Bestseller

  1. Samsung Galaxy Tab 4
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab 4
  2. Intenso TAB814S 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (ARM Co
    Angebot
    Intenso TAB814S 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (ARM Co
  3. Samsung Galaxy Tab 10.1
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab 10.1
  4. Samsung Galaxy Tab 4 10.1 Wi-Fi 25,6 cm (10,1 Zoll
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab 4 10.1 Wi-Fi 25,6 cm (10,1 Zoll
  5. Tecnifibre Squashsaite 305 Squash 1,20 - Der grüne
    Angebot
    Tecnifibre Squashsaite 305 Squash 1,20 - Der grüne

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Tablet-PCs Test

Testsieger2. Platz3. Platz
ProduktSamsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)Huawei MediaPad T1-821lAmazon Fire HDX 8.9 (32GB)
BildSamsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)Huawei MediaPad T1-821lAmazon Fire HDX 8.9 (32GB)
Vorteile
  • Sehr gute Akkuleistung
  • Scharfes Display
  • Einfache Bedienung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Lange Akku­lauf­zeit
  • Hohe System­sta­bi­li­tät
  • Hohe System­sta­bi­li­tät
  • Gute 3D-Spiele
  • Hochwertiges Dis­play
Nachteile
  • Keine 3D-Spiele
  • Langsame App-Lade­zeiten
  • Mäßige Klang- und Kamera­qua­li­tät
  • Mäßiges Syn­chro­ni­sie­ren
  • Schwache Kamera­leis­tung
TestsTestberichtTestberichtTestbericht
AngeboteAngebotAngebotAngebot

Testsieger Tablet-PC Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)

5

Nutzerwunschliste konsequent abgearbeitet! Die Überprüfungen von Tablet-PCs gehören bei der Stiftung Warentest mittlerweile zum regelmäßigen Ritual. Auch im Testbericht 7/2015 nahm man sich u. a. elf Modelle mit Bildschirmdiagonalen von 8,9 bis 10,9 Zoll detailliert vor. Als Sieger ging in dieser Testreihe der Samsung Galaxy Tab A SM-T555 hervor, weil er beispielsweise die beste Akkuleistung hatte. Auch in den Kategorie Funktionen und Handhabung leistete er sich mit Ausnahme der Untauglichkeit für 3D-Spiele kaum nennenswerte Patzer. Selbst beim Display konnten ihm nur zwei weitere Kandidaten im Test das Wasser reichen. Das abschließende Gesamturteil von 1,9 hat sich dieser handliche Tabelt-PC somit absolut verdient.

Test Tablet-PC Huawei MediaPad T1-821l (8 Zoll / LTE / 16 GB)

4

Erstklassige Akkulaufzeit und schnelles LTE! Der Huawei MediaPad T1-821l stellte sich bei der Stiftung Warentest schon zum zweiten Mal vor und auch im Testbericht 7/2015 urteilten die Experten mit der Endnote 2,2. Damit erzielte das Gerät von insgesamt acht vergleichbaren Modellen einen guten dritten Platz und wurde letztendlich auch zum Preis-Leistungs-Sieger ernannt. Sehr erstaunt war man im Test von der langen Akkulaufzeit und auch in puncto Systemstabilität ließ der Tablet-PC keinerlei Platz für Kritik. Bei den Büroanwendungen und beim Internetsurfen sowie bei den Musik- und Kamerafunktionen gab es hingegen noch etwas Luft nach oben. In Sachen Handhabung zeigte er sich allerdings überwiegend vorbildlich.

Test Tablet-PC Amazon Fire HDX 8.9 (32 GB Variante: 16, 64 GB / LTE)

4

Nicht nur für Amazon-Kunden empfehlenswert! Bei der Stiftung Warentest traten im Heft 1/2015 neun Tablet-PCs mit einer Bildschirmgröße von 8,9 bis 10 Zoll an. Der Fire HDX 8.9 holte sich in diesem Testbericht einen guten dritten Platz und beendete seine Prüfung mit der Note 2,4. Erstklassige Ergebnisse erbrachte das Gerät in der Kategorie Systemstabilität und bei den 3D-Spielen. Weitgehend einverstanden war man im Test außerdem mit den Funktionen für E-Mails, Büroanwendungen und für das Surfen im Internet. Die Kamera leistete sich hingegen deutliche Schwächen und auch beim Synchronisieren machte der Tabelt-PC nur einen mäßigen Eindruck.

Test Tablet-PCs Samsung Galaxy Tab S LTE (SM-T805) (10,5 Zoll / 16GB / LTE)

5

Lohnenswerte Alternative zu Apple! Nicht nur knapp, sondern sogar mit einem gewissen Abstand ließ das Samsung Galaxy Tab S LTE (SM-T805) im Testbericht 1/2015 der Stiftung Warentest das iPad von Apple hinter sich. Der Tablet-PC mit 10,5 Zoll aus dem Hause Samsung brachte es mit der Endnote 1,9 auf die oberste Stufe des Siegertreppchens, was u. a. an der hohen Vielseitigkeit lag. Auch beim Akku, beim Display und bei der Handhabung konnte das Tablet die Mitbewerber deutlich in den Schatten stellen. Für 3D-Spiele war das Gerät im Test nur bedingt geeignet, aber ansonsten überzeugte das Modell mit einer guten bis sehr guten Funktionstüchtigkeit.

Test Tablet-PC Samsung Galaxy Tab SM-T705 (8,4 Zoll / LTE / 16 GB)

5

Bester Bildschirm im Test! Es ist mittlerweile schon keine Besonderheit mehr, dass sich ein Tablet-PC aus dem Hause Samsung an die Spitze im Testbericht der Stiftung Warentest setzt. Im Heft 1/2015 besiegte der Samsung Galaxy Tab SM-T705 mit dem Abschlussurteil 1,9 sieben vergleichbare Modelle und zog lediglich mit einem Exemplar von Sony gleich. Sogar das iPad mini von Apple konnte in dieser Prüfung nicht ganz mithalten. Verarbeitung, Handlichkeit und Transporteigenschaften wurden ganz klar mit „Sehr gut“ bewertet und auch die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten ließen im Test letztendlich nur die höchste Note zu. Bei der Akkulaufzeit waren aber immerhin drei Mitbewerber besser als der Samsung.

Test Tablet-PC Lenovo A10-70 (10,1 Zoll / 16 GB / mit Tastatur)

4

Willkommene Erleichterung für Vielschreiber! Ausgesprochen inakzeptable Mängel fanden die Nutzer im Testbericht zum Lenovo A10-70 kaum. Im Gegenteil, denn die durchschnittliche Bewertung von 4,4 bei bis zu fünf erreichbaren Sternen für diesen Tablet-PC mit Tastatur spricht für ein offenbar sehr ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Display bekam überwiegend gute bis mäßige Noten und auch die Reaktionsgeschwindigkeiten bewegten sich im Bereich der gestellten Erwartungen. Mit wenigen Ausnahmen hatte man auch an der Verarbeitung des Tablet-PCs und an der Akkulaufzeit kaum etwas zu monieren. Etwas verärgert war ein Teil der Anwender jedoch von der beiliegenden Dokumentation. Diese ließ im Test einige Frage offen, sodass sich vor allem Einsteiger auf anderen Informationsportalen umsehen mussten.

Test Tablet-PC Windows Odys Winpad V10 (10,1 Zoll / 32 GB)

4

Angenehmes Arbeiten mit und ohne Tastatur! Ein renommiertes Fachportal beschäftigte sich für einen ausführlichen Testbericht sehr genau mit dem Windows Odys Winpad V10 und kam mit 76 von 100 Punkten auf ein gutes Gesamtergebnis. Das Display könnte zwar ein wenig heller und eine etwas höhere Auflösung haben, aber ansonsten zeigte der Bildschirm kaum Schwächen. Auch die Tatsache, dass es sich hierbei um einen Tablet-PC mit Tastatur handelt, führte im Test zu verdienten Zusatzpunkten. Gute Noten erhielt der Tablet-PC zudem für die ordentliche Performance und für die alltagstaugliche Akkulaufzeit. Lediglich die knappe Kabellänge gefiel den Fachleuten nur bedingt.

Test Tablet-PCs Apple iPad Air 2 Cellular

4

Vor allem für Apple-Fans ein ganz klares Muss! Das Apple iPad Air 2 Cellular verfehlte im Testbericht 1/2015 der Stiftung Warentest zwar den Testsieg, kam aber mit der Note 2,2 zumindest auf einen guten zweiten Platz von neun Tablet-PCs in der Klasse 8,9 bis 10 Zoll. Das Tablet von Apple mit 9,7 Zoll zeichnete sich im Test mit einer guten bis sehr guten Funktionalität und mit ebenfalls ordentlichen Display- und Akkueigenschaften aus. Abgesehen von der unzureichenden Gebrauchsanleitung gab es auch bei der Handhabung und bei der Tonqualität nur wenig auszusetzen. Insgesamt könnte der Tablet-PC aber noch etwas vielseitiger werden.

Test Tablet-PCs HTC Nexus 9

4

64-bit-Prozessor und Android 5 mit an Bord! Das HTC Nexus 9 zog im Testbericht 1/2015 der Stiftung Warentest mit dem Modell von Amazon gleich und belegte mit der Note 2,4 den dritten Platz. An den Start gingen insgesamt neun Tablets mit einer Bildschirmgröße von 8,9 Zoll bis 10 Zoll. Ausgesprochen positiv überraschte der Tablet-PC bei den 3D-Spielen und auch bei der Systemstabilität hatte man absolut nichts auszusetzen. Die Handhabung kam ebenfalls gut an, aber aufgrund der wenig hilfreichen Gebrauchsanleitung reichte es in dieser Disziplin nur für ein „Befriedigend“. Vorzeigbare Leistung zeigte hingegen der Akku und auch für Büroanwendungen und zum Internetsurfen war das Tablet im Test gut geeignet.

Test Tablet-PCs Lenovo YOGA 2 Pro

4

Großes Tablet mit Projektor und Standfuß! Unter den Kandidaten der geprüften Tablets im Testbericht 1/2015 der Stiftung Warentest gehörte u. a. das Lenovo YOGA 2 Pro mit 13,3 Zoll. Mit der abschließenden Note 2,5 bewegt sich das Tablet im durchaus akzeptablen Bereich. Für Büroanwendungen war der Tablet-PC im Test nur durchschnittlich geeignet und auch das Synchronisieren könnte einfacher funktionieren. Deutlich besser sah es hingegen beim Display, bei der Systemstabilität und bei der Verarbeitung aus. In der Kategorie Akku hätten sich die Experten jedoch eine etwas höhere Leistung gewünscht. Auch die Transporteigenschaften kamen aufgrund der Größe und des Eigengewichts nicht allzu gut an.

Inhalt abgleichen
 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Keinen Testbericht verpassen!

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Test oder Ratgeber.

Zur Anmeldung

Neuigkeiten!

News