Bestseller

  1. Technoline BC 700
    Angebot - Testbericht
    Technoline BC 700
  2. Anker AK-71AN7105-B5EA
    Angebot - Testbericht
    Anker AK-71AN7105-B5EA
  3. Rydges 706
    Angebot - Testbericht
    Rydges 706
  4. Anker PowerPort 6 (60W 6-Port USB Ladegerät) Famil
    Angebot
    Anker PowerPort 6 (60W 6-Port USB Ladegerät) Famil
  5. Anker [5-Pack] Premium Micro USB Kabel in verschie
    Angebot
    Anker [5-Pack] Premium Micro USB Kabel in verschie

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Ladegeräte Test

TestergebnisTestsieger2. Platz3. Platz
ProduktTechnoline BC 700Syncwire SW-AC01Ansmann Energy 8 Plus
Bewertung
5
5
5
PreisAb 31.80 EUR*Ab 35.99 EUR*Ab 60.98 EUR*
BildTechnoline BC 700Syncwire SW-AC01Ansmann Energy 8 Plus
Vorteile
  • Schonendes Laden
  • Gute Einzel­schacht­über­wa­chung
  • Gute Typ­er­ken­nung
  • Gute Lade­er­geb­nis­se
  • Kompaktes Lade­gerät
  • Schnelle La­dung
  • Gute Lade­funk­tion
  • Einfache Be­die­nung
  • Unterstützung vieler Größen
Nachteile
    • Mäßige An­lei­tung
      TestsTestberichtTestberichtTestbericht
      AngeboteAngebotAngebotAngebot

      Testsieger Batterieladegerät mit Microprozessor-Steuerung Technoline BC 700

      5
      Technoline BC 700

      Für die volle Ladung! Ein modernes Akkuladegerät sollte heutzutage nicht nur mehrere verschiedene Akkus und Batterien gleichzeitig aufladen, sondern diese auch getrennt voneinander überwachen, auslesen und steuern können. Diese Anforderung erfüllte das intelligente Batterieladegerät mit Microprozessor-Steuerung Technoline BC 700 im Test mit Bravour.

      Test USB-Ladegerät Syncwire SW-AC01

      5
      Syncwire SW-AC01

      Zuverlässiges Ladegerät und langlebiges Kabel! Meine Erfahrungen in diesem Testbericht beziehen sich nicht nur auf das USB-Ladegerät Syncwire SW-AC01, sondern auch auf das dazugehörige USB-Kabel Syncwire Lightning. Inwieweit sich die vom Hersteller versprochene lebenslange Garantie in puncto Zuverlässigkeit bestätigt, kann ich nach meiner vergleichsweise kurzen Nutzungsdauer zwar noch nicht sagen, aber alles in allem machen beide Artikel einen sehr robusten Eindruck und überzeugen mit einer sehr hochwertigen Verarbeitungsqualität.

      Test Ansmann Energy 8 Plus Lade/Akku-Pflegestation

      5
      Ansmann Energy 8 Plus

      Vielseitig, kompakt und zuverlässig! Im Testbericht 6/2003 der Stiftung Warentest wurde das Ladegerät Ansmann Energy 8 Plus Lade/Akku-Pflegestation zum Testsieger erklärt. Mit der Note 1,6 verfehlte es nur knapp das Gesamturteil “Sehr gut“.

      Test USB-Ladegerät Anker PowerPort

      4
      Anker PowerPort

      Hohe Geschwindigkeit, saubere Verarbeitung! Ein renommiertes Fachportal nahm das USB-Ladegerät Anker PowerPort genauer unter die Lupe und kam im abschließenden Testbericht auf ein fast sehr gutes Endergebnis. Abgesehen vom relativ kurzen Kabel lieferte das USB-Ladegerät wünschenswert hohe Geschwindigkeiten auf fünf Ports gleichzeitig ab und überzeugte außerdem mit einer soliden Verarbeitung. Des Weiteren lobten die Experten im Test das kompakte Design und das vergleichsweise leichte Gewicht. Ganz ähnlich sahen die Bewertungen in den Produktrezensionen der Endverbraucher aus. Nicht verschweigen sollte man aber, dass nicht jedes Exemplar mit einer langen Lebensdauer gesegnet und nach wenigen Monaten defekt war.

      Test Mikro-USB-Ladegerät Rydges 706

      4
      Rydges 706

      Stolzer Preis, aber sehr schnelle Ladezeiten! Das Rydges 706 konnte 86 % aller Anwender von seiner Funktionstüchtigkeit und auch von der enormen Schnelligkeit überzeugen. Entsprechend positiv fielen somit auch die Bewertungen im Testbericht aus. Wie bei fast jedem USB-Ladegerät gab es auch bei diesem Modell ein paar Ausnahmen.

      Testsieger USB-Ladegerät Anker AK-71AN7105-B5EA

      5
      Anker AK-71AN7105-B5EA

      Automatische Erkennung und hohe Geschwindigkeiten! So wie es in den Rezensionen aussieht, hat der Anker AK-71AN7105-B5EA bei den Endverbrauchern einen festen Platz gefunden. Fast 600 Kunden äußerten sich nach dem Erwerb in einem ausführlichen Testbericht und erteilten dem Gerät durchschnittlich 4,8 von fünf erreichbaren Sternen. Die hochwertige Verarbeitung konnte im Test ganz besonders punkten und auch von der Ladegeschwindigkeit war man absolut begeistert. Zudem ist das optisch ansprechende USB-Ladegerät im Vergleich zur Leistung sehr preiswert, was natürlich ebenfalls mit Beifall belohnt wurde. Ein großes Lob ging zusätzlich auch an die schnellen Reaktionszeiten des Supports.

      Test Ladegerät Ansmann Photo Cam 4

      4
      Ansmann Photo Cam 4

      Die volle Ladung für Akkus! Ohne Akkus funktioniert heutzutage kaum noch eine Digitalkamera oder ein Camcorder. Viele Verbraucher beklagten im Testbericht dieser Geräte oftmals, dass das dazugehörige Ladegerät unhandlich und viel zu groß ist. Deshalb entscheiden sich mittlerweile immer mehr Nutzer für das kabellose Ansmann Photo Cam 4. Mit 4,5 von fünf erreichbaren Sternen überzeugte das Akku-Ladegerät im Test vor allem mit seiner alltagstauglichen Größe, mit einer gut sichtbaren Ladestandsanzeige auf dem Display und mit der zuverlässigen Erkennung defekter Akkus.

      Test Mikro-USB-Ladegerät Wicked Chili 38be

      4
      Wicked Chili 38be

      Weitgehend zuverlässiges USB-Ladegerät für ganz Europa! Von knapp 80 % erhielt das USB-Ladegerät Wicked Chili 38be drei bis fünf von insgesamt fünf verfügbaren Sternen im Test. Das lag vor allem am Preis und an den moderaten Ladezeiten.

      Test USB-Ladegerät Iprotect Slimcharger

      3
      Iprotect Slimcharger

      Überschaubare Anschaffungskosten, aber etwas langsam! Allzu viel hatten die Käufer im Testbericht zum Iprotect Slimcharger nicht anzumerken. Dennoch gaben über 250 Nutzer ihre Stimme ab und einigten sich im Durchschnitt auf 4,4 von fünf möglichen Sternen. Davon waren ca. 87 % durchaus zufrieden und bewerteten das USB-Ladegerät insgesamt mit „Gut“ bis „Sehr gut“. Das lag vor allem am sehr günstigen Preis und an der überwiegend soliden Verarbeitungsqualität. Die restlichen 13 % monierten im Test allerdings die doch recht langsamen Ladezeiten. Die allgemein gute Funktionstüchtigkeit führte hingegen zu fast durchweg zufriedenen Meinungen. Typisch bei Adaptern in dieser Preisklasse ist jedoch auch der gewisse Anteil an sogenannten Montagsgeräten.

      Test USB-Ladegerät EasyAcc P1330

      4
      EasyAcc P1330

      Abgesehen vom Piepen ein sehr zuverlässiges Ladegerät! Ein bekanntes Fachmagazin erteilte dem EasyAcc P1330 im Testbericht die volle Punktzahl und auch von den Käufern gab es in den Rezensionen immerhin 4,4 von fünf möglichen Sternen. Das handliche Format sorgte dabei für fast durchweg positive Meinungen. Äußerst zufrieden war man im Test außerdem mit der geringen Wärmeentwicklung sowie mit dem moderaten Preis für dieses USB-Ladegerät. Mehrere Nutzer beschwerten sich jedoch über den deutlich hörbaren Piepton. Darüber hinaus hätte man sich eventuell auch eine weniger verwirrende Kennzeichnung im Frontbereich und ein kleines LED-Lämpchen an den einzelnen Ausgängen gewünscht. Die Funktionstüchtigkeit selbst konnte während der Testphase allerdings gut bis sehr gut überzeugen.

      Inhalt abgleichen