Bestseller

  1. Sony HDR-CX240
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-CX240
  2. Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
    Angebot
    Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
  3. Sony FDR-AX100E
    Angebot - Testbericht
    Sony FDR-AX100E
  4. Sony HDR-PJ410
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-PJ410

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Test Camcorder Kodak Zx5 PlaySport

4

Ideal für Sportbegeisterte und Wasserratten! Der Kodak Zx5 PlaySport bekam im Testbericht zahlreicher Verbraucher fast durchweg vier von fünf erreichbaren Sternen. Lob gab im Test für das robuste Gehäuse, für die kinderleichte Bedienung und für die durchaus vernünftige Aufnahmequalität. Sportbegeisterte Nutzer erteilten dem Camcorder außerdem verdiente Pluspunkte für die kompakten Maße und für die gute Bildstabilisierung.

Der handliche Kodak Zx5 PlaySport besitzt ein 1"-/3,2"-CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 5 Megapixel und ein 2 Zoll großes LCD-Display, welches im Test mit einer Entspiegelungsfunktion selbst bei sehr hellen Lichtverhältnissen eine optimale Draufsicht ermöglichte. Das Objektiv inklusive 4-fach digitalem Zoom hat eine Brennweite 5,5 mm.

Sehr zufrieden war man im Testbericht mit der robusten Bauweise. Der Camcorder ist nicht nur extrem stoßfest und staubdicht, sondern überstand auch den Test im Wasser bei einer Tiefe von bis zu 3 m vollkommen schadlos.

Der Kodak Zx5 PlaySport ist neben dem Makro-Modus u.a. auch mit einem Weißabgleich-Modus ausgestattet. Dieser sorgte im Test beim Filmen im bzw. unter Wasser für glanzvolle und ungetrübte Aufnahmen.

Wer sich vorrangig auf Nahaufnahmen konzentrieren möchte, wird sich über den Markro-Modus, mit einem Fokusbereich von 7 bis 17 cm, besonders freuen. Die Motiverkennung erfolgt automatisch, kann aber auch manuell eingestellt werden.

Angebot

Der Camcorder bietet für jede Situation die passende Auslösung an. Dank micro-HDMI Schnittstelle können Videos mit 1080p auf jedem HD-Fernseher wiedergegeben werden.

Die Auflösung 720p mit 60 Bilder je Sekunde eignet sich für bewegungsreiche Szenen oder für Aufnahmen in Zeitlupe und 720p mit 30 Bildern in der Sekunde wählt man für die normale HD-Qualität. Für kurze Internetvideos wurde zudem der speicherplatzsparende Ausnahmemodi WVGA im Testbericht gelobt.

Das Gerät besitzt einen internen Speicher von 128 MB, welcher SD- oder SDHC-Speicherkarten auf bis zu 32 GB für ca. zehn Stunden Videomaterial in HD erweitert werden kann.

Die unkomplizierte Bedienung der wichtigsten Funktionen über die Fünfwege-Steuerung und die besonders einfache Bildweitergabe runden den Gesamteindruck des Camcorders positiv ab.

Fazit

Der 95 g leichte Kodak Zx5 PlaySport, mit den Maßen 41,7 × 100 × 15,7 mm, ist vor allem für aktive Freizeit- und Wassersportler bestens geeignet. Er lässt sich weder von ungünstigen Lichtverhältnissen, noch von Wasser oder Staub abschrecken und überzeugt zudem mit einer hohen Stabilität. Eindeutige Kaufempfehlung.

Angebote

Kodak Zx5 PlaySport

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Daten
Display2 Zoll
Touchscreennein
Bildformat VideoFull HD 1080p
Bildformat Foto5 MP
Bildstabilisierungdigital
Optischer Zoomnein
Digitaler Zoom5fach
Integriertes Mikrofonja
Internerspeicher128 MB
SpeichererweiterungSD-Karte
Wasserdichtbis 3 m
Gesichtserkennungja
NightShotnein
Weißabgleichja
SchnittstellenUSB, HDMI, AV

Preisvergleich

Kodak Zx5 PlaySport

Zur Zeit nicht verfügbar.

Top 3

Testergebnis Testsieger Preis-Leistungs-Sieger 3. Platz
Produkt Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Bewertung
5
4
4
Preis Ab 459.00 EUR* Ab 239.99 EUR* Ab 371.48 EUR*
Bild Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Vorteile
  • Einfache Bedie­nung
  • Hohe Bild­qua­lität
  • Guter Bild­sta­bi­li­sator
  • Hervorragen­der Autofokus
  • Vorzeigbare Video­qualität
  • Zuverlässige Bedie­nung
  • Ordentliche Video­qualität
  • Wirkungsvoller Bild­sta­bi­li­sator
  • Kompakte Bau­weise
Nachteile
  • Kein Sucher
  • Befriedi­gende Betriebs­dauer
  • Befriedi­gender Ton­qualität
  • Bildrauschen bei Dunkel­heit
  • Spiegelnder Monitor
Tests Testbericht Testbericht Testbericht
Angebote Angebot Angebot Angebot


Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt