Bestseller

  1. Canon PIXMA MX925
    Angebot - Testbericht
    Canon PIXMA MX925
  2. Canon PIXMA MG3550
    Angebot - Testbericht
    Canon PIXMA MG3550
  3. Canon Maxify MB5350 (2 Papierfächer)
    Angebot - Testbericht
    Canon Maxify MB5350 (2 Papierfächer)
  4. Brother MFC-J470DW MFP
    Angebot - Testbericht
    Brother MFC-J470DW MFP
  5. Canon Maxify MB2050 (1 Papierfach)
    Angebot - Testbericht
    Canon Maxify MB2050 (1 Papierfach)

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ratgeber

Weitere Informationen

Worauf sollten Sie beim Kauf achten? Das verrät Ihnen unser Ratgeber! Mehr ...

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Multifunktionsdrucker Canon PIXMA MG3550

4

Tüchtiges All-in-one-Gerät mit WLAN! Aufgrund der zahlreichen Angebote werden Drucker mit mehreren Funktionen von den Kunden und Experten immer sehr kritisch unter die Lupe genommen. Nur selten gelingt es einem Multifunktionsgerät wie dem Canon PIXMA MG3550, eine durchschnittliche Bewertung mit weit über vier von fünf Sternen im Testbericht zu bekommen. Auch bei den Experten von Stiftung Warentest konnte der Drucker punkten und erreichte den 3. Platz mit einer Testnote von 2,7 (Heft 4/14). Das Gerät punktete mit einer akzeptablen Geschwindigkeit, einer guten bis teilweise sogar sehr guten Druckqualität und mit einer dem Preis angemessenen Ausstattung. Die nicht gerade sparsamen Dreifarbpatronen mit integriertem Druckkopf sorgten im Test jedoch für eher mäßige Begeisterung.

Konzipiert wurde der Canon PIXMA MG3550 zum Drucken, Scannen und Kopieren. In diesen Kategorien lieferte er im Test fast durchweg einwandfreie Ergebnisse in puncto Qualität ab. Die maximale Auflösung liegt bei 4.800 dpi.

Angebot

In der Abteilung Geschwindigkeit konnte aber auch dieser Drucker kaum mit den sehr viel preisintensiveren Lasermodellen mithalten. Das hatte im Testbericht allerdings auch niemand erwartet. Knapp 44 Sekunden benötigte er für ein randloses Foto im Format 10 x 15 cm und in einer Minute schaffte das All-in-one-Gerät ca. zehn ISO-Textseiten.

Angepasst an die heutigen Ansprüche dürfte das WLAN-Modul sein. Das Multifunktionsgerät ist kabellos in das Heimnetzwerk integrierbar und auch die Unterstützung von Google Cloud Print und Apple Air Print macht das Arbeiten mit diesem Drucker deutlich flexibler.

Dank der App Pixma Printing Solutions kann der Canon PIXMA MG3550 laut Testbericht nun mühelos vom Tablet oder Smartphone gesteuert werden.

Das Patronensystem ist allerdings weniger zeitgemäß. Der Wechsel gestaltet sich zwar weitgehend unkompliziert und auch die optionalen XL-Tintenpatronen sind positiv zu bewerten, aber einzelne Farben ließen sich im Test leider nicht austauschen.

Sparen kann man allerdings beim Stromverbrauch, denn das Multifunktionsgerät ist mit einem Energiespar-Modus ausgerüstet. Bei Eingang eines Druckauftrages schaltet sich der Drucker durch Auto-Power-On automatisch ein.

Wer beim Papier sparsam sein möchte, wird sich über die ebenfalls automatische Duplex-Einheit freuen.

Fazit

Insgesamt hat sich der tüchtige Canon PIXMA MG3550 auf die hohen Bedürfnisse moderner Anwender gut eingestellt. Abgesehen vom unvorteilhaften Patronensystem und von der nicht ganz so zügigen Geschwindigkeit verfügt der Drucker über innovative Zusatzfunktionen und über ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Will man bei der Anschaffung nicht zu tief in die Tasche greifen und trotzdem einen vielseitig verwendbaren Multifunktionsdrucker erwerben, kann man mit dem PIXMA MG3550 von Canon kaum etwas falsch machen.

Auszeichnungen

  • 3. Platz im Test von Stiftung Warentest (Testbericht 4/2014)

Vorteile

  • Druckqualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zusatzfunktionen

Nachteile

  • Patronensystem

Angebote

Canon PIXMA MG3550

AnbieterPreisVersandkostenLink
199.99 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 16-01-2017 12:03

Technische Details

Funktionen
Scannerja
Kopiererja
Faxnein
Allgemein
TypMultifunktionsgerät mit Drahlosdruck
Max. Druckauflösung (dpi)4800 x 1200
Druckgeschwindigkeit schwarz/weiß(Seiten/Min.)9,9
Druckgeschwindigkeit farbig (Seiten/Min.)5,7
Scanauflösung (dpi)1200 x 2400
WLANja
KonnektivitätUSB, WLAN, PIXMA Printing Solution App, Google Cloud Print, Apple AirPrint
Displaynein
TinteChromaLife100 Tinten, Standard-Tintentanks
Tintenkosten (pro Seite)
BetriebssystemeWindows 7, Windows 8, Windows XP SP3 (nur 32 Bit), Windows Vista, Mac OS X v10.6.8 oder höher
Smartphone AppPIXMA Printing Solutions App, Android-App, Windows RT-App, iPad-App, iPhone-App, iPod touch-App
Druckoptionen
Duplexdruckja
Fotodruckerja
Bedrucken von CDs und DVDsnein
Stromverbrauch
Betrieb (Watt)16
Standby (Watt)1,7 (Scanlampe aus)
Ausgeschaltet (Watt)0,3

Preisvergleich

Canon PIXMA MG3550

AnbieterPreisVersandkostenLink
199.99 EUR*Keine AngabenZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 16-01-2017 12:03

Top 3

Testergebnis Testsieger 2. Platz Preis-Leistungs-Sieger
Produkt Canon Maxify MB5350 (2 Papierfächer) Canon Pixma MG7750 Canon PIXMA MX925
Bewertung
5
4
4
Preis Ab 249.95 EUR* Ab 139.99 EUR* Ab 133.50 EUR*
Bild Canon Maxify MB5350 (2 Papierfächer) Canon Pixma MG7750 Canon PIXMA MX925
Vorteile
  • Günstige Drucke
  • Beständiger Foto­druck
  • Guter Scan­ner
  • Gute Text- und Fotodrucke
  • Großzügige Ausstattung
  • Guter Scanner
  • Hoch­wer­tiger Scan­ner
  • Schneller Druck
  • Geringer Strom­ver­brauch
Nachteile
    • Mäßige Kopierfunktion
    • Kein Aus­schalt­knopf
    Tests Testbericht Testbericht Testbericht
    Angebote Angebot Angebot Angebot


    Veröffentlicht von Christian

    Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt