Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Laminiergerät Geha Laminator (A7-A4)

4
Geha Laminator
Geha Laminator
Geha Laminator
Geha Laminator
Unverb. Preisempf.: 23.55 EUR

Für den Hausgebrauch! Der Geha Laminator erhielt im Verbrauchertest gute bis sehr gute Bewertungen. Da er der Basic-Serie von Geha angehört, ist er von vornherein für die Gelegenheitsnutzung konzipiert worden und entspricht hier anscheinend größtenteils den Ansprüchen der Kunden. Sowohl das Preis-Leistungsverhältnis als auch Bedienung und Zubehör dieses kompakten Laminiergeräts wurden positiv beurteilt.

Der Geha Laminator präsentiert sich in schlichtem, aber modernem Weiß. Durch seine sehr kleinen Maße (358x110x66mm) und einem Gewicht von nicht einmal 1 kg lässt er sich nahezu überall unterbringen und leicht transportieren. Dennoch weist dieses Laminiergerät eine für seine Größe recht ordentliche Leistung von 265 Watt auf. Zwei Heizrollen verschmelzen die eingelegten Folientaschen bei Heißlaminierung oder pressen sie bei Kaltlaminierung zusammen. Als besonders praktisch empfanden die Testnutzer, dass der Geha Laminator mit 50 Folien in unterschiedlichsten Größen (von A7 bis A4) als Starterset geliefert wird – dem sofortigen Laminieren steht also von Anfang an nichts im Wege.

Angebot

Und dies tat der Geha Laminator im Test auch ganz ordentlich. Beim richtigen und akkuraten Einlegen der Folien erhielt man in den meisten Fällen schöne blasen- und wellenfreie Ergebnisse. Die Folien sind zwar mit einer zulässigen Dicke von 80-100 Mikron nicht die allerstabilsten, aber für normale private Zwecke sind sie vollkommen ausreichend. Sinnvoll ist es allerdings hinter dem Gerät eine Erhöhung zu schaffen (Buch, Brett, o.ä.), da der Ausgabeschlitz sich in ca. 3 cm Entfernung vom Boden befindet und das eben erst verschmolzene Laminat beim Herabhängen droht Wellen zu schlagen – besonders weil der Stecker an der Rückseite des Geräts nicht ganz so durchdacht angebracht ist und dem Laminiergut teilweise in die Quere kommt.

Die Bedienung des Geha Laminators ist sehr einfach und auch Anfänger hatten mit dem Gerät keine Probleme. Zwei LED-Leuchten zeigen den Betriebsstatus an (rot-grün), über einen Schalter kann man zwischen Hot/Cold und On/Off wählen. Folien gerade einlegen und los geht’s...

Fazit

Der Geha Laminator ist ein sehr zuverlässiges Gerät für das gelegentliche Laminieren zu Hause. Dank mitgelieferter Folien steht diesem Vergnügen auch nichts im Wege. Bei Nichtgebrauch lässt sich das sehr kompakte und leichte Gerät einfach verstauen. Für seinen Preis liefert dieses Produkt gute Leistung, ist aber natürlich weder das schnellste noch das hochwertigste Laminiergerät auf dem Markt.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfache Be­die­nung
  • Kompakte Größe

Nachteile

  • Unterstützung von Folien bis max. 100 Mikron
  • Design Aus­ga­be­schlitz

Angebote

Geha Laminator

AnbieterPreisVersandkostenLink
23.55 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 29-03-2017 13:15

Technische Details

Daten
TemperaturHeiß- und Kalt­lami­nieren
Laminier­breitebis A4
Folienstärke (micron)80 – 100
Aufwärmzeit (Min)3-5
Geschwindigkeit230 mm/Min
Leistung (Watt)
Lieferumfang Laminierfolien 20 x A4, 10 x A5, 10 x A6, 10 x A7
Abmessung (LxBxH mm)358 x 110 x 66

Preisvergleich

Geha Laminator

AnbieterPreisVersandkostenLink
23.55 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 29-03-2017 13:15

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt