Bestseller

  1. Römer JOCKEY Comfort
    Angebot - Testbericht
    Römer JOCKEY Comfort
  2. Prophete Wallaroo
    Angebot - Testbericht
    Prophete Wallaroo
  3. RÖMER 28051010 Zweithalterung für Fahrradsitz Jock
    Angebot
    RÖMER 28051010 Zweithalterung für Fahrradsitz Jock

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Fahrradkindersitz Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktRömer JOCKEY ComfortRömer JOCKEY RelaxProphete Wallaroo
Bewertung
4
4
3
PreisAb 106.75 EUR*Ab 41.99 EUR*Ab 37.86 EUR*
BildRömer JOCKEY ComfortRömer JOCKEY RelaxProphete Wallaroo
Vorteile
  • Hohe Stabilität
  • Hohe Sicherheit
  • Einfache Handhabung
  • Hohe Sicherheit
  • Gute Belüftung
  • Perfekte Sitzbefestigung
  • Keine Schadstoffe
  • Hohe Sicherheit
  • Einfacher Aufbau
Nachteile
    • Mäßige Signal­wir­kung
    • Eingeschränkten Nutzungsdauer
    Test / VergleichBerichtBerichtBericht
    AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

    Vergleichssieger Fahrradkindersitz Römer JOCKEY Comfort

    4

    Bestens für Kinder mit Fahrradhelm geeignet! Bereits im Testbericht 4/2007 untersuchte die Stiftung Warentest 15 Kindersitze für Fahrräder, da nicht nur im Auto bei dichtem Verkehr viele Gefahren auf die kleinen Passagiere lauern. Umso erschreckender ist es, dass nur zwei Modelle eine gute Gesamtnote erzielten. Einer davon war der Römer JOCKEY Comfort, welcher sich abschließend das Urteil 2,2 sicherte. Während es bei der Fahrstabilität und beim Schieben noch Luft nach oben gab, überzeugte der Sitz zumindest beim Fahren auf verschiedenen Untergründen mit guten Eigenschaften. Speichenschutz und Sitzbefestigung sowie die Handhabung zeichneten sich ebenfalls mit guten bis sehr guten Resultaten aus. Generell ist der Fahrrad-Kindersitz für ein Körpergewicht von 9 bis 22 kg ausgelegt. Trotz Verstellbarkeit wurde es im Test allerdings für größere Kinder etwas eng.

    Fahrradkindersitz Römer JOCKEY Relax

    4
    Römer JOCKEY Relax

    Weitgehend sicher, aber ohne Helmmulde! Von insgesamt 15 Kindersitzen für Fahrräder blieben im Testbericht 4/2007 der Stiftung Warentest leider nur zwei Modelle mit einem guten Gesamturteil übrig. Beide Kandidaten stammen aus dem Hause Römer, wobei der Römer JOCKEY Relax mit dem Resultat 2,2 den zweiten Rang belegte. In der Disziplin Fahren fanden die Spezialisten ein paar leichte Schwächen und bei der Signalwirkung könnte der Fahrradkindersitz noch nachrüsten. Bestnoten gab es im Test hingegen für die sehr gute Belüftung und für die perfekte Sitzbefestigung. Für Fahrradhelme ist der Kindersitz allerdings nicht geeignet und auch für ältere Kinder könnte das Platzangebot ein wenig zu schmal sein.

    Fahrradkindersitz Prophete Wallaroo

    3
    Prophete Wallaroo

    Eingeschränkte Nutzungsdauer, aber dafür sehr sicher! Öko-Test sah sich für einen ausführlichen Testbericht im Heft 5/2012 den Prophete Wallaroo detailliert an und vergab zumindest in den wichtigen Kategorien Aufbau und die Installation, Sicherheit und Schadstoffprüfung ein ganz klares „Sehr gut“. Aufgrund der eingeschränkten Nutzungsdauer und der nicht verstellbaren Rückenlehne einigten sich die Experten in der Disziplin Ergonomie allerdings nur auf ein „Ausreichend“. Insgesamt schaffte es der Fahrrad-Kindersitz aber dennoch auf ein gutes Gesamturteil im Test.

    Inhalt abgleichen