Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Blitz Aperlite Speedlite YH-700C

4

Schnelle Einsatzbereitschaft und optimale Ausleuchtung! Nach meinem ausführlichen Test kann ich dem Aperlite Speedlite YH-700C ein insgesamt gutes bis sehr gutes Zeugnis ausstellen. Vor allem die unkomplizierte Benutzung hat mich an diesem Blitzgerät beeindruckt. Einverstanden war ich auch mit der durchaus sicheren Befestigung. Trotzdem konnte mich der Drehmechanismus nicht zu 100 % überzeugen, denn selbst wenn sich der Blitz schon fest auf der Kamera befand, stellte ich mir die meist Frage, ob man eventuell noch etwas weiter drehen sollte. Eine deutlich bessere Lösung hat man diesbezüglich offenbar beim Canon-Verschluss gefunden. Dieser rastet direkt ein und sitzt dann auch unmissverständlich fest.

Keine Schwächen leistet sich der Aperlite Speedlite YH-700C hingegen in puncto Arbeitsgeschwindigkeit. Nicht nur nach dem Einschalten, sondern auch zwischen den einzelnen Fotos war der Blitz extra schnell wieder einsatzbereit. Laut Hersteller bewegt sich der Wert bei drei Sekunden. Auch die zügige Synchronisation von bis zu 1/8000 s kann sich absolut sehen lassen.

Angebot

Einen verdienten Pluspunkt bekommt das Blitzgerät von mir außerdem für seine erstklassige Ausleuchtung. Zur Regulierung der Leistung verfügt der Aperlite Speedlite YH-700C immerhin über acht Stufen und die Feinabstimmung kann auf bis zu 28 Ebenen vorgenommen werden. Die maximale Leitzahl im Bereich ISO 100 liegt bei 58 und die Brennweite deckt 24 mm bis 105 mm ab. Zudem wird auch die Autofokusfunktion unterstützt.

Wahlweise lässt sich das Gerät übrigens im Modus S1 oder S2 als Slave- oder Masterblitz verwenden. Nicht fehlen dürfen zudem die Automatikfunktionen TTL, E-TTL und E-TTL II. Ich selbst war in meinem Test vor allem von der simplen und dennoch perfekten Zusammenarbeit mit einem Blitz von Canon über TTL begeistert.

Der Aperlite Speedlite YH-700C kann mit allen DSLR-Kameras der Marke Canon genutzt werden. Dazu zählen beispielsweise die Canon EOS 1D X, 5D Mark II und 5D Mark III, EOS 6D und 60D, EOS 70D, 7D Mark II und EOS 7D sowie EOS Rebel T2i, Rebel T3i und Rebel T5i.

Fazit

Aufgrund meiner sehr positiven Erfahrungen gebe ich dem Blitzgerät zusammenfassend eine fast vorbehaltlose Kaufempfehlung, auch wenn man sich an den Drehmechanismus zunächst gewöhnen muss.

Vorteile

  • Schnelle Ein­satz­be­reit­schaft
  • Optimale Aus­leuch­tung
  • Einfache Be­die­nung

Nachteile

Angebote

Aperlite Speedlite YH-700C

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt