Bestseller

  1. Thule EuroRide 940
    Angebot - Testbericht
    Thule EuroRide 940
  2. EUFAB 11411
    Angebot - Testbericht
    EUFAB 11411
  3. Atera 022685
    Angebot - Testbericht
    Atera 022685
  4. Thule abschließbare Knebelmutter (2er Packung), Zu
    Angebot
    Thule abschließbare Knebelmutter (2er Packung), Zu
  5. LAS 11805
    Angebot - Testbericht
    LAS 11805

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Fahrradträger Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssiegerBester HeckträgerBester Deichselträger
ProduktThule EuroRide 940Thule ClipOn High 9105LAS 11805
Bewertung
5
4
4
PreisAb 193.50 EUR*Ab 198.90 EUR*Ab 153.43 EUR*
BildThule EuroRide 940Thule ClipOn High 9105LAS 11805
Vorteile
  • Einfache Mon­tage
  • Hohe Sta­bi­li­tät
  • Guter Ab­klapp­me­cha­nis­mus
  • Stabiler Halt
  • Bequeme Beladungs­möglichkeit
  • Relativ gutes Material
  • Sehr gute Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
  • Einfache Mon­ta­ge
  • Hohe Funk­tio­na­li­tät
Nachteile
  • Kom­pli­zier­tes An­bringen der Räder
  • Dürftige Dieb­stahl­si­che­rung
  • Verbesserungs­würdiger Lackschutz
  • Mühsames Montieren
  • Fehlende Trä­ger­si­che­rung
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Fahrradträger Thule EuroRide 940

5

Für einfache und nicht allzu breite Fahrräder geeignet! Viele Verbraucher, die ihre Fahrräder auch gerne mit in den Urlaub nehmen, benötigen zum Transport einen Anhängerkupplungs-Fahrradträger. Ein besonders beliebtes Modell scheint dabei der Thule EuroRide 940 zu sein, denn im Testbericht erzielte der Heckträger durchschnittlich fast sehr gute 4,3 von fünf erreichbaren Sternen. Der akzeptable Preis spielte bei der Benotung natürlich eine ganz entscheidende Rolle. Positive Meinungen gab es im Test aber auch zur einfachen Montage am Auto und zur hohen Stabilität. Das Anbringen der Räder selbst auf dem Fahrradträger gestaltete sich hingegen etwas komplizierter.

Heckträger Thule ClipOn High 9105

4

Etwas komplizierte Montage, aber sichere Konstruktion! Das Urteil zum Thule ClipOn High 9105 fiel bei den Käufern im Testbericht sehr gemischt aus. Die meisten Nutzer lobten jedoch den stabilen Halt, die bequeme Beladungsmöglichkeit sowie die relativ gute Materialauswahl. Luft nach oben gab es hingegen beim Lackschutz. Zudem ließ sich der Heckträger im Test nur mühsam zusammenbauen bzw. montieren. Ein Expertenmagazin nahm sich den Fahrradträger in der Variante 9106 ebenfalls vor und bezeichnete das Trägersystem als rundum überzeugende Lösung.

Deichselträger LAS 11805

4

Stabiler Deichselträger mit praktischem Abklappmechanismus! Fünf von sieben Kunden waren im Testbericht zum LAS 11805 ausnahmslos zufrieden und erteilten dem Deichselträger die volle Punktzahl. Die sehr gute Verarbeitungsqualität gehörte dabei zu den ganz entscheidenden Gründen. Auch die Montage bereitete den meisten Wohnwagenbesitzern keinerlei Schwierigkeiten. Hinzu kam selbstverständlich auch die hohe Funktionalität. Nur ein Käufer konnte den Fahrradträger nicht nutzen, da die Deichsel zu kurz war. In einem anderen Test passte der Träger jedoch problemlos auf die kurze Deichsel. Ein weiterer nicht ganz so begeisterter Anwender monierte die Stabilität, die von allen anderen Verbrauchern allerdings als äußerst vorbildlich beschrieben wurde. Dankbar war man zudem für den praktischen Abklappmechanismus.

Fahrradträger Atera 022685

4

Für entspannte Fahrten auf glatten Asphaltstrecken! Diverse Reisefachmagazine empfehlen den Atera 022685 im Testbericht als echten Kauftipp und auch bei den Endverbrauchern legte dieses Modell mit 4,5 von fünf erreichbaren Sternen eine glanzvolle Prüfung ab. Sehr zufrieden war man u. a. mit der großzügigen Ausstattung sowie mit der leichten Bedienbarkeit. Die Experten hätten sich im Test jedoch noch eine etwas höhere Sicherheit bei Fahrten auf holprigen Strecken gewünscht. Das ausgeglichene Preis-Leistungs-Verhältnis konnte sich aber dennoch absolut sehen lassen, zumal der Kupplungsträger optional sogar auf vier Fahrräder erweiterbar ist. Lediglich für Räder mit längeren Radständen war der Fahrradträger weniger geeignet.

Fahrradträger Thule VeloCompact #926

4

Damit gehen Fahrräder sicher auf Reisen! Nicht nur die Nutzer, sondern auch die Experten waren vom Thule VeloCompact #926 im Testbericht teilweise mehr als begeistert. Bis auf Kleinigkeiten zeichnete sich der Anhängerkupplungs-Fahrradträger mit einer überwiegend unkomplizierten Montage des Gestells selbst sowie der Fahrräder aus. Leicht verwirrt war man allerdings über die Abweichung bei den Durchmesserwerten. Große Zustimmung bekam der Fahrradträger im Test jedoch für die äußerst stabile Verarbeitung sowie für die zusätzlichen Sicherheitsmerkmale. Die Käufer honorierten diese vorzeigbaren Eigenschaften mit durchschnittlich 4,3 von maximal fünf verfügbaren Sternen.

Fahrradträger EUFAB BIKE TWO 11411

4
EUFAB 11411

Sicher unterwegs mit zwei Rädern am Heck! Abgesehen von kleinen Produktionsfehlern hatten die Käufer am EUFAB 11411 kaum etwas auszusetzen. So erzielte der Anhängerkupplungs-Fahrradträger insgesamt glanzvolle 4,5 von fünf Sternen in den Verbraucherrezensionen. Sehr überrascht war man im Test von der hohen Stabilität und von der exakten Radaufnahme. Der weitgehend unkomplizierte Auf- und Abbau des Heckträgers sorgte ebenfalls für zufriedene Meinungen bei den Kunden.

Fahrradträger MENABO Logic 3

4

Sehr günstiger Heckträger mit verbesserungswürdigem Lackschutz! Glatte vier von fünf erreichbaren Sternen verdiente sich der MENABO Logic 3 in den Rezensionen der Endverbraucher. Das lag vor allem an der allgemein recht guten Funktionstüchtigkeit und am sehr günstigen Preis. Einen deutlichen Minuspunkt erhielt der Fahrradträger im Testbericht allerdings für die komplizierte Aufbauanleitung. Nicht wenige Nutzer beschwerten sich zudem über schnell verursachte Lackschäden. Zum Teil hätte man auch eine etwas hochwertigere Verarbeitung erwartet, was jedoch bei einem Heckträger in dieser niedrigen Preisklasse wohl kaum ins Gewicht fallen dürfte. Grundsätzlich ist zumindest das Gestell sehr stabil und alltagstauglich.

Fahrradträger Fiamma Carry Bike XL A

4

Der Fiamma Carry Bike XL A ist ein Deichselträger für maximal zwei Fahrräder. Das Eigengewicht beträgt nur 5.300 g, was sich beim Anbauen im Test sehr vorteilhaft auswirkte.

Fahrradträger Thule EuroWay G2 922

4

Sicher unterwegs mit drei Fahrrädern! Beim Heckträger Thule EuroWay G2 922 hat der Hersteller offenbar an alle wichtigen Details gedacht, denn 80 % aller Nutzer entschieden sich nach dem Test für eine Bewertung von vollen fünf Sternen. Immerhin 13 % erteilten dem Anhängerkupplungs-Fahrradträger gute vier Sterne, da die Positionierung der Schlossbefestigung nicht ganz so günstig ist und kein Ersatzschlüssel mitgeliefert wird. Ansonsten lobte man im Testbericht vor allem die kinderleichte Montage, die platzsparende Verstauung und den überaus praktischen Abklappmechanismus. Ebenfalls keinerlei Beschwerden las man in den Verbraucherrezensionen zum Thema Verarbeitung bzw. Stabilität. Aus diesem Grund fand sogar der zunächst leicht abschreckende Preis für den Fahrradträger eine hohe Akzeptanz bei den Kunden.

Inhalt abgleichen