Bestseller

  1. TomTom Start 25 M
    Angebot - Testbericht
    TomTom Start 25 M
  2. Tomtom Go 50
    Angebot - Testbericht
    Tomtom Go 50
  3. TomTom Start 50 Europe Navigationsgerät (5 Zoll, L
    Angebot
    TomTom Start 50 Europe Navigationsgerät (5 Zoll, L
  4. Becker professional.6 LMU (6 Zoll, 47 Länder, TMC)
    Angebot - Testbericht
    Becker professional.6 LMU (6 Zoll, 47 Länder, TMC)
  5. TomTom Via 135 M Europe Traffic
    Angebot - Testbericht
    TomTom Via 135 M Europe Traffic

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Fußgängernavigation im Test & Vergleich

Vergleichssieger Navigationssystem Becker professional.6 LMU (6 Zoll, 47 Länder, TMC)

5

Lange Startzeiten, aber dafür zuverlässig und stets aktuell! Auf ein sehr gutes Endergebnis schaffte es im Testbericht 2/2015 leider kein einziges Navigationsgerät. Angeführt wurde die Gewinnerliste vom Becker professional.6 LMU mit der Note 2,1. Während man mit der Navigation selbst insgesamt zufrieden war, konnte man sich bei der sehr langen Startzeit nur auf ein „Ausreichend“ einigen. Auch die geringe Akkuleistung führte zu einer leichten Abwertung im Test. In puncto Handhabung gab es hingegen kaum etwas zu bemängeln und auch mit der vielseitigen Nutzung sowie mit der guten Verarbeitung des 6 Zoll großen Gerätes waren die Experten durchaus einverstanden.

Navigationssystem Tomtom Go 50 (5 Zoll, 45 Länder, TMC)

5

Sehr gute Sprachsteuerung und aktuelle Verkehrsinfos in Echtzeit! Das Tomtom Go 50 erzielte im Testbericht 2/2015 der Stiftung Warentest zwar kein Spitzenergebnis, aber zumindest wurde es mit der Endnote 2,2 klarer Testsieger von insgesamt acht Modellen mit einer Displaygröße von 5 Zoll. Die Fahrempfehlungen per Ansagen schnitten sogar sehr gut ab und auch die Spracherkennung funktionierte hervorragend. Im Gegensatz zur relativ schnellen Ortung ließ sich das Navigationsgerät bei der Routenberechnung jedoch sehr viel Zeit. Auch die Akkuleistung wurde von den Fachleuten nur mäßig beurteilt. In den Kategorien Verarbeitung und Vielseitigkeit sicherte sich das Gerät trotz fehlender Freisprecheinrichtung allerdings ein „Gut“. Lob gab es im Test außerdem für die Verkehrslageinformationen in Echtzeit.

Navigationssystem TomTom Start 25 M (5 Zoll, 45 Länder, TMC)

5

Kostenlose Updates und sehr gute Fahrempfehlungen! Sechs Navigationsgeräte mit einer Bildschirmdiagonale von 12,7 cm gingen im Testbericht 2/2014 der Stiftung Warentest an den Start. Alle Teilnehmer konnten die Prüfung mit dem Gesamtresultat „Gut“ abschließen, aber das TomTom Start 25 M für 45 Länder ging mit der Note 1,9 ganz klar als Sieger hervor. Das lag u. a. an den erstklassigen Fahrempfehlungen per Ansage oder Anzeige sowie an der insgesamt guten Routenführung. Zudem zeigte sich das Navigationsgerät im täglichen Gebrauch als äußerst benutzerfreundlich. Die Akkulaufzeit landete hingegen nur im Mittelfeld und auch mit den Zeiten für Start und Ortung sowie zur Berechnung war man im Test nur durchschnittlich einverstanden. Applaudiert wurde jedoch für die kostenlose Kartenaktualisierung.

Navigationssystem TomTom Start 20 M (4,3 Zoll, 19 Länder)

5

Stets aktuell durch kostenlose Kartenupdates! Das TomTom Start 20 M bestieg im Testbericht 2/2014 der Stiftung Warentest die oberste Stufe auf dem Siegertreppchen und erhielt nach Beendigung der Prüfung die Note 2,0. In der Kategorie Fahrempfehlung, die bei einem Navigationsgerät sicherlich die wichtigste Komponente darstellt, bekam das Modell in puncto Anzeige und Ansage ein ganz klares „Sehr gut“. Auch mit der Routenführung und mit der Fußgängernavigation war man im Test einverstanden.

Inhalt abgleichen