Bestseller

  1. Olympus 8-16x40 Zoom
    Angebot - Testbericht
    Olympus 8-16x40 Zoom
  2. Fernglas Bresser Hunter 10x25
    Angebot - Testbericht
    Fernglas Bresser Hunter 10x25
  3. Nikon Aculon A30
    Angebot - Testbericht
    Nikon Aculon A30

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Ferngläser Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktOlympus 8-16x40 ZoomNikon Aculon A30Fernglas Bresser Hunter 10x25
Bewertung
4
4
4
PreisAb 81.89 EUR*Ab 64.89 EUR*Ab 19.70 EUR*
BildOlympus 8-16x40 ZoomNikon Aculon A30Fernglas Bresser Hunter 10x25
Vorteile
  • Gute Sicht
  • Rutschfeste Tra­ge­eig­en­schaf­ten
  • Leichtes Ge­wicht
  • Hohe Klar­heit
  • Robuste Bau­weise
  • Günstiger Preis
  • Hohe Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
  • Gute Ab­bil­dungs­leis­tung
Nachteile
  • Keine be­fes­tigten Okular­kap­pen
  • Nässe­empfind­lich
  • Mäßige Schärfe
  • Starker Tunneleffekt
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Fernglas Olympus 8-16x40 Zoom

4
Olympus 8-16x40 Zoom

Näher dran am Geschehen! Mit durchschnittlich 4,3 von fünf verfügbaren Sternen lag das DPS-I Fernglas Olympus 8-16x40 Zoom bei den Nutzern recht gut im Rennen. Nur sehr wenige Verbraucher konnten sich mit diesem Modell überhaupt nicht anfreunden. Pluspunkte holte sich das Fernglas im Test für die praktische Vergrößerungsfunktion und für die allgemein gute Sicht bei verschiedenen Witterungsverhältnissen. Das nicht zu schwere und auch nicht zu leichte Gewicht sowie die rutschfesten Trageeigenschaften wurden im Testbericht ebenfalls positiv benotet. Zur Qualität der Zoom-Funktion gingen die Meinungen hingegen sehr weit auseinander. Etwas uneinig war man sich außerdem bei den nicht befestigten Okularkappen.

Fernglas Nikon Aculon A30

4
Nikon Aculon A30

In die Ferne sehen! Ein Fachmagazin bescheinigte dem Nikon Aculon A30 im Testbericht insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ausschlaggebend dafür waren u. a. die robuste Bauart und das geringe Gewicht. Auch das klare Bildzentrum kam im Test positiv an. Für schnelle Objekte wurde das Bild von den Experten jedoch als etwas zu eng eingestuft. Bei den Käufern gab es in den Rezensionen durchweg empfehlenswerte Beurteilungen für das Fernglas. Beifall bekam vor allem das große Sichtfeld. Viele hätten sich aber etwas fester sitzende Okulardeckel und einen breiteren Trageriemen gewünscht.

Fernglas Bresser Hunter 10x25

4
Fernglas Bresser Hunter 10x25

Einsteigerfernglas für Gelegenheitsnutzer! Das Bresser Hunter 10x25 erhielt in verschiedenen Testberichten durchschnittlich die Note "gut". Überzeugen konnte das Dachkantfernglas allen voran durch seinen Preis, der Nicht-Profis häufig zum Kauf dieses Produktes veranlasste. Daneben spielten Handlichkeit und gute Verarbeitungsqualität eine große Rolle bei den positiven Bewertungen der Testnutzer.

Inhalt abgleichen