Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Staubsauger Siemens VSZ7A400

5

Effiziente Reinigungsleistung und sehr gutes Staubrückhaltevermögen! Sechs Staubsauger mit Beutel traten im Testbericht 7/2017 der Stiftung Warentest gegeneinander an. Dabei ging der Siemens VSZ7A400 mit dem Urteil 1,7 als Sieger hervor, was vor allem am durchweg guten bis sehr guten Saugverhalten und an den vorbildlichen Umwelteigenschaften lag. Ebenfalls erstklassig bestand das Gerät den Dauertest, der zur Überprüfung der Haltbarkeit diente. Leichte Abstriche gab es im Test lediglich für die fehlende Möbelbürste und für die etwas lautere Geräuschentwicklung auf Hartböden.

Kopfhörer Sennheiser Urbanite XL Wireless

5

Angenehmer Sound und sehr gute Transporteigenschaften! Im Testbericht 6/2017 der Stiftung Warentest setzten sich die Sennheiser Urbanite XL Wireless an die Spitze von insgesamt drei ohrumschließenden Kopfhörern mit Bluetooth-Funktion. Sie lieferten die beste Tonqualität ab, überzeugten mit einer sehr langen Haltbarkeit sowie mit einer guten Akkulaufzeit. Erstklassig verhielt sich das Modell auch in der Disziplin Tonversatz beim Fernsehen. Die Geräusche bei Bewegungen ordneten sich im Mittelfeld ein. Kritik mussten sich die schwersten Kopfhörer im Test jedoch für die komplizierte Reinigung und für die spartanische Gebrauchsanleitung gefallen lassen. Zusammenfassend holte sich der Testsieger die Note 1,9.

Rasierer Braun Series 9 9290cc

5

Effizient und flexibel, schonend zur Haut! Für den Braun Series 9 9290cc endete die Untersuchung der Stiftung Warentest im Testbericht 5/2017 mit einem klaren Sieg. Der Rasierer setzte sich somit gegen elf weitere Bewerber durch und erhielt abschließend die Note 1,9. Insbesondere die benutzerfreundliche Handhabung sorgte im Test für Beifall. Auch die hautschonenden und dennoch gründlichen Rasurergebnisse trafen auf hohe Zustimmung bei den Experten. Anerkennung bekam der Elektrorasierer zudem für die gute Akkuleistung, für die mitgelieferte Reinigungsstation sowie für die erstklassige Verarbeitung. Gesundheitsgefährdende Schadstoffe wurden im Übrigen bei keinem Kandidaten gefunden.

Fahrradhelme Casco Active 2

5
Casco Active 2

Sicherer Kopfschutz mit erstklassiger Belüftung! 15 Fahrradhelme traten im Heft 5/2017 der Stiftung Warentest gegeneinander an und kämpften um die oberen Plätze. Zum Sieger gekürt wurde in diesem Testbericht letztendlich der Casco Active 2 mit dem Urteil 1,7. In der Hauptkategorie Unfallsicherheit zeigte er die besten Ergebnisse. Verbesserungswürdig wäre jedoch die Erkennbarkeit im Dunkeln. Gut bis sehr gut sah es im Test zudem in den Disziplinen Handhabung und Hitzebeständigkeit aus. Auch die Untersuchung auf Schadstoffe schloss der Fahrradhelm ohne Befund ab.

Notebooks HP ProBook 450 G4

5

Vielseitiges Notebook mit extra langer Akkulaufzeit! Das HP ProBook 450 G4 absolvierte seine Untersuchung im Heft 4/2017 der Stiftung Warentest mit durchweg guten Noten und erzielte so ein abschließendes Urteil von 2,0. Damit eroberte sich das Notebook den ersten Platz von insgesamt fünf Kandidaten im Testbericht, was vor allem der mit Abstand besten Akkuleistung zugeschrieben werden kann. Ebenfalls äußerst zufrieden waren die Experten im Test mit der hohen Rechnerleistung und den vielseitigen Nutzungseigenschaften. Ein paar wenige Schwachpunkte zeigte das Gerät jedoch beim Display.

Drucker Canon Maxify MB2750

5

Netzwerkfreundlicher Alleskönner! Multifunktionale Tintenstrahldrucker werden von der Stiftung Warentest regelmäßig unter die Lupe genommen und detailliert bewertet. Somit traten im Testbericht 4/2017 erneut sechs vergleichbare Modelle mit Faxfunktion gegeneinander an. Zu den drei Testsiegern mit dem Endresultat 2,5 gehörte auch der Canon Maxify MB2750, weil er von allen Teilnehmern die beste Fotodruckqualität sowie die schnellste Kopierzeit im Test ablieferte. Die Tintenkosten bewegten sich bei diesem Drucker im Mittelfeld und auch bei der Handhabung gab es noch ein wenig Luft nach oben. Als Scanner ließ das Gerät die Konkurrenz jedoch weit hinter sich.

Bügelstation Philips PerfectCare Elite Silence GC9640/60

5

Automatische Temperatursteuerung und kräftige Dampfleistung! Im Testbericht 12/2016 nahm die Stiftung Warentest zwar die PerfectCare Elite Silence GC9642/60 genauer unter die Lupe und kürte die Dampfbügelstation mit dem Urteil 1,8 letztendlich sogar zum Testsieger, aber auch das vergleichbare Modell Philips PerfectCare Elite Silence GC9640/60 zeigte bei den Verbrauchern gute bis sehr gute Bügelergebnisse. Ebenfalls begeistert war man im Test von der benutzerfreundlichen Handhabung sowie von den ausgereiften technischen Aspekten. Einen weiteren Pluspunkt erhielt das Gerät für die besonders haltbare und kratzfeste Bügelsohle. Auch der moderate Preis traf bei den meisten Käufern auf Zustimmung.

Waschmaschine Siemens WM16W541

5

Sehr saubere Waschresultate und sparsame Verbrauchswerte

Die Siemens WM16W541 stand im Testbericht 11/2016 zwar nicht direkt auf dem Prüfstand der Stiftung Warentest, aber aufgrund der Baugleichheit mit dem Frontlader Bosch WAW 32541 konnte sie dennoch detailliert beurteilt werden. Dank der insgesamt guten Waschergebnisse und der hervorragend bestandenen Dauerprüfung holte sich die Waschmaschine mit der Gesamtnote 1,6 den ersten Platz. Bei den Umwelteigenschaften war das ebenfalls erstplatzierte Modell von Miele etwas besser. Mit einer einfachen Handhabung und einem vorbildlichen Schutz vor Wasserschäden punkteten im Test hingegen beide Kandidaten ähnlich gut. Bemängelt wurde allerdings die sehr lange Waschdauer.

Mikrowelle Panasonic NN-DF385MEPG

5

Sparsame Mikrowelle mit flachem Garraumboden! Zwei von insgesamt zehn Mikrowellen gingen im Heft 8/2016 der Stiftung Warentest als Testsieger mit der Note 2,3 hervor, wobei sich die Panasonic NN-DF385MEPG mit den besten Gartabellen und Rezepte von allen anderen Kandidaten im Testbericht absetzte. Die Lebensmittelzubereitung verlief ebenfalls recht gut und zügig. Das Erhitzen per Grill und Heißluft könnte jedoch noch gleichmäßiger erfolgen und auch bei einigen Automatikprogrammen gab es im Test noch Luft nach oben. Dafür ließ sich die Mikrowelle aber leicht bedienen und ebenso schnell säubern. Im Gegensatz zum siegreichen Mitbewerber war sie außerdem etwas sparsamer im Stromverbrauch.

Beamer BenQ W1110

5

Hoher Energieverbrauch, aber erstklassige Darstellungsqualität! Nach einer ausgiebigen Prüfung der Stiftung Warentest gab es im Testbericht 6/2016 keinerlei Zweifel mehr an der ersten Platzierung des BenQ W1110 von insgesamt 14 vergleichbaren Kandidaten. In puncto Bildqualität leistete sich der schwergewichtige Beamer kaum Schwächen und auch die Handhabung verlief im Test weitgehend simpel. Weniger einverstanden war man allerdings mit dem recht hohen Stromverbrauch. Die Wärmeentwicklung hielt sich hingegen in Grenzen. Durchschnittliche Ergebnisse ermittelten die Spezialisten bei den Betriebsgeräuschen. Die Lampenlebensdauer bewegte sich ebenfalls auf mittlerer Ebene. Zusammenfassend reichte es somit für die Endnote 2,0.

Bericht   Alle Beamer   
Inhalt abgleichen