Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Media Player Orbsmart S85

4

Unterstützt HEVC-Filme mit 1080p! Von 80 % aller Nutzer erhielt der Orbsmart S85 im Testbericht ein äußerst positives Feedback. Vor allem die ruckelfreie Abspielqualität bei den Videos in hoher Auflösung machte den Media-Player zu einer durchaus lohnenswerten Investition. Kritisiert wurde hingegen das sehr gewöhnungsbedürftige Layout der Fernbedienung und die eher dürfte Bedienungsanleitung. Dennoch kamen die meisten Anwender mit der Inbetriebnahme einigermaßen gut zurecht. Nicht ganz so optimal funktionierte allerdings die Verwaltung von Video- und Audiodateien. Hierbei kam es im Test häufiger zu Verwechslungen und sehr langen Zeiten beim Scannen.

Der Orbsmart S85 verfügt über das aktuelle Betriebssystem Android 4.4 sowie über eine Kombination aus einem Quad-Core-CPU, einem Quad-Core-GPU für die Grafik und einem Arbeitsspeicher mit 1 GB RAM. Entsprechend flott zeigten sich im Test somit auch die Abläufe. Nur in sehr wenigen Ausnahmefällen hängte sich der Media-Player ohne Vorwarnung auf und musste neu gestartet werden. Dazu reichte laut Testbericht eine kurze Stromunterbrechung, denn direkt nach erneuter Stromzufuhr aktivierte sich die Autostartfunktion.

Angebot

Viele Anwender entschieden sich im Test für die Steuerung mit dem Smartphone oder Tablet, da die Fernbedienung in puncto Benutzerfreundlichkeit noch einige Schwächen aufwies.

Applaudiert wurde aber für die scheinbar endlose Auswahl an Android-Apps via Google-Play-Store. Auch die Anzahl der unterstützen Video- und Audioformate traf im Testbericht auf große Zustimmung, was sicherlich auch am bereits vorinstallierten XBMC und am KODI-Mediacenter lag. Sogar das Abspielen von h.265 codierten Filmdateien mit bis zu 1080p klappte überwiegend problemlos. Teilweise hatten der Media-Player bzw. die verwendeten Dienste, wie zum Beispiel VoD, jedoch Schwierigkeiten beim Erkennen. So wurden im Test beispielsweise Filmtitel und die dazugehörigen Bilder kaum nachvollziehbar verwechselt oder falsch dargestellt.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Orbsmart S85 gehören zwei USB 2.0-Anschlüsse, ein HDMI 1.4-Port, LAN und WLAN, ein Mikro-USB-Anschluss, ein AV-Ausgang, ein S/PDIF-Ausgang, ein Karteneinschub für Mikro-SD-Speicherkarten sowie Bluetooth 4.0. Der interne Speicher ist mit 8 GB angegeben. Dieser lässt sich bei Bedarf mittels Mikrospeicherkarte auf bis zu 32 GB erweitern.

Fazit

Nimmt man den aufgerufenen Preis für den Orbsmart S85 als Maßstab, darf man ohne Weiteres von einem sehr ausgeglichenen Kosten-Nutzen-Verhältnis ausgehen. Fernbedienung und Verwaltungsvorgänge lassen zwar noch viel Luft nach oben übrig, aber in den Bereichen Ton- und Bildqualität, Formatunterstützung und Vielseitigkeit trifft der Media-Player auf eine breit gefächerte Zielgruppe.

Vorteile

  • Gute Ton- und Bild­qua­li­tät
  • Ruckelfreies Ab­spie­len
  • Einfache In­be­trieb­nahme
  • Zahlreiche Android-Apps
  • Große Format­viel­falt
  • Gute Speicher­er­wei­te­rung
  • Hohe Viel­sei­tig­keit

Nachteile

  • Mäßige Datei­ver­wal­tung
  • Dürftige An­lei­tung

Angebote

Orbsmart S8

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Allgemein
BildqualitätFull HD 1080p
Speicherkapazität (GB)8
InternetWLAN 802.11b/g/n (2.4GHz)
Fernbedienungja
Schnittstellen1x HDMI 1.4, 2x USB 2.0, 1x microSD, 1x microUSB, 1x AV-Out, 1x Optical S/PDIF
Stromverbrauch
Betrieb (Watt)
Standby (Watt)

Preisvergleich

Orbsmart S8

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt