericht
AngeboteAngebotAngebotAngebot

Test Notebook HP 250 G3 (15,6 Zoll)

4

Gute Performance für den normalen Alltagsgebrauch! Für das HP 250 G3 gab es in den Rezensionen der Käufer mit durchschnittlich 4,3 von fünf verfügbaren Sternen ein insgesamt positives Feedback. Abgesehen von nur wenigen Ausnahmen überzeugte das Notebook im Test mit einer guten bis sehr guten Performance. Lediglich für die besonders anspruchsvolle Videobearbeitung reichte die Leistung nur bedingt aus. Alltägliche Aufgaben meisterte der Laptop aber vollkommen problemlos. Applaudiert wurde auch für die umfangreiche Ausstattung in Sachen Hard- und Software. Etwas enttäuscht war man allerdings von der vergleichsweise kurzen Akkulaufzeit. Auch die Fachpresse monierte im Testbericht den eher dürftigen Akku. Die sehr geringe Geräuschentwicklung konnte hingegen Pluspunkte für sich gewinnen.

Test Notebook Acer Aspire ES 15 (ES1-571-P4KB)

4

Günstiges Einsteigernotebook für den Heimgebrauch! Bei 90 % der Endverbraucher erfüllte das Acer Aspire ES 15 (ES1-571-P4KB) fast alle wichtigen Ansprüche im Test mit Bravour und erhielt somit durchschnittlich 4,5 von bis zu fünf erreichbaren Punkten. Angefangen bei der eleganten Optik bis hin zur angenehmen Haptik und den alltagstauglichen Ausstattungsmerkmalen bescheinigte man dem Notebook ein insgesamt sehr ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Nur ein Käufer ärgerte sich im Testbericht über die Entladung des Akkus bei Nichtnutzung, was aber wohl nicht ungewöhnlich sein dürfte. Schade ist allerdings, dass der Akku fest eingebaut ist und an der Unterseite kein Servicedeckel existiert.

Test Notebook Lenovo DEAL B50-80

4

Alltagstaugliches Business-Notebook! Generell bekam das 15,6 Zoll große Lenovo DEAL B50-80 von seinen Nutzern ein gutes bis sehr gutes Feedback im Testbericht. Über 80 % freuten sich über eine dem Preis entsprechende Leistungsfähigkeit und über eine ordentliche Ausstattung. Des Weiteren honorierte man bei der Benotung den austauschbaren Akku. Zur Akkulaufzeit selbst sowie zum Display teilten sich die Käufer in zwei Lager und auch in puncto Verarbeitung konnte das Notebook im Test nicht alle Kunden überzeugen. Verbesserungswürdig wären vor allem die Tastatur und gegebenenfalls auch die Scharniere.

Test Notebook Lenovo B50-70 (15,6 Zoll)

4
Lenovo B50-70

Kein Leistungsgigant, aber empfehlenswert für den Hausgebrauch! Nicht selten zeigen sich die Stärken und Schwächen eines Notebooks erst im regelmäßigen Gebrauch. Aus diesem Grund haben bereits zahlreiche Langzeitnutzer einen ausführlichen Testbericht zum Lenovo B50-70 veröffentlich, wobei im Durchschnitt 3,8 von fünf möglichen Bewertungssternen übrig blieben. Käufer, die das Notebook für Officeaufgaben, einfache Multimediaanwendungen oder zum Surfen nutzen wollten, erteilten dem Gerät meist die volle Punktzahl. Teilweise störten sich andere Kunden im Test aber an der nicht allzu hohen Bildschirmauflösung und an der für heutige Verhältnisse doch eher geringen Leistungsfähigkeit. Zudem wird mehrfach empfohlen, das Gerät mit Betriebssystem zu erwerben, denn bei der Installation kam es in der Praxis sehr häufig zu Problemen.

Test Notebook Lenovo B50-30 (15,6 Zoll)

4
Lenovo B50-30

Zuverlässiges Notebook für Leute mit durchschnittlichen Ansprüchen! Auf der Suche nach einem günstigen und funktionstüchtigen Notebook stießen bereits unzählige Verbraucher auf das Lenovo B50-30. Nach ausgiebiger Prüfung stellten die Käufer ein sehr ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis fest und erteilten dem Gerät durchschnittlich 4,5 von bis zu fünf erreichbaren Sternen. Zustimmung gab es im Test u. a. für die vergleichsweise hohe Leistungsfähigkeit, für die solide Verarbeitung und für die gute Performance. Bei fast 700 Bewertungen bleiben ein paar Reklamationen natürlich nicht ganz aus. Teilweise lag es an widersprüchlichen Ausstattungsmerkmalen und an defekten Bauteilen. Da dieser Anteil im Testbericht jedoch bei nur knapp 8 % lag, kann hier ohne Weiteres von Ausnahmefällen die Rede sein.

Test Notebook Toshiba Satellite L50-C-275

4
Toshiba Satellite L50-C-275

Leistungsfähiges und ausdauerndes Notebook im mittleren Preissegment! Es ist schon beunruhigend, dass von den fünf mittelpreisigen Notebooks mit Windowssystem, die im Testbericht 5/2016 der Stiftung Warentest zur Prüfung antraten, nur das Toshiba Satellite L50-C-275 ein gutes Gesamturteil erzielte. Die Akkuleistung war bei diesem Modell zwar auch nicht unbedingt berauschend, aber im Vergleich zu den Mitbewerbern deutlich besser. Zustimmung gab es im Test außerdem für die Rechnerleistung sowie für die Displayleuchtstärke und Umwelteigenschaften. Die nicht ganz so umfangreiche Softwareausstattung wurde mit einer vielseitigen Hardware ausgeglichen. Alles zusammengenommen lag die Bewertung somit bei 2,3.

Test Notebook Lenovo G700 (17,3 Zoll)

4

Günstiges Office-Notebook mit leichten Abstrichen! Das 17,3 Zoll große Lenovo G700 erhielt von seinen Käufern viele sehr positive Rezensionen, aber auch ein paar unmissverständliche Kritiken. Die Durchschnittsbewertung lag im Testbericht somit bei 3,9 von fünf verfügbaren Sternen. Positiv kamen beispielsweise die flotten Startzeiten und die insgesamt recht benutzerfreundlichen Bedienungseigenschaften an. Aufgrund der offenbar nicht selten auftretenden Update-Probleme verlor das Notebook jedoch von einigen Kunden wertvolle Punkte.

Test Notebook Lenovo 100 (15.6 Zoll, Windows 7)

3
Lenovo 100

Günstiges Notebook alltäglich anfallende Aufgaben! Ungewöhnlich viele Endverbraucher haben sich bereits für den Lenovo 100 entschieden und den Kauf offenbar nicht bereut. Im Testbericht erzielte das Notebook vorzeigbare 4,4 von fünf möglichen Sternen und somit ein fast sehr gutes Durchschnittsergebnis. Zu den ausschlaggebenden Gründen zählte natürlich in erster Linie der auffallend günstige Preis. Im Verhältnis zu den Anschaffungskosten konnte das Gerät zudem mit einer recht ordentlichen Leistungsfähigkeit überzeugen. Wunder sollte man allerdings nicht erwarten. Auch mit der Akkulaufzeit, den Ausstattungsmerkmalen sowie mit der Verarbeitungsqualität waren die meisten Käufer absolut einverstanden. Selbstverständlich kam es im Test diesbezüglich auch zu einigen Reklamationen, was bei einer so hohen Bewertungsanzahl aber völlig normal sein dürfte.

Test Ultrabook Asus Zenbook UX302LA-C4009H (13,3 Zoll)

4
Asus Zenbook UX302LA-C4009H

Moderater Preis und gute Akkuleistung! Das Asus Zenbook UX302LA-C4009H verfehlte im Testbericht 8/2014 der Stiftung Warentest nur ganz knapp die erste Stufe auf dem Siegertreppchen und musste letztendlich zwei Ultrabooks den Vortritt lassen. Immerhin reichte es aber dennoch für das Gesamturteil 2,3. Gute Ergebnisse lieferte das Gerät in den Kategorien Handhabung, Rechnerleistung und Umwelteigenschaften ab. Die Softwareausstattung ließ jedoch sehr zu wünschen übrig. Erstaunlicherweise waren die Experten aber auch bei dem einen oder anderen Notebook kaum zufrieden mit der Software. Für das Display und für die Vielseitigkeit erzielte das Ultrabook im Test befriedigende Resultate und bei der Akkuleistung hätte es beinahe für ein „Sehr gut“ gereicht.

Test Ultrabooks Toshiba KIRA-101 (13,3 Zoll)

5
Toshiba KIRA-101

Starke Akkuleistung und geringes Gewicht! Gemeinsam mit einem weiteren Modell erzielte das Toshiba KIRA-101 im Testbericht 8/2014 der Stiftung Warentest einen guten ersten Platz. Zur Prüfung traten insgesamt sechs Ultrabooks an, welche im Vergleich zum Notebook sehr viel kleiner und leichter sind. Die Endnote 2,2 verdiente sich das Windows-Ultrabook u. a. mit seinen erstklassigen Büroanwendungen und mit seinen hervorragenden Eigenschaften beim Transport und bei der Handlichkeit. Auch die Inbetriebnahme ließ im Test keinerlei Wünsche mehr offen. Weniger erfreut war man hingegen über die begrenzte Software und auch von den Ausstattungsmerkmalen hat man sich etwas mehr Umfang erhofft.

Inhalt abgleichen