Bestseller

  1. Hama Slimline Premium
    Angebot - Testbericht
    Hama Slimline Premium
  2. Intenso Photoagent
    Angebot - Testbericht
    Intenso Photoagent
  3. Intenso Photobase
    Angebot - Testbericht
    Intenso Photobase

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Digitaler Bilderrahmen Intenso Photopromotor (8 Zoll)

4

Schicker Blickfang in modernen Haushalten! Vier Sterne holte sich der Intenso Photopromotor im Testbericht der Kunden und verfehlte die Höchstbewertung nur um einen einzigen Stern. Zustimmung erhielt der digitale Bilderrahmen für das kontrastreiche Display und für die übersichtlich gestaltete Fernbedienung. Zu den wenigen Kritikpunkten gehörten im Test die eingeschränkten Abspielgeschwindigkeiten und auch die festgelegte Abspielreihenfolge. Mit der Bedienung kamen die meisten Anwender andererseits bestens zurecht und auch das ansprechende Design führte zu vorzeigbaren Noten.

Der Intenso Photopromotor hat ein 8 Zoll großes TFT-Display, welches im Testbericht mit einer exzellenten Bildqualität punktete. Die Auflösung liegt bei 800 x 600 Pixeln und der Kontrast bei 400:1. Unterstützt werden Fotos im Format JPEG und JPG.

Angebot

Der digitale Bilderrahmen erlaubt nur eine alphabetisch geordnete Reihenfolge beim Abspielen. Das ließ sich im Test auch leider nicht ändern. Etwas ungünstig ist auch, dass der Ablauf beim Neustart nicht fortgeführt wird, sondern wieder mit dem ersten Bild beginnt.

Die Steuerung per Fernbedienung gestaltet sich denkbar einfach und auch die Reaktionszeiten sind absolut in Ordnung. Eingespeist werden die Fotos über das integrierte Kartenlesegerät. Der Intenso Photopromotor akzeptiert handelsübliche SD-, SDHC-, Memory-Stick- und MM-Speicherkarten. Alternativ lassen sich die Dateien aber auch per USB-Stick aufspielen.

Bei den Abspielfrequenzen hat man die Wahl zwischen fünf oder 15 Sekunden. Einige Anwender hätten sich im Testbericht jedoch noch zwei bis drei weitere Geschwindigkeiten gewünscht. Entscheiden kann man sich außerdem zwischen den Formaten 4:3 oder 16:9.

Selbstverständlich verfügt der digitale Bilderrahmen über diverse Zusatzfunktionen. Mit an Bord sind zum Beispiel eine Uhr, eine Zoomfunktion, ein Kalender, ein Timer, die Diashow, eine Vollbildfunktion sowie die Miniaturansicht.

Für die nötige Standsicherheit sorgte im Test ein stabiler Standfuß und für die elegante Optik der aus Acryl-Glas gefertigte Rahmen. Zudem ist das Gerät insgesamt sehr robust und sauber verarbeitet.

Fazit

Ein digitaler Bilderrahmen gehört in modernen Haushalten mittlerweile schon zur Grundausstattung. Mit dem Intenso Photopromotor bekommt man nicht nur ein schickes, sondern auch ein weitgehend funktionstüchtiges Modell. Die Batterien sind bereits im Lieferumfang enthalten. Schade ist nur, dass man die Bildablauffolge nicht verändern kann und dass nur zwei Geschwindigkeiten zur Verfügung stehen. Ansonsten verdient der elegante und leicht bedienbare Intenso Photopromotor aber eine ganz klare Kaufempfehlung.

Vorteile

  • Kontrast­reiches Dis­play
  • Übersichtlich ge­stal­tete Fern­be­die­nung

Nachteile

  • Eingeschränkte Ab­spiel­ge­schwin­dig­keit
  • fest­ge­le­gte Ab­spiel­reihen­folge

Angebote

Intenso Photopromotor

AnbieterPreisVersandkostenLink
59.95 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 29-04-2017 16:55

Technische Details

Display
Display Größe (Zoll)8
Auflösung (Pixel)800 x 600
Kontrast400 zu 1
Format16 zu 9 oder 4 zu 3
Allgemein
Interner Speicher
Kompatible Speicherkarten Memory Stick (MS), MultiMediaCard (MMC), SecureDigital (SD), SecureDigital HC (SDHC)
USB-Anschluss2.0
Videowiedergabenein
Musikwiedergabenein
Fernbedienungja
Weiteres Merkmal
Abmessung
Maße (BxTxH in cm)22,6 x 22 x 18,5
Gewicht (Gramm)

Preisvergleich

Intenso Photopromotor

AnbieterPreisVersandkostenLink
59.95 EUR*Keine AngabenZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 29-04-2017 16:55

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt