Bestseller

  1. Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)
  2. Samsung Galaxy Tab SM-T550N (9,7 Zoll / ohne LTE / 16 GB)
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab SM-T550N (9,7 Zoll / ohne LTE / 16 GB)
  3. Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi
  4. Samsung Galaxy Tab A T555N 24,6 cm (9,7 Zoll) LTE
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A T555N 24,6 cm (9,7 Zoll) LTE
  5. Odys Winpad V10 2in1 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertib
    Angebot
    Odys Winpad V10 2in1 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertib

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Tablet-PCs, Odys

TestergebnisTestsieger2. Platz3. Platz
ProduktSamsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)Huawei MediaPad T1-821lAmazon Fire HDX 8.9 (32GB)
Bewertung
5
4
4
PreisAb 293.95 EUR*Ab 174.14 EUR*Nicht verfügbar
BildSamsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)Huawei MediaPad T1-821lAmazon Fire HDX 8.9 (32GB)
Vorteile
  • Sehr gute Akkuleistung
  • Scharfes Display
  • Einfache Bedienung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Lange Akku­lauf­zeit
  • Hohe System­sta­bi­li­tät
  • Hohe System­sta­bi­li­tät
  • Gute 3D-Spiele
  • Hochwertiges Dis­play
Nachteile
  • Keine 3D-Spiele
  • Langsame App-Lade­zeiten
  • Mäßige Klang- und Kamera­qua­li­tät
  • Mäßiges Syn­chro­ni­sie­ren
  • Schwache Kamera­leis­tung
TestsTestberichtTestberichtTestbericht
AngeboteAngebotAngebotAngebot

Test Tablet-PC Odys Pedi Plus

5
Odys Pedi Plus

Spaß für Kids und Sicherheit für Eltern! Bei der Entwicklung des Odys Pedi Plus hat der Hersteller offenbar alles richtig gemacht, denn im Endresultat gab es von den Verbrauchern glanzvolle 4,9 von fünf möglichen Sternen. Ein besseres Urteil kann sich ein Tablet-PC im Testbericht wohl kaum noch wünschen. Das Gerät gehört zu den sogenannten Kinder-Tablets und verdiente sich die Bestnoten im Test vorrangig mit der vorinstallierten Elternkontrolle, mit guten Bildschirmeigenschaften und einer vergleichsweise schnellen Hardware. Selbstverständlich war auch die kindgerechte Bedienung ein entscheidender Grund für die hohe Zufriedenheit.

Test Tablet PC Odys Next

4
Odys Next

Zügig, nutzerfreundlich und gut ausgestattet! Mit durchschnittlich 3,9 von fünf Sternen erzielte der Odys Next ein recht ordentliches Endergebnis im Test der Kunden. Beeindruckt war man zum Beispiel von den zügigen Reaktionszeiten und von der verständlichen Bedienung. Auch der günstige Preis kam bei den meisten Nutzern sehr gut an. Einen weiteren Pluspunkt holte sich der Tablet-PC im Testbericht für seine saubere Verarbeitung und für seine moderne Optik. Sehr zufrieden waren die Anwender außerdem vom angenehm geringen Gewicht.

Test Tablet PC Odys Space

4
Odys Space

Eine günstige Entscheidung für Einsteiger! Die Hersteller der immer beliebter werdenden Tablet-PCs müssen sich die Gunst der Kunden hart erkämpfen, denn nicht nur der Preis für ein Tablet, sondern auch die Ausstattung, die Akkuleistung, die Funktionalität, das Gewicht sowie die Tauglichkeit im Alltag spielen bei der Bewertung im Test eine entscheidende Rolle. Der Odys Space konnte sich im Testbericht bei den Nutzern für alle genannten Faktoren gute bis sehr gute Noten sichern. Das durchschnittliche Endergebnis lag somit bei vier von fünf erreichbaren Sternen.

Test Tablet PC Odys Loox 17,8 cm (7 Zoll)

4
Odys Loox

Federleicht und besonders preiswert! Das Expertenmagazin Gamers Plus sah sich den Odys Loox für einen ausgiebigen Testbericht (Heft 11/2011) genauer an und urteilte abschließend mit immerhin acht von zehn möglichen Punkten. Die Prüfkommission lobte den Tablet PC u.a. für die gute Ausstattung im Verhältnis zu den Anschaffungskosten. Mindestens genauso entscheidend dürften aber auch die Meinungen der Endverbraucher sein. Mit durchschnittlich vier von fünf erreichbaren Bewertungssternen muss sich der extra leichte Odys Loox ganz sicher nicht verstecken.

Inhalt abgleichen