Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Systemkamera Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T

4

Bester Sucher im Test! Im Testbericht 3/2012 der Stiftung Warentest eroberte sich die Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T mit der Note 2,2 einen guten dritten Platz von insgesamt 16 vergleichbaren Modellen. Die Systemkamera hatte im Test den besten Sucher und punktete mit einer enormen Schnelligkeit. Zudem ist der Ton zum Video manuell steuerbar.

Die Fachzeitschrift SFT holte sich die Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T für den Testbericht 9/2011 ebenfalls ins Haus und urteilte abschließend mit der Note 1,1. Pluspunkte gab es darin für das dreh- und schwenkbare Touch-Display, für die sehr gute Bildqualität, für den schnellen Autofokus und auch hier für den optischen Sucher. Bei dem Portal Chip Foto Video 7/2011 holte sich das Gerät im Test immerhin 81,8 %, wobei u. a. die Ausstattung und das Handling überzeugen konnten.

Verantwortlich für die hervorragende Bildqualität und die Zügigkeit dürften bei der Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T der Venus Engine FHD Prozessor sowie der Live MOS Sensor mit 16 MP sein. Selbst bei eher ungünstigen Lichtverhältnissen und hohen ISO-Werten holte sich die Systemkamera im Testbericht noch recht ordentliche Bewertungen für die Bildqualität und die Detailtreue ab.

Eine große Rolle spielt zudem der äußerst genaue Kontrast-Autofokus, welcher sich im Test mit rasanten 0,1 Sekunden Auslöseverzögerung bewies. Das 3 Zoll große LiveView-Display, mit 460.000 Pixel, bietet einen Sucher mit bis zu 100% Bildfläche und ist um bis zu 180° schwenk- und drehbar. Die Suchervergrößerung liegt bei effektiv 0,7-fach. Damit setzt die Systemkamera in ihrer Preisklasse einen ganz neuen Maßstab.

Angebot

Keinen Grund zur Kritik gab es im Testbericht bei den Videoaufnahmen inklusive Touch-AF-Steuerung und elektronischen Telekonverter. In bester Full-HD-Qualität und dank Stereo-Mikrofon in vier Stufen mit klangvoller Tonqualität, genügte im Test ein einziger Tastendruck zum Aufnehmen. Abgespeichert wird wahlweise im AVCHD- oder im Motion-JPEG-Format und bei Bedarf kann man während des Filmens per Starttaste in den Foto-Modus wechseln.

Die verfügbaren iA+-Optionen der Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T sorgen zudem für eine fast grenzenlose Gestaltungsvielfalt. 3D-Fans können die Systemkamera zusätzlich mit einer entsprechenden Vorsatzlinse ausstatten und auch sonst gibt es in gut sortierten Zubehör-Shops für das Panasonic-Modell umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten.

Fazit

Die Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T, mit den Maßen 47 x 115 x 84 mm, glänzte im Test durch eine hohe Präzision, eine schnelle Fokussierung und mit perfekten Suchereigenschaften. Bei der Bild-, Video- und Tonqualität lagen die Resultate teilweise sogar über den Erwartungen. Die Akkuleistung könnte mit durchschnittlich 270 Bildern zwar etwas stärker sein, aber ansonsten ist diese Systemkamera vorbehaltlos empfehlenswert.

Auszeichnungen

  • 3. Platzierter mit der Testnote 2,2 von Stiftung Warentest (Testbericht 3/2012)
  • Testnote 1,1 der Fachzeitschrift SFT (Testbericht 9/2011)
  • Testergebnis von 81,8% des Portals Chip Foto Video (7/2011)

Vorteile

  • Sehr gute Bild­qua­li­tät
  • Schneller Auto­fo­kus
  • Schwenkbares Touch-Display

Nachteile

Angebote

Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T mit Objektiv 14-42mm

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Allgemein
ObjektivG Vario 14-42 mm Objektiv mit OIS
Bildsensor (Megapixel)16
BildsensorLive MOS Sensor (17,3 x 13 mm)
Video AVCHD, MJPEG
AutofokusKontrast- AF; 23 Messfelder
ISO-Empfindlichkeit
Verschlusszeiten1/4.000 - 60 s
Blitzsynchronisierungszeit
Blitz Leitzahl10,5
Monitor3 Zoll dreh-und schwenkbares Touch TFT-Display
Monitorbildpunkte460.000
GPS
3Dmit 3D-Objektiv Lumix G 3D 12/12,5 mm
Objektivhalterung
Programme
WeißabgleichprogrammeAuto, Tageslicht, Wolken, Schatten, Glühlampe, Blitz, Manuell, Farbtemp. Einstellung
Aufnahme- oder MotivprogrammeArchitektur, Baby, Beleuchtung, Landschaft, Lowlight, Nacht-Portrait, Nahaufnahme, Objekte, Party, Periphere Unschärfe, Nacht-Landschaft, Portrait, Schöne Haut, Sonnenuntergang, Speisen, Sport, Tiere
Schnittstellen
SpeicherkarteSD-, SDHC-, SDXC-Speicherkarte
USBja
HDMI / HDMI-minija
Abmessung und Akku
Größe (H x B x T)84 x 115 x 47 mm
Gewicht Gehäuse mit Akku336 g
StromversorgungLithium-Ionen-Akku
Akkulaufzeit bei Fotoaufnahmenca. 270 Bilder
Akkulaufzeit bei Videoaufnahmen

Preisvergleich

Panasonic Lumix DMC-G3KEG-T mit Objektiv 14-42mm

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt