Bestseller

  1. Philips HD4646/20
    Angebot - Testbericht
    Philips HD4646/20
  2. Russell Hobbs 18495-56
    Angebot - Testbericht
    Russell Hobbs 18495-56
  3. WMF Bueno Wasserkocher (2400 Watt, 1,7 Liter, Kalk
    Angebot
    WMF Bueno Wasserkocher (2400 Watt, 1,7 Liter, Kalk
  4. Bosch TWK8611P Wasserkocher Styline mit Edelstahla
    Angebot
    Bosch TWK8611P Wasserkocher Styline mit Edelstahla
  5. Bosch TWK8613P Wasserkocher Styline mit Edelstahla
    Angebot
    Bosch TWK8613P Wasserkocher Styline mit Edelstahla

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Wasserkocher Russell Hobbs 18257-56 Cottage

4

Ein absolutes Muss für Retro-Fans! In insgesamt 26 Rezensionen holte sich der Russell Hobbs 18257-56 Cottage durchschnittlich 3,8 von fünf erreichbaren Sternen und somit ein gutes Gesamtergebnis. Der Kocher begeisterte im Test mit einer hervorragenden Leistung und kurzen Aufkochzeiten, mit gut durchdachten Schutzfunktionen sowie mit einer soliden Verarbeitung. Einen besonderen Pluspunkt erhielt der Wasserkocher im Testbericht jedoch für sein ungewöhnliches Design. Der Anschaffungspreis wurde von den Nutzern zwar nicht unbedingt als günstig, aber doch als durchaus angemessen gewertet.

Der Russell Hobbs 18257-56 Cottage, mit einem Fassungsvermögen von 1800 ml, brachte es im Test auf eine Leistung von bis zu 3000 Watt. Entsprechend zügig sind auch die Kochzeiten. Laut Testbericht eines Nutzers benötigt ein Liter kaltes Leitungswasser nur 159 Sekunden zum Aufkochen.

Der vom 360° Sockel abnehmbare Korpus besteht aus rotem Edelstahl im Metallic-Look. Allein diese auffällige Lackierung macht den Wasserkocher zum Blickfang. Als Besonderheit ist das Russell-Modell mit einem Henkel und einem zylinderförmigen Ausguss ausgestattet. Damit bekommt der Russell Hobbs 18257-56 Cottage seine typische Retro-Design-Note, was im Testbericht natürlich für Applaus sorgte.

Der Deckel ist abnehmbar, aber die Öffnung könnte etwas größer sein. Das Einfüllen ist mit einer ruhigen Hand allerdings trotzdem kein Problem. Dafür tropft der Kocher, dank der Ausgussform, beim Ausgießen nicht nach.

Angebot

Der Heizboden, bestehend aus hochwertigem Edelstahl, verdeckt die Heizelemente. Dadurch ließ sich der Innenraum im Test besonders einfach reinigen. Außerdem verfügt das Gerät über einen Kalk-Wasserfilter, welcher herausnehmbar und abwaschbar ist.

Aus Sicherheitsgründen sind eine vor Verbrennung schützende Dampfstoppautomatik sowie eine zuverlässig funktionierende Abschaltautomatik mit an Bord.

Einen deutlichen Kritikpunkt musste sich der Wasserkocher im Test aber trotzdem gefallen lassen, denn die Wasserstandanzeige beginnt erst ab einer Füllmenge von 1000 ml. Kleinere Mengen muss der Nutzer somit abschätzen oder mit einem separaten Messbecher einfüllen.

Fazit

Beim eleganten Russell Hobbs 18257-56 Cottage treffen modernste Technologien auf eine zeitlos attraktive Optik. Der leistungsstarke Wasserkocher ist mit innovativen Sicherheitsfaktoren ausgestattet, benötig nur sehr wenig Zeit zum Aufkochen von Wasser, verfügt über ein modernes Entkalkungssystem und überzeugt mit einer äußerst hohen Langlebigkeit. Das Gerät ist vorrangig für größere Wassermengen geeignet und für Leute, die einen schicken, auffälligen Blickfang für die Küche suchen. Für Retro-Fans ist der Russell Hobbs 18257-56 Cottage ein absolutes Muss.

Angebote

Russell Hobbs 18257-56 Cottage

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Daten
BauartVerdeckte Heizelement (Heizboden)
Leistung (Watt)3000
Kapazität (Liter)1,8
Kalk-WasserfilterAbnehmbarer Kalk-Wasserfilter
Wasserstandsanzeigeab 1 l

Preisvergleich

Russell Hobbs 18257-56 Cottage

Zur Zeit nicht verfügbar.

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt