Backofen Bosch HBA33B150

5
Bosch HBA33B150Bosch HBA33B150
Bosch HBA33B150Bosch HBA33B150
Bosch HBA33B150Bosch HBA33B150
Bosch HBA33B150
Unverb. Preisempf.: 797.00 EUR

Innen heiß, außen kühl! Die Endverbraucher nahmen den Bosch HBA33B150 detailliert unter die Lupe und einigten sich im Test mit 4,1 von fünf erreichbaren Sternen auf eine insgesamt gute Benotung. Vor allem die schnellen Aufheizzeiten und die vielfältigen Heizarten trafen in den Rezensionen auf eine hohe Kundenzufriedenheit. Zudem überzeugte der Backofen mit einer zuverlässigen Funktionalität, einem großzügigen Platzangebot, einer gut isolierten Tür und mit einem moderaten Stromverbrauch.

Eine bessere Lösung hätte der Hersteller jedoch bei der Temperatureinstellung finden können. Zudem besitzt der Einbaubackofen keine mittlerweile sehr beliebte Pyrolysereinigung, was aber im Testbericht aber aufgrund der vergleichsweise günstigen Anschaffungskosten gerne akzeptiert wurde.

Angebot

Der Bosch HBA33B150 verfügt über ein Fassungsvermögen von 66 l und brachte es im Test auf Temperaturen von 50 bis 270 °C. Neben den typischen Heizarten, wie zum Beispiel Ober- und Unterhitze, nur Unterhitze oder Umluftinfra-Grill, ließ sich der Backofen außerdem mit Auftau- sowie variablen Klein- und Großflächengrillarten beheizen. Als Highlight hinzu kamen ein innovatives 3D-Heißluft-Plus-System sowie eine praktische Pizzastufe. Damit erfüllte das optisch ansprechende Modell im Testbericht auch sehr individuelle Ansprüche.

Im Gegensatz zu einem üblichen Einbaubackofen befindet sich die Temperaturskala beim Bosch HBA33B150 jedoch nicht auf dem Drehknopf, sondern auf der Bedienblende. Nutzer, die das Gerät nicht in Sichthöhe einbauen konnten oder wollten, beschwerten sich bei bestimmten Einstellungen somit über eine leicht eingeschränkte Erkennbarkeit.

Vorteilhaft zeigten sich im Test allerdings die versenkbaren und gut geschützten Schaltknebel.

Zur Säuberung des Backofens können Grill und Schienen ganz einfach herausgenommen werden. Ein Selbstreinigungsprogramm mit extra hoher Hitze ist jedoch nicht mit an Bord. Das wurde im Testbericht zwar bedauert, aber nur von sehr wenigen Käufern wirklich vermisst.

Punkte sammelte der Einbaubackofen hingegen mit seiner nicht zu heiß werdenden Tür. Diese erreichte im Test maximal 40 °C und konnte somit auch keine Verbrennungen verursachen.

Fazit

Zum Backen, Auftauen, Grillen und Aufwärmen mit stets optimaler Temperaturverteilung ist der Bosch HBA33B150 eine sprichwörtlich heiße Empfehlung. Zudem verbraucht der geräumige Einbaubackofen in der Energieeffizienzklasse A relativ wenig Strom und lässt sich mit einem guten Reinigungsspray auch ohne Pyrolyseprogramm einfach säubern. Wer den Backofen mit den Maßen 595 x 595 x 548 mm noch etwas flexibler gestalten möchte, sollte den nachrüstbaren Teleskopauszug gleich mitbestellen.

Vorteile

  • Schnelle Aufheiz­zeit
  • Hohe Qualität
  • Viel Platz

Nachteile

  • Kein Pyrolyse­programm

Angebote

Bosch HBA33B150

AnbieterPreisVersandkostenLink
346.90 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
349.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
363.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 28-02-2017 01:13

Technische Details

Daten
Leistung (Watt)3500
Kapazität67 Liter
Programme
Umluftfunktionja
Temperaturregler50 - 270°C
Timerja
Kontrollleuchteja
Zubehör1 x Kombirost, 1 x Universalpfanne
Abmessung (LxBxT in mm)595 x 595 x 548

Preisvergleich

Bosch HBA33B150

AnbieterPreisVersandkostenLink
346.90 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
349.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
363.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
348.49 EUR*29.00 EURZum Anbieter
399.00 EUR*29.95 EURZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 28-02-2017 01:13

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt