Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ratgeber

Weitere Informationen

Worauf sollten Sie beim Kauf achten? Das verrät Ihnen unser Ratgeber! Mehr ...

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Luftbett Aerobed 22212E

3

Eigentlich sehr bequem, aber nicht immer fehlerfrei! Für das Aerobed 22212E sah es im Testbericht der Kundschaft leider nicht allzu gut aus, denn mit durchschnittlich 3,1 von fünf Sternen reichte es lediglich für eine befriedigende Gesamtnote. Ein Käufer erteilte zudem nur die volle Punktzahl, weil die Rücksendung des Luftbettes aufgrund der defekten Ladefunktion so unkompliziert klappte. Probleme mit dem Laden bzw. mit dem Akku wurden auch von anderen Kunden im Test reklamiert. Zudem roch das Gästebett zumindest anfangs sehr stark nach Kunststoff. Ein paar wenige Verbraucher hatten natürlich deutlich mehr Glück mit dem Luftbett und lobten in den Bewertungen den hohen Liegekomfort sowie die benutzerfreundliche Größe.

Das Aerobed 22212E ist 200 lang, 137 cm breit und aufgeblasen ca. 23 cm hoch. Damit erlaubte das Luftbett im Test ausreichend Platz für mindestens zwei erwachsene Personen. Die maximale Belastbarkeit soll nach Angaben des Herstellers sogar bei 295 kg liegen. Mit diesen sehr vorteilhaften Eigenschaften hätte sich das Gästebett eigentlich durchweg sehr gute Noten im Testbericht verdienen können. Spätestens beim Aufblasen gingen jedoch die ersten Schwierigkeiten los. Teilweise war die Pumpe ohne Ein- und Ausschalter deutlich zu schwach und bei zwei Käufern versagte die Akkuladefunktion trotz vorschriftsmäßiger Handhabung.

Angebot

Weniger haltbar dürfte beim Aerobed 22212E auch der Gummiring am Verschluss des Rückschlagventils sein. Diese Erfahrung machte ein Anwender im Test bereits nach der ersten Nutzung. Obendrein beschwerte man sich über einen recht unangenehmen Geruch. Dieser verschwand allerdings nach einer gewissen Zeit.

Erfreulicherweise konnte man im Testbericht mehrerer Kunden auch sehr positive Aussagen zum Luftbett und zur Akkupumpe lesen. Hierbei funktionierte die Aufpumpfunktion hervorragend und vor allem binnen weniger Sekunden. Außerdem ging die Luft auch nach längerer Nutzung nicht wesentlich verloren. Pluspunkte erhielt das Gästebett von den zufriedenen Verbrauchern im Test zudem für den beiliegenden Adapter zum Anschließen an einen Zigarettenanzünder mit 12 Volt im Auto.

Fazit

Es ist offenbar sehr wichtig, dass man die Bedienungsanleitung zur elektrischen Akkupumpe vor der ersten Benutzung des Aerobed 22212E genauestens studiert. Konstruktions- und Funktionsfehler kann man aber leider dennoch nicht ausschließen. Sollten Luftbett und Pumpe hingegen keine Mängel aufweisen, darf man sich dank der bequemen geflockten Oberfläche auf entspannte Nächte mit viel Platz freuen. Eine vorbehaltlose Kaufempfehlung bekommt das gemütliche Gästebett aber aufgrund der hohen Fehlerquote trotzdem nicht.

Vorteile

  • Hoher Liege­kom­fort
  • Adapter für Ladung im Auto

Nachteile

  • Mäßige Qua­lität

Angebote

Aerobed 22212E

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Daten
TypDoppelbett für Gäste
Außenmaterialnicht-allergenes PVC, beflockt
VentilartWhoosh-Ventil
Aufblaszeit (Minuten)1
Farbebeige
Maximale Belastbarkeit (kg)204
Pumpewiederaufladbare, elektrische Akku-Pumpe
Pumpenleistung (Watt)
Maximales Luftvolumen (l/min)
Maximaler Druck (bar)
Besonderheitenpatentierter Härtegradeinstellung über das Ventil
Abmessung (cm)200 x 137 x 23
LieferumfangPacktasche und Reparaturfolie

Preisvergleich

Aerobed 22212E

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt