Bestseller

  1. XORO HRS 8560
    Angebot - Testbericht
    XORO HRS 8560
  2. HUMAX HD Nano Eco
    Angebot - Testbericht
    HUMAX HD Nano Eco
  3. Technisat TechniStar S2
    Angebot - Testbericht
    Technisat TechniStar S2
  4. Xoro HRK 8750 CI
    Angebot - Testbericht
    Xoro HRK 8750 CI
  5. Samsung GX-SM550SH
    Angebot - Testbericht
    Samsung GX-SM550SH

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Digitaler Receiver im Test

TestergebnisTestsieger2. Platz3. Platz
ProduktHUMAX HD Nano EcoXoro HRK 7660Kathrein UFSconnect 916
Bewertung
5
4
5
PreisAb 82.99 EUR*Ab 42.50 EUR*Ab 226.69 EUR*
BildHUMAX HD Nano EcoXoro HRK 7660Kathrein UFSconnect 916
Vorteile
  • Gute Bild­qua­li­tät
  • Klarer Ton
  • Incl. HD+-Karte
  • Einfache Installation
  • Gute Bild- und Tonqualität
  • USB-gestützte Aufnahme
  • Sehr gute Bild­qua­li­tät
  • Leise Betriebs­ge­räu­sche
  • Solide Ver­ar­bei­tung
Nachteile
  • Knappe Ausstattung
  • Benutzerunfreundliche Fernbedienung
  • Problematische Programmführung (EPG)
  • Hoher Strom­ver­brauch
  • Knappe An­lei­tung
TestsTestberichtTestberichtTestbericht
AngeboteAngebotAngebotAngebot

Testsieger Receiver HUMAX HD Nano Eco (DVB-S)

5
HUMAX HD Nano Eco

Keine Netzwerkfunktionen, aber dafür erstklassige Bild- und Tonqualität! Nur zwei von acht SAT Receivern mit Single-Tuner brachten es im Heft 6/2015 der Stiftung Warentest auf die Endnote 2,5 und somit auf ein gutes Gesamturteil. Zu den Siegern gehörte neben dem Modell von Samsung auch der HUMAX HD Nano Eco, welcher sich im Testbericht mit dem besten Bild behauptete. Ebenfalls mit „Sehr gut“ wurde der Ton bewertet. Die fehlende Netzwerkfähigkeit kam hingegen nicht allzu gut an und auch das nicht vorhandene Display führte zur leichten Abwertung. Dafür gehörte das robust verarbeitete Gerät allerdings zu den wenigen Modellen, die im Test HD+-fähig bei Privatsendern waren. Wünschenswert wäre nach Meinung der Käufer und des Testinstituts allerdings eine vollständige Anleitung in gedruckter Form.

Test Kabelreceiver Xoro HRK 7660 (DVB-C)

4
Xoro HRK 7660

Günstiger Kabelreceiver mit Aufnahmefunktion und HDMI! Weit über 100 Verbraucher haben den Xoro HRK 7660 auf seine Alltagstauglichkeit überprüft und sind mit durchschnittlich 4,2 von fünf erreichbaren Sternen zu einem guten Gesamturteil gekommen. Angefangen bei der relativ einfachen Installation bis hin zur guten Bild- und Tonqualität konnte das Gerät im Test bei den meisten Anwendern positiv punkten. Nicht zu unterschätzen sind aber auch die weniger begeisterten Aussagen einzelner Käufer, die dem Kabelreceiver nur ein bis zwei Sterne erteilten. Hierbei handelte es sich im Testbericht teilweise um Empfangsschwierigkeiten bestimmter Sender, um Probleme mit dem elektronischen Programmführer EPG und um eine benutzerunfreundliche Fernbedienung. Der Prozentsatz dieser Beschwerden ist jedoch sehr gering.

Test Receiver Kathrein UFSconnect 916 (DVB-S)

5

Viele Netzwerkfunktionen! Von den vier Sat-Empfängern mit Twin-Tuner blieben im Testbericht 6/2015 der Stiftung Warentest nur zwei SAT-Receiver mit dem Endresultat “Gut” übrig. Einer der beiden Kandidaten war der Kathrein UFSconnect 916, da er die beste Bildqualität in HD und SD ablieferte. Die Vielseitigkeit erreichte im Test zwar nur eine befriedigende Note, aber wenigstens besitzt der Receiver mehrere Netzwerkfunktionen. Zufrieden war man zudem mit den leisen Betriebsgeräuschen und mit der soliden Verarbeitung. Der Stromverbrauch im Empfangszustand konnte hingegen nur mäßig punkten und auch die nicht ganz vollständige Anleitung gefiel den Experten nur bedingt.

Test Receiver TechniSat Digit ISIO S2 (DVB-S)

4

Startet sehr schnell und ist leicht bedienbar! Mehrere Fachportale und auch die Stiftung Warentest wollten mehr über den Twin TechniSat Digit ISIO S2 erfahren. So kam es im Heft 6/2015 zu einem ausführlichen Testbericht, in dem dieser Receiver mit dem Urteil 2,3 den ersten Platz belegte. In HD fiel der Sehtest absolut hervorragend aus. Die Bildqualität in SD war hingegen nur mittelmäßig. Dafür konnte sich der SAT Receiver allerdings mit einem sehr guten Ton im Test beweisen. Erstklassig waren zudem die täglichen Gebrauchseigenschaften, die benutzerfreundliche Inbetriebnahme und die vielen Netzwerkfunktionen. Ein deutliches Minus musste man jedoch für die Verarbeitung geben, da die Antennenkurzschlussprüfung zum Defekt führte.

Test HD-Kabelreceiver Xoro HRK 9200 CI+ (DVB-C, Twin-Receiver)

5
Xoro HRK 9200 CI

Kaum Betriebsgeräusche, aber ohne integrierte Festplatte! Sieben Kabelreceiver mussten im Heft 4/2014 der Stiftung Warentest zur Überprüfung antreten und der Xoro HRK 9200 CI+ nahm in diesem Testbericht einen guten dritten Platz ein. Das preiswerte Gerät erzielte abschließend die Note 2,3 und wurde vor allem für die alltagstauglichen Rekordereigenschaften, für die Bild- und Empfangsqualität sowie für den vernünftigen Ton gelobt. Auch die hohe Energieeffizienz kam im Test positiv an. Die Handhabung war hingegen etwas gewöhnungsbedürftig und auf eine Anbindung zum Internet wurde bei diesem Receiver leider auch verzichtet.

Test digitaler HD-Receiver Technisat TechniStar S2 (DVB-S)

5
Technisat TechniStar S2

Bild und Ton perfekt, aber relativ lange Boot-Zeiten! Im Testbericht 3/2012 der renommierten Stiftung Warentest regnete es Testsieger. Die Prüfungskommission nahm sich unter anderem zwölf HDTV Satellitenreceiver vor. Davon eroberten gleich sechs Modelle den ersten Platz mit der Endnote 2,2. Dazu gehörte auch der Technisat TechniStar S2. Ein ganz klares „Sehr gut“ gab es im Test für das hervorragende Bild und für die ebenfalls einwandfreie Tonqualität.

Test HD-Receiver TechniSat TechniStar S3 ISIO (DVB-S)

5

Umfangreiches Ausstattungspaket! Zwei Receiver eroberten in der Ausgabe 4/2014 der Stiftung Warentest den ersten Platz im Testbericht. Einer der beiden Testsieger war der Satellitenreceiver TechniSat Digital TechniStar S3 ISIO. Sehr gute Noten gab es im Sehtest und bei der Klangprüfung. Ebenfalls erstklassige Ergebnisse lieferte der Rekorder im Test ab und bei der Vielseitigkeit ließ der Receiver auch keine Wünsche mehr offen. Selbst die Umwelteigenschaften kamen bei den Experten bestens an und somit schloss das Gerät seine Untersuchung mit der Gesamtnote 1,7 ab. Auf einen zweiten Sat-Tuner wurde allerdings verzichtet.

Test HD-Receiver Digitalbox Imperial HD 3 plus (DVB-S)

5
Digitalbox Imperial HD 3 plus

Für den ungetrübten TV-Genuss in HD! Sechs von zwölf Receiver mit Single-Tuner und PVR ready holten sich im Testbericht 3/2012 der Stiftung Warentest den ersten Platz und erhielten darin die Endnote 2,2. Zu den Siegern im Test gehörte auch die Digitalbox Imperial HD 3 plus, welche sich beim Sehtest über HDTV, beim Ton, bei den Betriebgeräuschen, beim Stromverbrauch und bei den Timerfunktionen die Note „Sehr gut“ verdiente.

Test Satelliten-Receiver DigitalBox Imperial HD 5 Twin (DVB-S)

4
DigitalBox Imperial HD 5 Twin

Kein CI-Schacht, aber ansonsten vielseitig und unkompliziert! Ganz ohne Kritik kam auch der Satellitenreceiver DigitalBox Imperial HD 5 Twin im Testbericht 4/2014 der Stiftung Warentest nicht davon, aber alles in allem brachte er es doch auf einen vorzeigbaren dritten Platz von insgesamt elf vergleichbaren Modellen. Absolut einverstanden war man im Test mit dem sehr guten Klang, mit den guten Bild- und Empfangseigenschaften und natürlich auch mit dem Rekorder. Zudem arbeitet der Receiver mit moderaten Energieverbrauchswerten. Die kaum vorhandenen Internet- und Netzwerkfähigkeiten führten jedoch zur Abwertung, sodass es im Endresultat die Note 2,1 gab.

Test digitaler HD-Kabelreceiver Xoro HRK 8750 CI+ (DVB-C)

4
Xoro HRK 8750 CI

Eine sehr gute Wahl für Kabelkunden! Von immerhin 89 % aller Käufer bekam der Xoro HRK 8750 CI+ im Testbericht gute bis sehr gute Beurteilungen. Der digitale Kabel-Receiver punktete mit einer makellosen Bildqualität, einer unproblematischen Handhabung und mit einer angemessenen Ausstattung. Die praktische Aufnahme-Funktion konnte die Anwender überzeugen. Kritik gab es im Test teilweise für die etwas zu langsamen Bootzeiten und für die nicht ganz so zügigen Umschaltzeiten. Mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis war man in den Rezensionen aber insgesamt äußerst zufrieden.

Inhalt abgleichen