Bestseller

  1. Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)
  2. Samsung Galaxy Tab SM-T550N (9,7 Zoll / ohne LTE / 16 GB)
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab SM-T550N (9,7 Zoll / ohne LTE / 16 GB)
  3. Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi
  4. Samsung Galaxy Tab A T555N 24,6 cm (9,7 Zoll) LTE
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A T555N 24,6 cm (9,7 Zoll) LTE
  5. Odys Winpad V10 2in1 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertib
    Angebot
    Odys Winpad V10 2in1 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertib

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Tablet-PCs, Lenovo

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktSamsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)Huawei MediaPad T1-821lAmazon Fire HD 8
Bewertung
5
4
4
PreisAb 337.93 EUR*Ab 149.90 EUR*Ab 109.99 EUR*
BildSamsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)Huawei MediaPad T1-821lAmazon Fire HD 8
Vorteile
  • Sehr gute Akkuleistung
  • Scharfes Display
  • Einfache Bedienung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Lange Akku­lauf­zeit
  • Hohe System­sta­bi­li­tät
  • Lange Akkulaufzeit
  • Leistungsstarkes Display
  • Schnelle Arbeitsgeschwindigkeit
Nachteile
  • Keine 3D-Spiele
  • Langsame App-Lade­zeiten
  • Mäßige Klang- und Kamera­qua­li­tät
  • Schlechte Kameraqualität
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Tablet-PCs Lenovo YOGA 2 Pro

4
Lenovo YOGA 2 Pro

Großes Tablet mit Projektor und Standfuß! Unter den Kandidaten der geprüften Tablets im Testbericht 1/2015 der Stiftung Warentest gehörte u. a. das Lenovo YOGA 2 Pro mit 13,3 Zoll. Mit der abschließenden Note 2,5 bewegt sich das Tablet im durchaus akzeptablen Bereich. Für Büroanwendungen war der Tablet-PC im Test nur durchschnittlich geeignet und auch das Synchronisieren könnte einfacher funktionieren. Deutlich besser sah es hingegen beim Display, bei der Systemstabilität und bei der Verarbeitung aus. In der Kategorie Akku hätten sich die Experten jedoch eine etwas höhere Leistung gewünscht. Auch die Transporteigenschaften kamen aufgrund der Größe und des Eigengewichts nicht allzu gut an.

Inhalt abgleichen