Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Fahrradtasche RCP WP100

4

Schützt sicher vor Staub und Feuchtigkeit! Das wasserdichte Material der RCP WP100, die robuste Verarbeitung und vor allem der großzügige Stauraum führten im Testbericht der Radfahrer zu einem Gesamtergebnis von 4,4 bei bis zu fünf verfügbaren Sternen. Ein Fachmagazin würdigte im Test außerdem das einfache Befüllen der formstabilen Fahrradtaschen und das schnelle Anlegen der Verschlüsse. Unter Umständen hätte man aber den Tragegriff der Gepäckträgertaschen noch etwas breiter gestalten können. Wünschenswert wären außerdem weniger scharfkantige Plastikeinlagen zum Stabilisieren der Rückseite.

Die RCP WP100 besteht aus zwei einzelnen Taschen, welche mittels Quick-Lock-System am Fahrrad befestigt werden können. Beim ersten Anpassen des Haltesystems musste man im Test etwas mehr Zeit investieren und ein gewisses Maß an Fingerspitzengefühl beweisen. Danach überzeugten die Fahrradtaschen im Testbericht jedoch mit besonders unkompliziert anlegbaren Verschlüssen. Im Winter bei sehr kalten Temperaturen sollte man allerdings die Finger etwas vorwärmen.

Angebot

Die Gepäckträgertaschen sind jeweils 43 cm hoch, 38 cm breit und 14 cm tief. Beide zusammen haben ein Volumen von 40 l und bringen insgesamt ein Eigengewicht von ca. 2.000 g mit. Das Obermaterial aus Tarpaulin 1000Plus erwies sich in der Praxis als absolut wasserdicht und schütze den Inhalt zudem zuverlässig vor Staub und Schmutz. Hinzu kamen die verstärkenden Einlagen aus Kunststoff. Hierbei ist aufgrund der scharfen Kanten und der herausstehenden Schrauben jedoch Vorsicht geboten.

Generell lagen die Taschen im Test sehr sicher auf dem Gepäckträger. Lediglich auf extrem holprig verlaufenden Radtouren durchs Gelände löste sich hin und wieder die Verankerung der RCP WP100. In Konflikt mit den Pedalläufen kam man dank der symmetrischen Schnitte übrigens nicht.

Tragegurte zum Transportieren der Gepäckträgertaschen ohne Fahrrad sind im Lieferumfang leider nicht enthalten. Diese wurden im Testbericht allerdings auch nur selten vermisst.

Sehr lobenswert sind hingegen die Reflektorstreifen an den Fahrradtaschen. Damit wird der Radfahrer auch im Dunkeln gut gesehen. Als Ersatz für eine vernünftige Fahrradbeleuchtung gelten die Taschen jedoch nicht.

Fazit

Wahlweise bekommt man die RCP WP100 in den Farben Schwarz oder Rot-Schwarz. Dank der hochwertigen Verarbeitung und des geräumigen Platzangebotes eignen sich die formstabilen Gepäckträgertaschen auch für mehrtägige Ausflüge und aufgrund des wasserdichten Obermaterials können die Fahrradtaschen inklusive Kompressionsringe und Schnellverschlussschnallen sogar bei regnerischem Wetter mit auf Reisen gehen.

Vorteile

  • Robuste Verarbeitung
  • Großzügiger Stauraum
  • Einfache Befüllung

Nachteile

  • Keine Tragegurte

Angebote

RCP WP100

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Daten
Anzahl der Taschen (Stück)2
Inhalt (Liter)40
BefestigungGepäckträger mittels Quick-Lock System
Wasserdichtja
ReflektorenHigh Strength Adhesive 3M-Tapes
Gewicht (kg)2
Abmessung (cm)43 x 38 x 14
BesonderheitenVelcroSecureSystem (VSS), Kompressionsringe, Schnellverschlussschnallen

Preisvergleich

RCP WP100

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt