Bestseller

  1. Panasonic KX-TU327EXBE
    Angebot - Testbericht
    Panasonic KX-TU327EXBE
  2. Swisstone BBM 320
    Angebot - Testbericht
    Swisstone BBM 320
  3. Doro PhoneEasy 338gsm
    Angebot - Testbericht
    Doro PhoneEasy 338gsm
  4. Samsung Galaxy S3 mini (GT-I8200) Smartphone 10,16
    Angebot
    Samsung Galaxy S3 mini (GT-I8200) Smartphone 10,16
  5. 2x Samsung Galaxy S3 mini Schutzfolie - PhoneNatic
    Angebot
    2x Samsung Galaxy S3 mini Schutzfolie - PhoneNatic

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Handys, Nokia

TestergebnisVergleichssiegerPreis-Leistungs-Sieger3. Platz
ProduktSamsung Galaxy Note 4Motorola Moto G 2. GenerationPanasonic KX-TU329
Bewertung
5
4
5
PreisAb 449.00 EUR*Nicht verfügbarAb 78.50 EUR*
BildSamsung Galaxy Note 4Motorola Moto G 2. GenerationPanasonic KX-TU329
Vorteile
  • Erstklassige Inter­net­ei­gen­schaf­ten
  • Gute Netz­empfind­lich­keit
  • Hohe Sta­bi­lität
  • Zwei SIM-Karten
  • Solide Ver­ar­bei­tung
  • Gute Kamera­leis­tung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Einfache Handhabung
  • Seniorengerechtes Design (Tasten, Display)
Nachteile
  • Mäßige Trans­port­ei­gen­schaf­ten
  • Mäßige Display­auf­lö­sung
  • Schwacher Akku
  • Eingeschränkte Notruffunktion
  • Mäßige Stabilität
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Handy Nokia 100

4
Nokia 100

Weniger ist manchmal mehr! Zahlreiche Verbraucher haben sich bereits für das Nokia 100 entschieden und in den 214 Kundenrezensionen erhielt das preiswerte Handy durchschnittlich 4,3 von fünf erreichbaren Sternen. Die handliche Bauart und das leichte Gewicht, die kinderleichte Bedienung und der leistungsstarke Akku waren im Test nur einige von vielen guten Gründen für diese vorzeigbare Bewertung. Punkten konnten zudem auch die Empfangsqualität und der Druckpunkt.

Handy Nokia C1-01

3
Nokia C1-01

Für Kinder und Einsteiger bestens geeignet! Beim Nokia C1-01 fanden die Experten des Portals handytarife.de im Testbericht 2/2011 leider ein paar Schwachstellen. Die Ausstattung könnte bei diesem Handy etwas umfangreicher sein und auch die Kamera überzeugte im Test nur bedingt. Trotzdem bekam das einfache und vor allem günstige C1-01 von der Redaktion eine Empfehlung für Einsteiger, da es leicht bedienbar und zumindest mit den Grundfunktionen ausgerüstet ist.

Handy Nokia X7

4
Nokia X7

Nutzerfreundliches Display und Nokia-Gratis-Navigation! Das Internetportal Handytarif führte im August 2011 einen ausgiebigen Test mit dem Nokia X7 durch und konnte dem Smartphone abschließend 4,5 von fünf erreichbaren Punkten erteilen. Die umfassende Ausstattung, das schicke Design und der ausdauernde Akku waren nur einige Gründe für die sehr gute Benotung. Auch das Magazin Connect untersuchte das Touchscreen-Smartphone im Testbericht 9/2011 und vergab 411 von möglichen 500 Punkten. Hierbei wurden zusätzlich die nutzerfreundliche Navigationssoftware und die gute Klangqualität lobend erwähnt.

Handy Nokia 6303i

4

Für Einsteiger oder als Zweithandy empfehlenswert! Das Portal Handytarife nahm das Nokia 6303i für einen Testbericht in der Ausgabe 7/2010 genau unter die Lupe und urteilte abschließend mit drei von fünf erreichbaren Punkten. Zufrieden war die Prüfkommission vor allem mit dem günstigen Preis und mit der hohen Stabilität. Auch die im Handy integrierte Kamera und der Musikplayer konnten im Test überzeugen. Positiv hinzu kommen ein übersichtliches Display und das durchaus elegante Design.

Handy Nokia 1616

3
Nokia 1616

Einfach nur zum Telefonieren! Im Testbericht 2/2011 eines renommierten Magazins erzielte das Nokia 1616 leider nur ein durchschnittliches Endergebnis, was vor allem auf die eher spärliche Ausstattung zurückzuführen ist. Das Handy besitzt keinen Musik Player und keine Kamera, ist nicht internetfähig und hat keine E-Mail-Funktion. Allerdings hat der Hersteller Nokia bei diesem Modell offenbar ganz bewusst auf die heutzutage scheinbar wichtigen Funktionen verzichtet. Das Nokia 1616 konzentriert sich auf das Wesentliche und in den Kategorien Telefonfunktion, Preis und Konzept gab es dafür im Test auch verdient gute Noten.

Handy Nokia 5800 XpressMusic Navigation Edition

4

35 Stunden Musik am Stück und kostenlose Navigation! Im Testbericht zahlreicher kritischer Handynutzer konnte das Nokia 5800 XpressMusic Navigation Edition durchweg überzeugen.

Klapphandy Nokia 2720

3
Nokia 2720

Empfehlenswertes und bezahlbares Einsteigermodell! Im Testbericht des Magazins Connect Ausgabe 3/2010 wurde das Nokia 2720 zwar nicht unbedingt in den höchsten Tönen gelobt, aber zumindest kann sich das Preis-Leistungs-Verhältnis sehen lassen. Das Klapphandy beschränkt sich auf die wesentlichen Funktionen und verzichtet ganz bewusst auf übermäßig viele Multimedia-Fähigkeiten. Sehr gute Noten bekam das preiswerte Einsteigerhandy im Test für den durchaus alltagstauglichen Organizer und für das großzügige Tastenfeld. Die Menüführung und die Bedienung insgesamt sind kinderleicht und auch das Design glänzt mit einer gewissen Eleganz.

Handy Nokia C5-03

2

Ein preisgünstiges Smartphone mit gutem Navigationssystem! Die Zeitschrift Chip nahm im März 2011 im Test das Smartphone Nokia C5-03 genauer unter die Lupe. Jedoch konnte dieses Handy nicht ganz überzeugen und nahm nach dem Testbericht in der Bestenliste Rang 57 von 63 ein. Bemängelt wurden hierbei insbesondere der Touchscreen, der schwache Akku sowie die Tatsache, dass kein Symbian 3 vorhanden ist. Aber natürlich gibt es auch einige gute Punkte.

Handy Nokia 3720 classic

4

Endlich ein elegant wirkendes Outdoor-Handy! Das Magazin cnet nahm das Handy Nokia 3720 classic für einen Testbericht in der Ausgabe 5/2010 akribisch unter die Lupe und konnte schlussendlich die Note „Gut“ vergeben. Zu den wichtigsten Faktoren im Test gehörten die Stabilität und die vom Hersteller versprochene Tauglichkeit bei feuchten Wetterbedingungen und hoher Staubbelastung, denn das Handy wird im Handel vorrangig als Outdoor-Handy angepriesen. Das Gerät aus dem Hause Nokia meisterte beide Kategorien mit Bravour.

Inhalt abgleichen