Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Testsieger Laminiergerät Olympia A330 (bis A3)

5
Olympia A330Olympia A330
Olympia A330
Olympia A330
Olympia A330
Unverb. Preisempf.: 34.95 EUR

Kleiner Preis für große Laminate! Beim Olympia A330 stimmt vor allem das Preis-Leistungsverhältnis, denn man bekommt für sein Geld nicht nur einen Heiß-/Kaltlaminierer, sondern zudem noch 135 Laminierfolien in allen Größen sowie nützliches Fotozubehör. Damit kann man dann gleich loslegen Formate bis zu A3-Größe zu laminieren.

Der Olympia A330 ist das Nachfolgemodell des erfolgreichen A 390, wird aber dank seines großzügigen Zubehörs als praktisches Starterset angeboten. Insbesondere Anfänger auf dem Gebiet des Laminierens empfanden dieses Gerät im Test als sehr nützlich, zumal es auch noch einfach zu bedienen ist. Über einen Kippschalter stellt man das Gerät auf Off-, Hot- oder Cold-Modus, während LEDs auf der Frontseite des Laminiergeräts für Power oder Ready aufleuchten. Erscheint hier ein grünes Lichtsignal, können Formate bis zu A3 problemlos laminiert werden. Einfach die Folie mit Dokument einschieben, fertig. Sollte sich mal etwas Verhaken, kann über die Stau-Entriegelungstaste alles wieder in Ordnung gebracht werden. Außerdem ist das Gerät durch einen Abschaltmechanismus vor Überhitzung geschützt.

Angebot

Leistungstechnisch befindet sich der Olympia A330 im Vergleich in der oberen Mittelklasse, was Laminiergeräte für den nicht professionellen Einsatz angeht. Nach einer Aufwärmzeit von 3-5 Minuten, laminiert das Gerät bei 350 Watt ca. 300mm/Min. Dabei verhinderte in hochwertiges Heizsystem, dass sich Blasen auf dem Laminiergut bilden. Zudem können auch dickere Folien bis zu 125 Micron verwendet werden, wenn es besonders stabil sein soll.

Auch das moderne Design fand bei den meisten Verbrauchern im Kundentest großen Anklang. Das glänzend schwarze Kunststoffgehäuse des Laminiergeräts wirkt edel und wertig. Dabei ist der Olympia A330 trotz seiner A3-Kompatibilität mit seinen Maßen 430x110x85mm noch relativ kompakt und somit leicht verstaubar.

Fazit

Der Olympia A330 ist ein gutes Einsteigermodell für den Gelegenheitslaminierer. Obwohl das Gerät auch zu höheren Leistungen fähig ist, wird es im Dauereinsatz doch relativ heiß, was wohl auf kurz oder lang die Lebensspanne des Laminiergeräts verringern wird. Nichtsdestotrotz kann hier eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für das Laminieren zu Hause oder im Büro ausgesprochen werden, zumal mit diesem Produkt sogar A3-Formate versiegelt werden können und eine gute Auswahl an Folien bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Gutes Heiß- und Kaltlaminierer
  • Kompatibel zu A3

Nachteile

  • Hitzeentwicklung bei langem Einsatz

Angebote

Olympia A330

AnbieterPreisVersandkostenLink
22.49 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 22-01-2017 11:17

Technische Details

Daten
TemperaturHeiß- und Kalt­lami­nieren
Laminier­breite330mm; bis A3
Folienstärke (micron)80 – 125
Aufwärmzeit (Min)3-5
Geschwindigkeit300 mm/Min
Leistung (Watt)400
Lieferumfang Laminierfolien 3 x DIN A4, 3 x DIN A5, 3 x DIN A6
Abmessung (LxBxH mm)440 x 150 x 65

Preisvergleich

Olympia A330

AnbieterPreisVersandkostenLink
22.49 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 22-01-2017 11:17

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt