Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Unter allen Teilnehmern verlosen
wir Amazon.de Gutscheine! Mehr ... .

Zubehör

Wäschespinne

... zum Test
Ab 129.98 EUR*
Ab 158.98 EUR*
Letzte Aktualisierung der Preise: 02-09-2014 00:01 Refresh

Weitere interessante Tests

Neuigkeiten

Waschmaschinen

Testsieger Waschmaschine Siemens iQ800 WM14Y54D

5

Für große Familien mit kleinem Budget! Punktgleich mit einer weiteren Waschmaschine eroberte die Siemens iQ800 WM14Y54D den ersten Platz im Testbericht 11/2013 der Stiftung Warentest. Beide Geräte erhielten die Note 1,6, wobei es bei dem Modell aus dem Hause Siemens sogar noch etwas besser in der Kategorie Lockerheit der Wäsche aussah. Die Maschine arbeitet sehr geräuscharm und sorgt für durchweg saubere Waschresultate. Der Zeitaufwand ist recht hoch. Im Gegensatz dazu überzeugte der Frontlader im Test jedoch mit niedrigen Verbrauchseigenschaften. Beim Spülen gibt es noch Luft nach oben, aber dafür ist der Anschaffungspreis absolut verbraucherfreundlich. 

Test Waschmaschine Beko WMB 71443 LE

4

Vergleichsweise zügig und günstig im Preis! Einen guten vierten Platz sicherte sich im Testbericht 11/2013 der Stiftung Warentest die Beko WMB 71443 LE. Zur Prüfung traten insgesamt zwölf Frontlader an, wobei das Modell aus dem Hause Beko im Endresultat die Note 1,9 bekam. Erfreut war man im Test nicht nur vom günstigen Preis, sondern vor allem auch von den guten Wasch- und Spülergebnissen sowie von den vergleichsweise zügigen Ablaufzeiten der Programme. Die lauten Geräusche der Waschmaschine beim Schleudern führten hingegen zu weniger Begeisterung. Dafür ließ sich die Maschine aber zumindest sehr leicht bedienen und war sparsam im Verbrauch. 

Test Waschmaschine Bosch WAS28443

5

Großes Fassungsvermögen und vorbildliche Verbrauchswerte! Bei den Frontladern mit 1400 Schleuderumdrehungen pro Minute holte sich die Bosch WAS28443 im Testbericht 10/2011 der Stiftung Warentest den Testsieg von insgesamt zwölf Geräten. Die Waschmaschine überzeugte im Test mit sauberen Waschergebnissen, geringen Verbrauchswerten und mit einer hohen Zuverlässigkeit. Dafür gab es abschließend das Urteil 1,7.

Testsieger Toplader Bauknecht WAT Care 40 SD (Energieeffizienzklasse A+)

4

Waschmaschinen können auch leise arbeiten! Mit einem traumhaften Ergebnis von 4,8 von fünf verfügbaren Sternen im Testbericht der Verbraucher können die Entwickler der Bauknecht WAT Care 40 SD absolut zufrieden sein. Die Waschmaschine überzeugte im Test nicht nur mit sehr guten Waschresultaten und einer äußerst ruhigen Arbeitsweise, sondern auch mit ihren kompakten Maßen. Dankbar war man außerdem für die vereinfachte Be- und Entladung der Maschine und für die Zuverlässigkeit der automatischen Sicherheitsfunktionen. Beiläufig kritisiert wurde in Einzelfällen jedoch die Schleuderleistung.

Test Waschmaschine Miele W 5861 WPS

5

Miele hat sich ein Kompliment verdient! Zwei Frontlader teilten sich mit der Note 1,6 den Sieg im Testbericht 11/2013 der Stiftung Warentest. An den Start gingen insgesamt zwölf Geräte und neben einem Modell von Bosch-Siemens stand auch die Miele W 5861 WPS ganz oben auf dem Podest. Exzellente Ergebnisse gab es im Test in den Kategorien Waschwirkung, Funktionen und Restlaufanzeige.

Test Waschmaschine 6kg AEG L76265TL3

4

Kleiner Preis, kleine Schwächen! Drei Toplader nahm die Stiftung Warentest in der Ausgabe 1/2013 unter die Lupe und der AEG L76265TL3 landete in diesem Testbericht genau in der Mitte. Die vorzeigbaren Waschergebnisse wurden durchweg mit guten Noten belohnt und auch beim Schleudern zeigte die Maschine ihr Können. Alles in allem dauern einige Programme allerdings etwas lange und teilweise erreichte die Waschmaschine im Test die entsprechende Temperatur nicht. Zudem gab es Ungenauigkeiten bei der Restlaufanzeige. Ansonsten gehört das Gerät aber zu den äußerst zuverlässigen Modellen. Das abschließende Urteil lautete somit 2,3.

Test Waschmaschine Bauknecht WA PLUS 634

4

Alltagstauglicher Frontlader mit vorbildlicher Energieeffizienz! Mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4,4 bei maximal fünf Sternen hat sich die Bauknecht WA PLUS 634 offenbar schnell in die Herzen der Nutzer gewaschen und geschleudert. Der Frontlader zeigte sich im Test äußerst sparsam und erzielte dennoch gute bis sehr gute Endresultate. Zudem zeichnete sich die Waschmaschine im Testbericht mit einer kinderleichten Bedienung und einer weitgehend ruhigen Arbeitsweise aus. Von der Verarbeitung hätten sich einige Anwender jedoch etwas mehr Hochwertigkeit gewünscht, da es sich immerhin um ein Markengerät handelt.

Test Waschmaschine Blomberg WNF 74421 WE30

4

Lässt sich viel Zeit, ist aber gründlich und robust! Der Frontlader Blomberg WNF 74421 WE30 wurde von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. In der Ausgabe 1/2013 erzielte das Gerät das Qualitätsurteil 2,0. Die Waschmaschine zeigte während der Prüfungen gute Wasch-, Schleuder- und Spülergebnisse, war dabei aber sehr laut. Wasser- und Stromverbrauch sind moderat und auch der Schutz vor Wasserschäden wurde im Test mit „Gut“ bewertet. Äußerst unzufrieden war man im Testbericht hingegen mit den langen Ablaufzeiten der meisten Programme. Auch beim Einhalten der Temperatur gab es deutliche Abstriche.

Test Waschmaschine Bauknecht WA Plus 624 Tdi

4

Für Leute mit kleinem Budget eine gute Wahl! Im Heft 1/2013 der Stiftung Warentest ging es u. a. um die Qualität, die Alltagstauglichkeit und um die Umweltfreundlichkeit von Waschmaschinen. Der Frontlader Bauknecht WA Plus 624 Tdi belegte im Testbericht den dritten Platz und bekam dafür das Qualitätsurteil 2,0. Mit den Wasch- und Schleuderresultaten, mit der Bedienung und auch mit den Verbrauchswerten war man insgesamt recht zufrieden. Allerdings könnte das Gerät etwas leiser beim Waschen und Schleudern sein und auch die Spülergebnisse waren im Test nicht immer perfekt. Im Gegensatz dazu meisterte die Waschmaschine aber die Dauerprüfung mit Bravour und bekam darin die Kategorienote „Sehr gut“.

Test Toplader Whirlpool AWE 5125 (5kg)

3

Für Singles mit nicht allzu hohen Ansprüchen! Mit dem Qualitätsurteil 2,4 gehörte die Whirlpool AWE 5125 im Testbericht 1/2013 der Stiftung Warentest nicht zu den besten, aber auch nicht zu den schlechtesten Modellen dieser Studie. Beim Schutz vor Wasserschäden und bei den Umwelteigenschaften überzeugte die relativ zügige Waschmaschine im Test nur mit durchschnittlichen Ergebnissen. Das lag jedoch nicht unbedingt an den Verbrauchswerten, sondern eher am hohen Geräuschpegel. Ein eindeutiges „Sehr gut“ sicherte sich der Toplader in der Dauerprüfung und auch die Waschresultate waren insgesamt recht ordentlich. Bei den Temperaturmessungen stellten die Experten allerdings erhebliche Differenzen fest und konnten in dieser Kategorie leider nur die Note „Ausreichend“ erteilen.

Inhalt abgleichen