Bestseller

  1. Samsung BD-F5100/EN
    Angebot - Testbericht
    Samsung BD-F5100/EN
  2. Sony BDP-S4500
    Angebot - Testbericht
    Sony BDP-S4500
  3. Sony BDP-S1500
    Angebot - Testbericht
    Sony BDP-S1500

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Blu-ray Player mit WLAN im Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz
ProduktLG BP740Yamaha BD-S677
Bewertung
5
4
PreisAb 109.99 EUR*Ab 299.00 EUR*
BildLG BP740Yamaha BD-S677
Vorteile
  • Erstklassiges Bild
  • Hervorragender Ton
  • Einwandfreie Fehler­korrektur
  • Gute Bild- und Ton­qua­lität
  • Vorbildliche Um­welt­ei­gen­schaften
  • Hohe Viel­seitig­keit
Nachteile
  • Eingeschränkte Internet­nutzung
  • Komplizierte Ge­brauchs­an­lei­tung
  • Mäßige Zugriffs­zeiten
  • Kein UHD
Test / VergleichBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Blu-ray Player LG BP740

5

Erstklassige Bildqualität und UHD-Upscaling! Ganze zehn vergleichbare Blu-ray Player ließ der LG BP740 im Testbericht 1/2016 der Stiftung Warentest mit dem Endresultat 2,0 hinter sich. Beim Seh- und Tontest lieferte das Gerät fast durchweg sehr gute Ergebnisse ab. Absolut keine Nachlässigkeiten erlaubte sich der Player außerdem bei der Fehlerkorrektur. Etwas Luft nach oben gab es im Test allerdings beim Bedienen von interaktiven Internetdiensten und beim Heimnetzwerk. Trotzdem überzeugte der Testsieger mit einer recht hohen Vielseitigkeit und mit einem moderaten Stromverbrauch. Die Zugriffszeiten könnten jedoch etwas schneller sein. Erfreut war man während der Prüfung hingegen über die Hochrechnung auf UHD.

Blu-ray Player Yamaha BD-S677

4

Vielseitiger Blu-ray Player, aber ohne UHD! Aufgrund der eher dürftigen Internetfunktionen landete der Yamaha BD-S677 im Testbericht 1/2016 der Stiftung Warentest auf einem dennoch guten dritten Platz von insgesamt elf Teilnehmern. Da der Blu-ray Player die Prüfungen zur Bild- und Tonqualität aber überwiegend sehr gut meisterte, stand im Fazit letztendlich die Note 2,2. Eine exzellente Figur machte das Gerät im Test außerdem bei den Umwelteigenschaften und bei der Vielseitigkeit. Speziell in diesen Kategorien ließ der Player sogar die beiden Testsieger hinter sich. Optimierungsbedarf gab es allerdings bei der Gebrauchsanleitung und bei den Zugriffszeiten. In puncto Fehlerkorrektur hatte man hingegen absolut nichts auszusetzen.

Inhalt abgleichen