Bestseller

  1. Siemens VSZ31455
    Angebot - Testbericht
    Siemens VSZ31455
  2. Siemens VSQ8SEN72C
    Angebot - Testbericht
    Siemens VSQ8SEN72C
  3. Siemens VSZ31456 (rot mit Beutel)
    Angebot - Testbericht
    Siemens VSZ31456 (rot mit Beutel)
  4. Bosch BGS6ALL
    Angebot - Testbericht
    Bosch BGS6ALL
  5. AEG Ergorapido AG 935
    Angebot - Testbericht
    AEG Ergorapido AG 935

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Saugroboter im Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktiRobot Roomba 782Neato Botvac D85iRobot Roomba 620
Bewertung
5
4
4
PreisAb 469.00 EUR*Ab 449.00 EUR*Ab 339.00 EUR*
BildiRobot Roomba 782Neato Botvac D85iRobot Roomba 620
Vorteile
  • Sehr gute Rei­ni­gungs­er­geb­nis­se
  • Gute Na­vi­ga­tion
  • Gute Filter­ei­gen­schaf­ten
  • Praktische Zeitprogrammierung
  • Sichere Navigation
  • Lange Akkulaufzeit
  • Gute Navigation
  • Hohe Effizienz
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Schlechte Teppichreinigung
  • Eingeschränkte Allergikerempfehlung
  • Keine Vorprogrammierung
  • Hoher Geräuschpegel
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Saugeroboter iRobot Roomba 782

5

Arbeitet intelligent und spart viel Zeit! Bereits der Robotersauger iRobot Roomba 780 feierte im Testbericht zahlreicher Fachzeitschriften dank seiner sehr guten Funktionstüchtigkeit große Erfolge. Ähnlich überzeugt sind die Nutzer offenbar auch vom iRobot Roomba 782, denn in den Rezensionen gab es von 87 % eine gute bis sehr gute Gesamtnote. Zu den Gründen dafür gehörten u. a. die starken Saugleistungen, die vergleichsweise hohe Navigationsintelligenz, die einfache Programmierbarkeit und die vorzeigbaren Reinigungsresultate. Kritisiert wurde der Staubsauger lediglich für seinen noch nicht ausgereiften Umgang mit Abgründen und für seinen recht hohen Preis. Einverstanden war man hingegen mit der guten Akkuleistung.

Saugroboter Neato Botvac D85

4

Noch nicht ganz ausgereift, aber dafür bezahlbar! Aufgrund der steigenden Nachfrage widmete sich die Stiftung Warentest im Testbericht 2/2017 den Saugrobotern. Sechs Modelle versuchten sich in die Gunst der Prüfer zu saugen, wobei der Neato Botvac D85 mit dem Urteil 3,1 den dritten Platz belegte. Von den einigermaßen bezahlbaren Kandidaten war er allerdings mit Abstand der beste Staubsaugerroboter. Vor allem bei der Navigation sowie in puncto Handhabung konnte er dem Testsieger ohne Weiteres das Wasser reichen. Hartböden bewältigte das Gerät im Test relativ gut, aber bei Teppichböden kam es dann doch zu einigen Reinigungsdefiziten. Die hervorragende Haltbarkeit verdiente sich hingegen ein „Sehr gut“ und auch der moderate Stromverbrauch konnte positiv punkten.

Saugroboter iRobot Roomba 620

4

Bezahlbares Einsteigermodell! Bei der Entwicklung von Robotersaugern hat sich im Laufe der letzten Jahre viel getan. Auch beim iRobot Roomba 620 scheinen die anfänglichen Kinderkrankheiten der ersten Modelle so langsam auf dem Weg der Besserung zu sein, denn in den Disziplinen Saugleistung, Navigation und Effizienz gab es im Testbericht der Endnutzer meist gute bis sehr gute Teilnoten. Auch der günstige Preis für diesen kleinen Staubsauger sorgte im Test für dankbare Stimmen. Verzichten muss man dafür aber auf eine Vorprogrammierung sowie auf die Fernsteuerung. Zudem arbeitete der Robotersauger relativ laut. Im Fazit standen auf der Bewertungsskala abschließend vorzeigbare 4,5 von fünf Sternen.

Saugroboter LG Hom-Bot VR6270LVMB

3

Generell nur für Hartböden empfehlenswert! Einen vollwertigen Staubsauger können auch die neuen Modelle unter den Staubrobotern nicht ersetzen. Zu diesem Schluss kam zumindest die Stiftung Warentest im Testbericht 2/2015. Der LG Hom-Bot VR6270LVMB erhielt darin als Kandidat aus dem mittleren Preissegment das Gesamturteil 2,7 und belegte so den dritten Platz.

Staubsauger iRobot Roomba 780

4

Fleißiger, aber nicht ganz billiger Helfer im Haushalt! Mehrere Fachzeitschriften nahmen sich den iRobot Roomba 780 etwas genauer vor und urteilten abschließend mit guten Noten. Beeindruckt war man im Test von der Saugleistung, von der benutzerfreundlichen Bedienung und von der verhältnismäßig hohen Gründlichkeit. Auch in der Kategorie Intelligenz schnitt der Saugroboter weitgehend gut ab. Beim Umgang mit Hindernissen ist das Gerät jedoch noch verbesserungswürdig. Im Testbericht der Verbraucher holte sich der Staubsauger ebenfalls erstaunliche 4,5 von fünf möglichen Punkten. Darin lobte man die bereits genannten Eigenschaften und war zudem von der Zuverlässigkeit begeistert. Bei Langflorteppichen ist der Staubsaug-Roboter allerdings weniger empfehlenswert.

Saugroboter Vorwerk Kobold VR200

5

Freie Fahrt für hungrige Kobolde! Staubroboter kommen immer mehr in Mode und die Stiftung Warentest sah sich deshalb im Testbericht 2/2015 sieben Modelle genauer an. Der fleißigste und auch gründlichste Roboter war während dieser Prüfung ganz eindeutig der Vorwerk Kobold VR200. Dafür erhielt er die Note 2,1. Mit einem Staubsauger konnte der programmierbare Geselle zumindest auf Teppichen nicht mithalten, aber auf Hartböden leistete er ganze und vor allem effektive Arbeit. Bestens zurecht kam der leider sehr laute Kobold im Test außerdem mit Hindernissen.

Inhalt abgleichen