Bestseller

  1. Amazon Kindle Voyage
    Angebot - Testbericht
    Amazon Kindle Voyage
  2. Kindle Paperwhite eReader, 15 cm (6 Zoll) hochaufl
    Angebot
    Kindle Paperwhite eReader, 15 cm (6 Zoll) hochaufl
  3. Kindle Paperwhite (7. Generation)
    Angebot - Testbericht
    Kindle Paperwhite (7. Generation)
  4. Pocketbook Touch 3 626 LUX
    Angebot - Testbericht
    Pocketbook Touch 3 626 LUX
  5. Amazon PowerFast Ladegerät zum schnelleren Auflade
    Angebot
    Amazon PowerFast Ladegerät zum schnelleren Auflade

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

eBook-Reader mit WLAN im Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktAmazon Kindle VoyageAmazon KindlePocketbook Touch 3 626 LUX
Bewertung
5
4
4
PreisAb 189.99 EUR*Ab 69.99 EUR*Ab 99.90 EUR*
BildAmazon Kindle VoyageAmazon KindlePocketbook Touch 3 626 LUX
Vorteile
  • Sehr gutes Display
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Günstiger Preis
  • Lange Akkulaufzeit
  • Gute Displayqualität
  • Exzellente Lichtverteilung
  • Individuelle Konfiguration
  • Praktische Tasten-Touch-Kombination
Nachteile
  • Bindung an Amazon
  • Fehlende Hintergrundbeleuchtung
  • Kein Audioausgang
  • Fehlende G3-Unterstützung
  • Langsame PDF-Öffnung
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger eBook Reader Amazon Kindle Voyage

5

Hochwertige Displayeigenschaften , aber weiterhin enge Bindung an Amazon! Die Stiftung Warentest verglich im Testbericht 2/2015 u. a. zwei eBook Reader aus dem Hause Amazon. Neben dem Kindle WP63GW trat auch der Kindle Voyage zur Prüfung an und ließ seinen hausinternen Konkurrenten fast schon blass aussehen. Das abschließende Urteil lautete 1,4 und verantwortlich dafür war vor allem die Darstellungsqualität in dunkler Umgebung. Die Konstruktion selbst glänzte im Test ebenfalls mit einem Hauch von Perfektion. Im Gegensatz dazu ist auch bei diesem Modell keine Erweiterung der Speicherkapazität per SD-Karte möglich. Die enge Bindung an Amazon hat sich natürlich gleichermaßen nicht geändert. Entsprechend eingeschränkt sind somit auch die unterstützten Dateiformate.

eBook Reader Amazon Kindle

4
Amazon Kindle

Vernünftige Wahl für Amazon-Fans und Einsteiger! Als Basismodell punktete der Amazon Kindle im Testbericht seiner Anwender vor allem mit einem unschlagbar günstigen Preis. In Anbetracht der geringen Anschaffungskosten war man aber auch mit der nicht allzu üppigen Ausstattung durchaus einverstanden. Einige Nutzer hätten sich aber zumindest eine Hintergrundbeleuchtung gewünscht. Die lange Akkulaufzeit kam hingegen gut an und auch die Displayqualität wurde im Test überwiegend lobend erwähnt. Im Gegensatz zum Vorgänger wirkt dieser eBook Reader auch optisch deutlich ansprechender und ist zudem etwas leichter. Zusammenfassend lag die Bewertung somit bei 4,3 von fünf erreichbaren Sternen.

eBook Reader Pocketbook Touch 3 626 LUX

4
Pocketbook Touch 3 626 LUX

Hochwertiger eBook Reader mit erstklassiger Beleuchtung! Mehrere Leser und auch Fachzeitschriften haben sich den Pocketbook Touch 3 626 LUX genauer angeschaut und konnten im abschließenden Testbericht ein insgesamt positives Fazit ziehen. Vor allem die hervorragende Beleuchtung kam bei Experten und Endnutzern bestens an. Die Kombination aus Touchscreen und Tasten führte im Test ebenfalls zu guten bis sehr guten Noten. Bedauert wurde allerdings, dass der eBook Reader kein 3G unterstützt und Dateien im PDF-Format vergleichsweise langsam öffnet. Alle anderen Vorgänge verliefen hingegen zügig. Zudem ließ sich das Gerät umfangreich und individuell konfigurieren.

Inhalt abgleichen