Bestseller

  1. Opticum Digital SAT inkl. Opticum Quad LNB
    Angebot - Testbericht
    Opticum Digital SAT inkl. Opticum Quad LNB
  2. Selfsat H30 D2 Twin
    Angebot - Testbericht
    Selfsat H30 D2 Twin
  3. Satfinder SF 2400 Messgerät zur exakten Justierung
    Angebot
    Satfinder SF 2400 Messgerät zur exakten Justierung
  4. Digital SAT Anlage 80 cm + Opticum Quad LNB 4 Teil
    Angebot
    Digital SAT Anlage 80 cm + Opticum Quad LNB 4 Teil
  5. XORO HRS 8560
    Angebot - Testbericht
    XORO HRS 8560

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Satellitenschüssel Selfsat H30 D2 Twin (54,5 cm)

4

Äußerst vielseitige Anbringungsmöglichkeiten! Neben einer handelsüblichen Satellitenschüssel hat man u. a. auch die Option, mit der sogenannten Flachantenne einen guten TV-Empfang zu bekommen. Aus diesem Grund nahmen mehrere Fachmagazine die Selfsat H30 D2 Twin etwas genauer unter die Lupe. Positiv aufgefallen sind im Testbericht vor allem die vielseitigen Montagemöglichkeiten.

Die Anleitung ist dank der zusätzlichen Skizzen eigentlich auch relativ benutzerfreundlich gestaltet, allerdings nur für Leute, die der englischen Sprache mächtig sind. Für alle anderen Käufer wurde das Anbringen und Ausrichten der SAT-Antenne im Test zur echten Herausforderung. Dennoch bekam das optisch durchaus ansprechende Modell eine gute Gesamtbewertung von den Experten.

Die Selfsat H30 D2 Twin dient zum Empfangen digitaler TV- und Radioprogramme und gilt als unauffällige Alternative zur großen Satellitenschüssel. Wahlweise ließ sich die Flachantenne im Test an der Wand, am Balkon, am Mast oder an anderen flachen Flächen montieren. Wer sich mit diesen Geräten allerdings nie beschäftigt hat und auch die Anleitung nur bedingt versteht, sollte eine Menge Zeit, Geduld und Ruhe einplanen. Allein für das genaue Ausrichten benötigt man meist über 20 Minuten.

Angebot

Vom Hersteller bereits integriert und montiert wurde wenigstens ein Twin-LNB mit einer Empfangsfrequenz von 10,7 bis 12,75 GHz und einer Oszillatorfrequenz von 9,75 GHz bzw. 10,6 GHz. Damit mussten sich die Nutzer im Test also nicht auch noch extra auseinandersetzen, was man im Testbericht dankbar aufnahm.

Applaus gab es auch für das Design. Im Gegensatz zur Satellitenschüssel ist die Selfsat H30 D2 Twin nur 512 x 272 x 52 mm klein und hat eine schlichte rechteckige Formgebung. Zudem darf man die weiße Flachantenne individuell mit eigenen Bildern bekleben oder sogar farbig anstreichen.

Insgesamt ist die kompakte Antenne sehr robust und sauber verarbeitet. Auch beim dazugehörigen Montagezubehör, welches übrigens vollständig im Lieferumfang enthalten ist, gibt es nichts auszusetzen. Empfehlenswert wäre laut Testbericht aber ein zusätzlicher Schutz des Twin-LNBs vor Feuchtigkeit.

Fazit

Aus optischen Gründen ist das Anbringen einer Satellitenschüssel in vielen Mietshäusern nicht mehr erwünscht oder sogar konsequent verboten. Die unscheinbare Selfsat H30 D2 Twin passt hingegen perfekt zu fast jeder Fassade, da sie auf Wunsch sogar farblich angepasst werden kann. Aufgrund der etwas komplizierten Montage bekommt diese Flachantenne somit eine Kaufempfehlung mit geringen Abstrichen.

Vorteile

  • viel­seitige Montage­möglich­keiten
  • ansprech­endes Design

Nachteile

  • Anleitung auf Englisch
  • zeit­intensive Montage
  • kein Wetter­schutz für das LNB incl.

Angebote

Selfsat H30 D2 Twin

AnbieterPreisVersandkostenLink
73.99 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
74.99 EUR*4.90 EURZum Anbieter
85.50 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 25-04-2017 10:16

Technische Details

Daten
Durchmesser (cm)rechteckig 51,2 x 27,2
Empfangsleistung33,7 dB
Empfangsfrequenz10,7 - 12,75 GHz
Lieferumfang Satschüssel, Montagezubehör, Anleitung, Twin LNB
LNB2 Teilnehmer

Preisvergleich

Selfsat H30 D2 Twin

AnbieterPreisVersandkostenLink
73.99 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
74.99 EUR*4.90 EURZum Anbieter
85.50 EUR*0.00 EURZum Anbieter
89.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
84.70 EUR*5.99 EURZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 25-04-2017 10:16

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt