Bestseller

  1. Sony HDR-CX240
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-CX240
  2. Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
    Angebot
    Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
  3. Sony FDR-AX100E
    Angebot - Testbericht
    Sony FDR-AX100E
  4. Sony HDR-PJ410
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-PJ410

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Camcorder Sony HDR-PJ410

4
Sony HDR-PJ410Sony HDR-PJ410
Sony HDR-PJ410Sony HDR-PJ410
Sony HDR-PJ410Sony HDR-PJ410
Sony HDR-PJ410
Unverb. Preisempf.: 399.00 EUR

Sehr leichter Camcorder für AVCHD- und XAVC S-Formate! Dank der vorzeigbaren Messwerte und des ebenfalls wirkungsvollen Bildstabilisators hatte ein Fachmagazin im Testbericht nur Kleinigkeiten am Sony HDR-PJ410 auszusetzen. Angenehm überrascht war man von der Weitwinkeleinstellung, aber leider kam es auch bei diesem Modell zu einem relativ starken Bildrauschen. In den Rezensionen der Käufer holte sich der Camcorder durchschnittlich 4,3 von fünf erreichbaren Punkten. Die bereits positiv angemerkten Faktoren kamen auch darin zur Geltung. Moniert wurde im Test jedoch der etwas kleine und leider auch nicht entspiegelte Monitor. Gewünscht hätte man sich außerdem eine Audiorekorder-Funktion, Serienbilder im Fotomodus und die Einstellbarkeit auf Spotfokus. Sehr erfreut war man allerdings vom leichten Gewicht und von der kompakten Bauweise.

Der Sony HDR-PJ410 besitzt einen nur 2,7 Zoll kleinen Monitor im Format 16:9, welcher im Testbericht zwar akzeptiert wurde, aber dennoch nicht in jeder Situation von Vorteil war. Die Bedienung selbst gestaltete sich trotzdem nicht allzu kompliziert. Dank der innovativen Multi-Kamera-Steuerung konnten sogar mehrere Kameras gleichzeitig gestartet bzw. kontrolliert werden.

Angebot

Mit an Bord des Camcorders sind ein 30-facher optischer Zoom sowie ein 60-facher Klarbildzoom. Der Weitwinkel im Objektiv beläuft sich auf 26,8 mm.

Sehr begeistert war man im Test vom XAVC S-Format sowie von der Aufzeichnungsmöglichkeit in AVCHD mit immerhin 50 Vollbildern. Alles in allem zeigte sich die Aufnahmequalität der Videos recht ordentlich. Lediglich bei sehr ungünstigen Lichtverhältnissen musste man sich mit einem deutlich sichtbaren Bildrauschen an den Rändern abfinden. Der Bildstabilisator erledigte seine Aufgaben indes ohne Beanstandungen, was u. a. auch am intelligenten Active-Modus lag.

Als Highlight präsentierte sich der Camcorder im Testbericht mit einem integrierten Projektor mit 13 Lumen. Hinzu kam eine praktische Schnittfunktion, welche bei der Nachbearbeitung der Videos bzw. beim Zusammenschneiden der einzelnen Clips sehr hilfreich war.

WiFi-, Livestreaming- und NFC-Funktionen gehören selbstverständlich auch zu den Vorzügen des Sony HDR-PJ410.

Fazit

Mit den Maßen 59 x 128 x 59,5 mm und einem Gewicht von nur 235 g dürfte der Camcorder wohl kaum zur Belastung auf Reisen oder bei Veranstaltungen werden. Vorrangig empfiehlt sich der Sony HDR-PJ410 für Tageslichtaufnahmen, wobei auch rasante Motivaktionen keineswegs zum Problem werden. Wer allerdings auf manuelle Einstellungen und die eingangs erwähnten Zusatzfunktionen nur ungern verzichtet, ist mit diesem Camcorder weniger gut beraten. Alle anderen Hobbyfilmer sollten hingegen einen genaueren Blick sich dieses Exemplar werfen.

Vorteile

  • Ordentliche Video­qualität
  • Wirkungsvoller Bild­sta­bi­li­sator
  • Kompakte Bau­weise
  • Geringes Ge­wicht
  • Einfache Be­die­nung

Nachteile

  • Bildrauschen bei Dunkel­heit
  • Spiegelnder Monitor

Angebote

Sony HDR-PJ410

AnbieterPreisVersandkostenLink
342.98 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
366.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
370.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 20-01-2017 19:56

Technische Details

Daten
Display2,7 Zoll LCD, klappbar, drehbar
Touchscreennein
Bildformat Video16 zu 9 mit 2,29 MP
Bildformat Foto16 zu 9 mit 2,29 MP
BildstabilisierungOIS
Optischer Zoom 30fach
Digitaler Zoom 350fach
Integriertes Mikrofonja
Internerspeichernein
Speichererweiterungmicro SD, Memory Stick Micro (Mark 2), micro SDHC, micro SDXC
Wasserdicht
Gesichtserkennungja
NightShot
WeißabgleichAutomatik, Manuell, Außen, Innen
SchnittstellenComposite, USB, HDMI

Preisvergleich

Sony HDR-PJ410

AnbieterPreisVersandkostenLink
342.98 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
366.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
370.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
388.99 EUR*5.95 EURZum Anbieter
409.90 EUR*0.00 EURZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 20-01-2017 19:56

Top 3

Testergebnis Testsieger Preis-Leistungs-Sieger 3. Platz
Produkt Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Bewertung
5
4
4
Preis Ab 458.81 EUR* Ab 187.99 EUR* Ab 342.98 EUR*
Bild Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Vorteile
  • Einfache Bedie­nung
  • Hohe Bild­qua­lität
  • Guter Bild­sta­bi­li­sator
  • Hervorragen­der Autofokus
  • Vorzeigbare Video­qualität
  • Zuverlässige Bedie­nung
  • Ordentliche Video­qualität
  • Wirkungsvoller Bild­sta­bi­li­sator
  • Kompakte Bau­weise
Nachteile
  • Kein Sucher
  • Befriedi­gende Betriebs­dauer
  • Befriedi­gender Ton­qualität
  • Bildrauschen bei Dunkel­heit
  • Spiegelnder Monitor
Tests Testbericht Testbericht Testbericht
Angebote Angebot Angebot Angebot


Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt