Bestseller

  1. TomTom Start 25 M
    Angebot - Testbericht
    TomTom Start 25 M
  2. Tomtom Go 50
    Angebot - Testbericht
    Tomtom Go 50
  3. TomTom Start 50 Europe Navigationsgerät (5 Zoll, L
    Angebot
    TomTom Start 50 Europe Navigationsgerät (5 Zoll, L
  4. Becker professional.6 LMU (6 Zoll, 47 Länder, TMC)
    Angebot - Testbericht
    Becker professional.6 LMU (6 Zoll, 47 Länder, TMC)
  5. TomTom Via 135 M Europe Traffic
    Angebot - Testbericht
    TomTom Via 135 M Europe Traffic

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Navigationssystem TomTom Go 500 Speak & Go

4

Dreidimensionale Karten und sprachgesteuerter Weckruf! Ein Navigationsgerät aus dem Hause Garmin und das 5 Zoll große TomTom Go 500 Speak & Go teilten sich mit der Note 2,3 den zweiten Platz im Heft 2/2015 der Stiftung Warentest. Für die unkomplizierte Installation und für die ausgezeichneten Fahrempfehlungen per Sprachansage gab es im Test ganz klar ein „Sehr gut“. Die Akkulaufzeit enttäuschte in diesem Testbericht allerdings bei allen Geräten. Da machte leider auch das TomTom keine Ausnahme. Keinerlei Beanstandungen hatte man hingegen bei der Verarbeitung und auch mit der Routenführung war man insgesamt einverstanden. Die Routenberechnung dauerte jedoch deutlich zu lange.

Das TomTom Go 500 Speak & Go ist 145 x 90 x 20 mm groß und hat eine Displaygröße von 5 Zoll. Der Zusatz „Speak & Go“ entsprach im Test sinnbildlich einem Weckruf. Man musste das Navigationsgerät also nicht mehr wie üblich antippen, sondern konnte es mit einer festgelegten Anrede aktivieren. Auf alle anderen Sprachbefehle reagierte das Gerät ebenfalls überwiegend zügig und zuverlässig. Auch in puncto Ortung gehörte das System im Testbericht zu den schnellen Kandidaten. Die ersparte Zeit holt sich das TomTom aber leider bei der Routenberechnung wieder zurück.

Angebot

Vorteilhaft ist allerdings, dass schon bei der Reiseplanung bis zu drei Alternativrouten angeboten werden. Zur besseren Orientierung auf dem Display werden die Karten dreidimensional angezeigt. Während der Fahrt kommen die Anweisungen zusätzlich per Sprache aus dem TomTom Go 500 Speak & Go. Selbst komplizierte Straßennamen spricht das Gerät unmissverständlich aus und sorgt so für eine entspannte Reise durch den Großstadtdschungel.

Schwachpunkt bei diesem Navigationsgerät bleibt der Akku. Spätestens nach einer Stunde und 50 Minuten verlangte er im Test nach einer erneuten Aufladung.

Mit der vorab aktivierten Bluetooth-Verbindung zum Smartphone und mit TomTom-Traffic-Lifetime ist man zudem in Sachen Verkehrsinformationen immer auf dem aktuellen Stand.

Fazit

Das 234 g schwere Tomtom Go 500 Speak & Go besitzt keine Freisprecheinrichtung und kann auch mit dem Akku nicht wirklich punkten. Die Königsdisziplinen beherrscht das Navigationsgerät aber dafür umso besser. Es navigiert durchdacht und führt den Nutzer mit deutlich gesprochenen Fahranweisungen oder mit 3D-Karten auf dem 5 Zoll großen Display stets sicher an das gewünschte Ziel, egal ob im Auto oder als Fußgänger.

Auszeichnungen

  • Zweitplatzierter mit der Testnote 2,3 von Stiftung Warentest (Testbericht 2/2015)

Vorteile

  • Unkomplizierte Installation
  • Ausgezeichnete Fahrempfehlungen
  • Gute Verarbeitung
  • Verständliche Routenführung

Nachteile

  • Mäßige Akkulaufzeit
  • Mäßige Berechnungsdauer

Angebote

Tomtom Go 500 Speak & Go

AnbieterPreisVersandkostenLink
179.00 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 23-03-2017 16:57

Technische Details

Technische Daten
Display5 Zoll
Touchscreenja
Sprachsteuerungja
TMCTMC-Verkehrsinformationen
Europakarten45 Länder
Reiseführer
Bluetoothja
Lernende Navigation
Kompatibel zu

Preisvergleich

Tomtom Go 500 Speak & Go

AnbieterPreisVersandkostenLink
179.00 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 23-03-2017 16:57

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt