Bestseller

  1. Samsung HW-F450/EN 2.1
    Angebot - Testbericht
    Samsung HW-F450/EN 2.1
  2. Samsung HW-F355/EN 2.1
    Angebot - Testbericht
    Samsung HW-F355/EN 2.1

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Soundbar Yamaha YAS 101 7.1

4

Spartanische Ausstattung, aber dafür ein sauberer Klang für kleines Geld! Beim Front Surround System Yamaha YAS 101 7.1 gab es von den Experten und Verbrauchern fast durchweg übereinstimmende Meinungen.

Die Fachmagazine und Käufer waren im Testbericht über den äußerst günstigen Preis überrascht. Im Vergleich zu den meist sehr viel teureren Modellen ist diese Soundbar zwar nicht ganz so umfangreich ausgestattet, aber dafür konnte sie im Test mit einer exzellenten Klangqualität überzeugen. Obendrein besticht das gesamte System mit angenehm kompakten Maßen und einem attraktiven Design. Im Endeffekt erntete das Gerät durchgängig gute bis sogar sehr gute Testnoten.

Angebot

Das Front Surround System Yamaha YAS 101 7.1 verfügt über zwei Front-Lautsprecher mit jeweils 6,5 cm. Darin steckt ein virtueller 7.1-Kanal-Sound. Hinzu kommt natürlich auch ein Dual-Subwoofer. Eigentlich lieferte dieser doppelte Tiefton-Lautsprecher im Test schon einen wirklich kräftigen Bass ab. Wer sich damit aber dennoch nicht abfinden wollte, freute sich im Testbericht über den zusätzlichen Subwoofer-Ausgang. Obwohl die Soundbar nur 121 x 89 x 107 mm klein ist, bringt sie es auf eine Ausgangsleistung von immerhin 120 Watt. Verantwortlich dafür dürfte u. a. der integrierte digitale Verstärker sein.

In den meisten Fällen ließ sich das Front Surround System Yamaha YAS 101 7.1 im Test über die TV-Fernbedienung steuern.

Verzichten muss man leider einen HDMI-Port. Der wurde im Test von einigen Nutzern auch sehr vermisst. Dafür gibt es aber auf der Rückseite drei digitale Eingänge, wobei einer koaxial und zwei Eingänge optisch sind. Fehlanzeige jedoch auch bei den analogen Verbindungsmöglichkeiten, was für Besitzer von Wii-Konsolen sicherlich enttäuschend sein wird. Merklich schlechtere Noten bekam die Soundbar für die spartanische Ausstattung im Testbericht allerdings nicht, weil man von einem Modell in diesem unglaublich günstigen Preissegment eben keine Wunder erwarten sollte. Das gilt übrigens auch für die maximale Lautstärke. In normal großen Räumen ist sie absolut ausreichend. Wer damit einen ganzen Saal beschallen möchte, muss sich in den höheren Preisklassen umschauen. Der saubere Klang bei durchschnittlicher Lautstärke konnte sich im Test hingegen ganz gut mit den teureren Konkurrenten messen.

Fazit

Schlussendlich ist das Front Surround System Yamaha YAS 101 7.1 eine absolut empfehlenswerte Soundbar für Leute, die nicht allzu tief in die Tasche greifen können oder wollen. Wer sehr viel Wert auf eine einfache Bedienung und einen exzellenten Klang legt und dafür auf eine extrem hohe Lautstärke und auf einen HDMI-Port verzichten kann, sollte auf jeden Fall zugreifen.

Vorteile

  • Saubere Klang
  • Preis-Leistungs-Verhältins

Nachteile

  • Kein HDMI-Port
  • Spartanische Ausstattung

Angebote

Yamaha YAS 101 7.1

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Allgemein
Leistung (Watt)120
Front-Lautsprecher (Stück)2
SubwooferDual-Subwoofer
Gewicht (kg)4,2
Sound TechnologieAIR SURROUND XTREME, UniVolume, Clear Voice
Audio FormateDolby Digital, Dolby Pro Logic, Dolby Pro Logic II, DTS
Anschlüsse
Optischer Anschluss2x
Koaxialer Anschluss1x
Stromverbrauch
Betrieb (Watt)22
Standby (Watt)<0,5

Preisvergleich

Yamaha YAS 101 7.1

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt