Bestseller

  1. Technoline BC 700
    Angebot - Testbericht
    Technoline BC 700
  2. Anker AK-71AN7105-B5EA
    Angebot - Testbericht
    Anker AK-71AN7105-B5EA
  3. Rydges 706
    Angebot - Testbericht
    Rydges 706
  4. Anker PowerPort 6 (60W 6-Port USB Ladegerät) Famil
    Angebot
    Anker PowerPort 6 (60W 6-Port USB Ladegerät) Famil
  5. Anker [5-Pack] Premium Micro USB Kabel in verschie
    Angebot
    Anker [5-Pack] Premium Micro USB Kabel in verschie

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test USB-Ladegerät EasyAcc P1330

4

Abgesehen vom Piepen ein sehr zuverlässiges Ladegerät! Ein bekanntes Fachmagazin erteilte dem EasyAcc P1330 im Testbericht die volle Punktzahl und auch von den Käufern gab es in den Rezensionen immerhin 4,4 von fünf möglichen Sternen. Das handliche Format sorgte dabei für fast durchweg positive Meinungen. Äußerst zufrieden war man im Test außerdem mit der geringen Wärmeentwicklung sowie mit dem moderaten Preis für dieses USB-Ladegerät. Mehrere Nutzer beschwerten sich jedoch über den deutlich hörbaren Piepton. Darüber hinaus hätte man sich eventuell auch eine weniger verwirrende Kennzeichnung im Frontbereich und ein kleines LED-Lämpchen an den einzelnen Ausgängen gewünscht. Die Funktionstüchtigkeit selbst konnte während der Testphase allerdings gut bis sehr gut überzeugen.

Das EasyAcc P1330 lieferte im Test eine Gesamtleistung von 25 Watt, wobei das Gerät fünf einzelne USB-Ports mit jeweils 5 Watt Ausgangsleistung besitzt. Zum Lieferumfang gehört nicht nur das kompakte USB-Ladegerät selbst, sondern auch ein 1,5 m langes Stromkabel.

Angebot

Direkt über den Ports befindet sich jeweils eine passende Gerätebezeichnung für das Samsung Tab, das iPhone und für Android. Das iPad bekommt beim diesem Wall Charger sogar zwei Steckplätze. Generell waren die Kennzeichnungen im Test auch hilfreich, aber besser wäre natürlich eine Beschriftung mit den entsprechenden Amperestärken gewesen, da man ja nicht nur die genannten Gerätschaften, sondern u. a. auch Kameras, Smartphones anderer Marken oder Lautsprecher am USB-Ladegerät anschließen kann. Im Testbericht einiger Käufer führte die Kennzeichnung somit anfangs auch zu leichten Unsicherheiten. Gelöst werden konnte das Problem allerdings auf der Rückseite des EasyAcc P1330, denn dort sind die Amperestärken nochmals detailliert aufgelistet.

Dank einer sauberen Verarbeitung und einer offenbar zuverlässigen Funktionstüchtigkeit verliefen die Ladevorgänge im Test meist vollkommen reibungslos. Die Schnelligkeit hing natürlich letztendlich von der Anzahl der angeschlossenen Komponenten ab. Zudem wurde das USB-Ladegerät auch bei längerer Nutzung nicht allzu warm, was ebenfalls für eine gute Qualität sprechen dürfte.

Deutliche Kritik musste sich das ansonsten sehr gute Ladegerät im Testbericht hingegen für den unangenehmen Piepton während des Ladens gefallen lassen. Einige Anwender stellten diesen Ton sogar im Leerlauf fest.

Fazit

Mit dem EasyAcc P1330 lassen sich bis zu fünf Geräte bzw. Akkus mit USB-Anschluss gleichzeitig laden, sodass insgesamt nur noch eine einzige Steckdose frei sein muss. Zudem scheint das USB-Ladegerät von hochwertiger Qualität zu sein. Abgesehen vom Piepton erfüllt das EasyAcc P1330 somit die Erwartungen moderner Verbraucher und bekommt eine entsprechend positive Kaufempfehlung.

Vorteile

  • Zuverlässige Funktionstüchtigkeit
  • Handliches Format
  • Geringe Wärmeentwicklung

Nachteile

  • Hörbarer Piepton während des Ladevorgangs
  • Mäßige Kennzeichnung

Angebote

EasyAcc P1330

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Daten
USB Ausgänge (Stück)5
Spezifikation der Ausgänge2 x 5V 1A, 2 x 5V 2.1A, 1 x 5V 1.3A Ausänge
SicherheitsstandardsCE/FCC, Überspannungschutz, Kurzschlußschutz
Abmessung (LxBxH in mm)35x90x80
Kabellänge (m)1.5

Preisvergleich

EasyAcc P1330

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt