Bestseller

  1. GP ReCyko+ AA
    Angebot - Testbericht
    GP ReCyko+ AA
  2. Varta Toy Rechargeable Accu Ready2Use AAA Micro Ni
    Angebot
    Varta Toy Rechargeable Accu Ready2Use AAA Micro Ni
  3. Ansmann maxE
    Angebot - Testbericht
    Ansmann maxE
  4. RAVPower 10400mAh Powerbank Externer Akku Pack Zus
    Angebot
    RAVPower 10400mAh Powerbank Externer Akku Pack Zus
  5. RAVPower RP-PB07 (10400 mAh)
    Angebot - Testbericht
    RAVPower RP-PB07 (10400 mAh)

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Powerbank EasyAcc pb10000cf (10000mAh)

4

Leicht und kompakt, aber sehr kurzes Kabel! Mit Ausnahme der sehr geringen Kabellänge habe ich an der Powerbank EasyAcc pb10000cf eigentlich kaum etwas auszusetzen. In meinem Test zeigte sich der leichtgewichtige USB-Akku gut verarbeitet, einfach bedienbar und durchaus funktionell.

Die Powerbank EasyAcc pb10000cf mit einer Ausgangsleistung von maximal 2,4 Ampere verfügt über zwei USB-Ports. Es lassen sich also wahlweise ein Tablet oder zwei Smartphones gleichzeitig aufladen.

Angebot

Gefreut hat mich vor allem die verständliche Anleitung in deutscher Sprache. Damit dürfte eine Fehlbedienung eigentlich ausgeschlossen sein.

Zudem besticht der USB-Akku mit einem sehr kompakten Format. Er ist nur 14,8 mm hoch, 75 mm breit und 144 mm lang und bringt ca. 226 g auf die Waage.

Nicht ganz so gut gefallen hat mir im Test allerdings das kurze Kabel. Das ist offenbar auch vielen anderen Nutzern aufgefallen und moniert worden. Mit knapp 20 cm kann es beispielsweise dann problematisch werden, wenn man zeitgleich die Powerbank selbst und zwei angeschlossene Geräte aufladen oder während des Ladevorgangs telefonieren möchte.

Das Ladegerät und ein passendes Lightning-Kabel sind im Lieferumfang nicht enthalten. Beides kann aber separat und für einen vergleichsweise günstigen Preis dazubestellt werden.

In puncto Verarbeitung macht die Powerbank insgesamt einen soliden Eindruck. Das Einstecken sowie das Abziehen des Micro-USB-Kabels gestaltete sich im Test jedoch etwas schwer. Hierbei sollte man aber auch die Vorteile nicht ganz aus den Augen verlieren. Wenn man die Aufladung zum Beispiel unterwegs vornehmen möchte, muss man sich keine Sorgen machen, dass sich das Kabel versehentlich aus der Powerbank EasyAcc pb10000cf löst.

Vorbildlich sind obendrein die Sicherheitsaspekte. So verfügt das Gerät u. a. über einen Überhitzungs-, Überspannungs-, Überladungs- und Temperaturschutz sowie über einen Überstromschutz am Ausgang.

Nicht zuletzt war ich auch mit den Ladezeiten und mit der nutzbaren Kapazität weitgehend einverstanden. So sind u. a. 2,5 Ladevorgänge für ein Galaxy S6 und 3,5 für ein iPhone 6s problemlos möglich.

Fazit

Alles in allem bleibt ein positives Fazit für die recht günstige Powerbank EasyAcc pb10000cf übrig. Der robuste USB-Akku hat ein geringes Gewicht und ist angenehm flach, arbeitet vergleichsweise zügig und zuverlässig, lässt sich unkompliziert bedienen und verfügt dank LED schlussendlich sogar über eine praktische Taschenlampenfunktion. Einzig das eindeutig zu kurze Kabel schränkt meine Weiterempfehlung kaum ein.

Vorteile

  • Gut Ver­ar­bei­tung
  • Einfach Be­die­nung
  • Guter Über­ladungs­schutz

Nachteile

  • Kurzes Kabel

Angebote

EasyAcc pb10000cf

AnbieterPreisVersandkostenLink
37.99 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 24-03-2017 05:17

Technische Details

Daten
TypUSB-Akku
Elektrochemisches SystemLithium Polymer Akku­mulator
Spannung3,7 Volt
Kapazität10000 mAh
LieferumfangEasyAcc Power­bank PB10000CF, Micro USB Ladekabel, Benutzer­hand­buch, AC Lade­gerät und Lightning Kabel nicht im Liefer­umfang

Preisvergleich

EasyAcc pb10000cf

AnbieterPreisVersandkostenLink
37.99 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 24-03-2017 05:17

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt