Bestseller

  1. Bright Starts 7130
    Angebot - Testbericht
    Bright Starts 7130

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Babywippe Hauck Lounger

4

Darin fühlen sich die Kleinen wohl! Baby- und Kleinstkinderartikel werden von den Eltern im Testbericht immer sehr genau begutachtet und entsprechend streng bewertet. So war es auch bei der Hauck Lounger, die sich im Durchschnitt glatte vier von fünf Sternen in den Kundenrezensionen verdiente. Die meisten Käufer hatten beim Zusammenbauen der Babywippe keinerlei Probleme und auch mit der Verarbeitung war man fast uneingeschränkt einverstanden. Kritisiert wurde im Test jedoch die komplizierte Mechanik der Lehne. Einige Nutzer vermissten zudem einen Spielbogen, der bei vielen anderen Wippen direkt zum Lieferumfang gehört.

Die Hauck Lounger ist für Babys mit einem Körpergewicht von bis zu 9 kg konstruiert. Sie besitzt eine sehr weiche Polsterung und ist selbstverständlich auch mit einem Bezug ausgestattet, der sich im Test zügig reinigen bzw. abwaschen ließ.

Der Aufbau dieser Babywippe erledigt sich nach Meinung der meisten Kunden binnen kürzester Zeit. Kritik musste sich die Hauck Lounger im Testbericht allerdings für seine Lehne gefallen lassen. Diese ist zwar mehrfach verstellbar und die Schaukelfunktion ist sogar fixierbar, aber die dafür vorgesehene Mechanik verlangt von den Eltern ein hohes Maß an Geduld und Fingerspitzengefühl.

In puncto Stabilität gab es im Test hingegen kaum etwas zu bemängeln. Natürlich sollte man auf das Maximalgewicht des Kindes achten und mit der Wippe sorgfältig umgehen.

Angebot

Ein ganz wichtiger Aspekt für die Benotung war selbstverständlich auch der Dreipunktgurt, welcher für eine möglichst hohe Sicherheit sorgen soll. Diesen Anspruch erfüllte der Gurt während seiner ausgiebigen Prüfung mit Bravour.

Warum der Hersteller bei der Wippe nun ausgerechnet auf einen Spielbogen verzichtet hat, bleibt fragwürdig. Diese kleine Investition hätte das ohnehin schon gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die überwiegend positiven Noten im Testbericht sicherlich noch deutlich aufgewertet.

Damit sich die Babywippe jederzeit und auch mit Kind mühelos von A nach B tragen lässt, verfügt die Hauck Lounger über zwei robuste Tragegriffe.

Die 2,5 kg leichte Wippe aus dem Hause Hauck ist im aufgebauten Zustand 49 x 68 x 39 cm groß und zusammengeklappt 25 x 75 x 39 cm klein. Geliefert wird die stabile und bequeme Schaukelwippe in vielen kindgerechten Farben, aber leider ohne Spielbogen.

Fazit

Zum Schaukeln, Schlafen und Füttern stellt diese besonders günstige Babywippe jedoch eine gute Alternative zu den ansonsten meist recht hochpreisigen Modellen dar, sodass eine Kaufempfehlung für die Hauck Lounger durchaus gerechtfertigt sein dürfte.

Vorteile

  • Einfaches Zusam­men­bauen
  • Gute Ver­ar­bei­tung
  • Sehr weiche Polste­rung
  • Hohe Si­cher­heit

Nachteile

  • Kein Spielbogen

Angebote

Hauck Lounger

AnbieterPreisVersandkostenLink
64.76 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 24-03-2017 05:15

Technische Details

Daten
TypWippe
Maximale Tragkraft (kg)9
Altersempfehlung (Monate)ab 0 Monate
Gurtsystem 3-Punkt-Gurtsystem
Gewicht (kg)2,5
Bezug waschbarabwaschbar
Bezug abnehmbar
Zubehör
Transportmaße (cm)25 x 75 x 39

Preisvergleich

Hauck Lounger

AnbieterPreisVersandkostenLink
64.76 EUR*Keine AngabenZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 24-03-2017 05:15

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt