Bestseller

  1. Severin SM 9684 (500 ml)
    Angebot - Testbericht
    Severin SM 9684 (500 ml)
  2. ScanPart Milchaufschäumer
    Angebot - Testbericht
    ScanPart Milchaufschäumer
  3. Philips Saeco HD7019/10
    Angebot - Testbericht
    Philips Saeco HD7019/10
  4. Severin SM 9688 Milchaufschäumer, (500 Watt, Induk
    Angebot
    Severin SM 9688 Milchaufschäumer, (500 Watt, Induk
  5. Severin SM 3591 Milchaufschäumer, rot
    Angebot
    Severin SM 3591 Milchaufschäumer, rot

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Preisentwicklung

Neuigkeiten

Test Milchaufschäumer Severin SM 9684

5
Unverb. Preisempf.: 89.99 EUR

Kostenlose Lieferung

Letzte Aktualisierung der Preise:
23-11-2014 17:50

Für schaumig hohe Ansprüche! Auf dem Portal technikzuhause.de wurde im Januar 2011 ein ausführlicher Testbericht zum Severin SM 9684 veröffentlicht. Der Milchaufschäumer holte sich darin die Endnote „Sehr gut“. Sehr zufrieden war man mit der einfachen Bedienung, mit den exzellenten Schaumergebnissen bei warmer und kalter Milch sowie mit der unkomplizierten Reinigung. Die Käufer bewerteten den Milchschaumzubereiter im Test mit 4,5 von fünf Sternen und waren selbstverständlich ebenfalls vom Schaum selbst, aber auch von der Vielseitigkeit durchweg begeistert.

Der Serverin SM 9684 aus elegantem Edelstahl arbeitet mit einem innovativen Induktionsverfahren und hat ein Fassungsvermögen von bis zu 500 ml. Walweise lassen sich mit dem 500 Watt starken Milchaufschäumer warme oder kalte Milchschaumflocken herstellen und auf Wunsch dient das Gerät auch einfach nur zum Erhitzen der Milch. Aus diesem Grund besitzt der SM 9684 zwei verschiedene Magnet-Einsätze, welche sich im Test kinderleicht wechseln ließen. Auch das Aufsetzen verursachte laut Testbericht keinerlei Probleme, da der Gerätesockel beim Serverin SM 9684 über ein sogenanntes Central-Cordless-System verfügt.

Angebot

Im Gehäuse befindet sich eine deutlich sichtbare Markierung. Will man warme Milch aufschäumen, füllt man den Behälter mit 85 ml bis maximal 260 ml Milch, setzt den dazugehörigen Henkelbecher auf das Gerät und drückt nun kurz den Startknopf. Für kalten Milchschaum wird die Taste etwas länger gedrückt. Binnen weniger Minuten war die Zubereitung im Test abgeschlossen. Der Milchaufschäumer ist mit einer automatischen Stopp-Funktion ausgerüstet und muss deshalb nicht manuell deaktiviert werden. Das Endergebnis kann sich absolut sehen lassen. Mit rasanten 4700 Umdrehungen pro Minute überzeugte der Schaum im Testbericht mit einer hervorragend löffelfesten Konsistenz. Zudem bleibt der Milchschaum bis zur Entnahme im Becher, was letztendlich für eine saubere Arbeitsweise sprechen dürfte.

Soll die Milch nur bis maximal 75 °C erwärmt werden, wechselt man den Einsatz im Serverin SM 9684 und startet den Vorgang ebenfalls mittels Tastendruck. In diesem Fall sind sogar bis zu 500 ml erlaubt.

Ein großes Lob bekam der Milchaufschäumer im Testbericht für die einfache Reinigung. Beide Einsätze und der Henkelbecher sind spülmaschinenfest und das Gehäuse lässt sich einfach mit einem feuchten Tuch säubern. Zudem können die magnetischen Einsätze direkt an der Gehäuserückwand angedockt werden.

Fazit

Der Serverin SM 9684, mit bestens funktionierender Übertemperatursicherung, liefert besonders feinporigen und angenehm festen Milchschaum per Knopfdruck. Er eignet sich zudem zum Erhitzen von Milch und punktet auch hierbei mit exzellenten Ergebnissen. Für schaumig hohe Ansprüche gehört der Milchaufschäumer von Severin zu den wohl besten Geräten in dieser Preisklasse und verdient somit eine eindeutige Kaufempfehlung.

Technische Details

Angebote Severin SM 9684 (500 ml)

AnbieterPreisVersandkostenLink
64.90 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
64.99 EUR*5.95 EURZum Anbieter
73.13 EUR*0.00 EURZum Anbieter
... weitere Angebote
Letzte Aktualisierung der Preise: 23-11-2014 17:52

Varianten

Angebote Severin SM 9685 (700 ml)

AnbieterPreis
Ab 79.90 EUR*
... weitere Angebote
Letzte Aktualisierung der Preise: 23-11-2014 17:51 Refresh

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt