Bestseller

  1. Sony SLT-A58K
    Angebot - Testbericht
    Sony SLT-A58K
  2. Canon EOS 1200D
    Angebot - Testbericht
    Canon EOS 1200D
  3. Sony SF32UX Class10 32GB SDHC Speicherkarte mit UH
    Angebot
    Sony SF32UX Class10 32GB SDHC Speicherkarte mit UH

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Spiegelreflexkamera Nikon D7200

5

Herausragende Akkuleistung und vorzeigbare Bild- und Videoqualität! Nennenswerte Enttäuschungen gab es unter den sechs Spiegelreflexkameras mit optischem Sucher, die sich die Stiftung Warentest im Testbericht 3/2016 genauer ansah, eigentlich nicht. Alle Teilnehmer schlossen die Prüfung mit „Gut“ ab. Aber die Nikon D7200 mit AF-S DX Nikkor 18-105 mm 1:3,5-5,6G ED VR Objektiv konnte sich unter anderem mit der besten Farbwiedergabe, einer hervorragenden Auflösung sowie mit einem äußerst wirkungsvollen Verwacklungsschutz durchsetzen. Weniger erfreut war man im Test von den auffälligen Verzeichnungen und von der dürftigen Qualität bei Falschlicht. Der Sucher dieser Spiegelreflex arbeitete hingegen erstklassig und auch beim Videodreh erwies sich die Kamera als starke Begleiterin. Gute Noten erteilten die Experten zudem für die einfache Handhabung, für den Monitor und für den Blitz.

Die 24 MP starke Nikon D7200 präsentierte sich im Testbericht mit einem 64 x 48 mm großen Display, das sich aber leider nicht klappen und schwenken lässt. Neben dem optischen Sucher, der bei gutem Licht wertvolle Dienste leistet, verfügt die Kamera über einen Dioptrienausgleich sowie über eine praktische Softwarelupe.

An die Doppelbelegung der Tasten wird man sich relativ schnell gewöhnen können und auch sonst ließ sich die 745 g schwere Spiegelreflex im Test recht unkompliziert steuern. Für das Objektiv muss man allerdings noch ca. 423 g mehr einplanen.

Angebot

Abgesehen von den bereits erwähnten Verzeichnungen und von den wenig vorzeigbaren Bildern bei Falschlichtverhältnissen überzeugte die Nikon D7200 mit farbechten und vor allem unverwackelten Fotos. Während der Prüfung schaffte es die Kamera je Sekunde auf immerhin 5,9 Einzel- oder Serienbilder. Sehen lassen konnten sich außerdem die Kaltstart- und Auslösezeiten, die bei sehr zügigen 0,3 bzw. 0,42 Sekunden lagen.

Sehr begeistert war man im Testbericht obendrein von den Videoaufnahmen mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 30 Vollbildern pro Sekunde bei maximaler Auflösung.

Einen weiteren Pluspunkt holte sich die Spiegelreflexkamera für die zeitgemäße drahtlose Datenübertragung per WLAN und NFC.

Die im Testbericht ermittelten 1.110 Aufnahmen mit nur einer Akkuladung rundeten das insgesamt sehr vorbildliche Paket schließlich ab.

Fazit

Unterm Strich leistet sich die Nikon D7200 mit HDR und 22 Belichtungsprogrammen nur wenige Schwächen und besticht vor allem mit innovativen Ausstattungsmerkmalen sowie mit einer guten bis sehr guten Bild- und Videoqualität. Herausragend dürfte außerdem die extra hohe Akkuleistung sein. Interessierte müssen allerdings daran denken, dass diese generell sehr empfehlenswerte Kamera mit Spiegelreflex nicht wetterfest ist. Wer sich mit den Verzeichnungen und den Resultaten bei Falschlicht so gar nicht anfreunden kann, sollte sich gegebenenfalls bei den spiegellosen Kameras mit elektronischem Sucher umsehen.

Auszeichnungen

  • Testsieger unter den Kameras mit optischem Sucher mit der Testnote 1,9 von Stiftung Warentest (Testbericht 3/2016)

Vorteile

  • Gute Farbwiedergabe
  • Hervorragende Auflösung
  • Wirkungsvoller Verwacklungsschutz
  • Erstklassiger Sucher

Nachteile

  • Mäßige Qualität bei Falschlicht
  • Auffällige Verzeichnungen
  • Display nicht klapp- oder schwenkbar

Angebote

Nikon D7200

AnbieterPreisVersandkostenLink
1089.96 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
1119.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
1129.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 29-04-2017 17:13

Technische Details

Allgemein
TypDigitale Spiegelreflexkamera
Sensorauflösung24,2 MP
BildsensorCMOS Sensor (23,5 x 15,6 mm)
Objektivanschluss
Effektiver Bildwinkel1,5-fache Brennweite
Autofokus51 Fokusmessfeldern und AF-Hilfslicht
Lichtempfindlichkeit100 - 25.600 (1/3 oder 1/2 LW Schritte)
Belichtungskorrektur-3 bis +1 LW in halben oder Drittelstufen
Belichtungszeit1/8.000 Sek. bis 30 Sek. (halbe oder Drittelstufen)
Bildgrößen (Pixel) Bildfeld DX (24×16) 6.000 x 4.000, 4.496 x 3.000, 2.992 x 2.000; 1,3x(18x12) Bildfeld 4.800 x 3.200, 3.600 x 2.400, 2.400 x 1.600; im Film-Live-View aufgenommene Fotos mit DX-Bildfeld (24x16) 6.000 x 3.368, 4.496 x 2.528, 2.992 x 1.680; im Film-Live-View aufgenommene Fotos mit 1,3-fachem Bildfeld (18x12) 4.800 x 2.696, 3.600 x 2.024, 2.400 x 1.344
SpeichermedienSD, SDHC oder SDXC (UHS-I) Speicherkarte
Selbstauslöser2s, 5s, 10s, 20s, Aufnahme von bis zu 9 Bildern
StromversorgungLithium-Ionen-Akku vom Typ EN-EL15
Akkulaufzeit
DirektdruckverfahrenPictBridge
Programme
MotivprogrammePorträt, Landschaft, Kinder, Sport, Nahaufnahme, Nachtporträt, Nachtaufnahme, Innenaufnahme, Strand/Schnee, Sonnenuntergang, Dämmerung, Tiere, Kerzenlicht, Blüten, Herbstfarben, Food
EffektprogrammeNachtsicht, Farbzeichnung, Miniatureffekt, Selektive Farbe, Silhouette, High Key, Low Key
WeißabgleichprogrammeAutomatisch (2 Optionen), Kunstlicht, Leuchtstofflampe (7 Optionen), Direktes Sonnenlicht, Blitzlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Eigener Messwert, Farbtemperatur auswählen
Display
DisplaytypTFT-Monitor
Größe8 cm (3,2 Zoll)
Displayauflösung1.229.000 Bildpunkte
Betrachtungswinkel170°
Blitz
Verschlusssynchronzeit1/320 Sek.
Blitz Leitzahl (nach ISO 100)12
Sucher
SuchertypSpiegelreflex-Pentaprismasucher mit fester Position der Austrittspupille
SichtfeldabdeckungBildfeld DX (24×16) ca. 100 %; Bildfeld 1,3×(18×12) ca. 97 %
Bildvergrößerung0,94-fach
Dioptrieneinstellung-2 bis +1 dpt
Video
FormatMOV (H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding)
Auflösung1.920 x 1.080, 1.280 x 720
Tonaufnahme mittelsIntegriertem oder externem Stereomikrofon
Abmessung und Anschlüsse
Größe (B x H x T)135,5 x 106,5 x 76 mm
Gewicht nur Gehäuse675 g
Gewicht Gehäuse mit Akku765 g
Stativanschluss1/4 Zoll (ISO 1222)
AnschlüsseUSB, HDMI-Ausgang, 3.5-mm-Klinkenbuchse, Zubehöranschluss

Preisvergleich

Nikon D7200

AnbieterPreisVersandkostenLink
1089.96 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
1119.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
1129.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
1169.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
1199.99 EUR*5.95 EURZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 29-04-2017 17:12

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt