Bestseller

  1. Sony HDR-CX240
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-CX240
  2. Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
    Angebot
    Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
  3. Sony FDR-AX100E
    Angebot - Testbericht
    Sony FDR-AX100E
  4. Sony HDR-PJ410
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-PJ410

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Camcorder Garmin Virb Elite

4

Passable Videoqualität, aber dürftiger Klang! Als Action-Camcorder hatte man es im Testbericht 8/2014 der Stiftung Warentest offenbar nicht allzu leicht, denn sogar der zweitplatzierte Garmin Virb Elite brachte es nur auf die Note 2,8 und somit auf ein befriedigendes Erdergebnis. Videos und Fotos erreichten im Test meist durchschnittliche Qualitätswerte, aber dafür funktionierte der Bildstabilisator erwartungsgemäß gut. Definitiv keinen Beifall verdiente sich der Camcorder hingegen für seine schlechte Tonqualität. Auch die ermittelte Betriebsdauer erfüllte die heutigen Ansprüche nur sehr begrenzt. Im Vergleich zum Testsieger trumpfte dieses Modell jedoch mit einer besseren Handhabung und mit einer bereits im Lieferumfang beigelegten Fernbedienung auf.

Der Garmin Virb Elite präsentierte sich im Testbericht als Action-Camcorder mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde. Um Videos und Fotos mit einer zumindest weitgehend guten Qualität aufnehmen zu können, sollte man vor allem auf optimale Lichtverhältnisse achten. Ungewollte Verwacklungen wurden im Test allerdings wirksam vom Bildstabilisator verhindert. Wer jedoch auf einen guten Klang hofft, wird bitter enttäuscht und auf einen Mikrofoneingang muss man leider auch verzichten.

Angebot

Ausgerüstet ist der Camcorder u. a. mit einem Chroma-Farb-Display. Hinzu kommt eine seitlich angebrachte Schiebetaste, welche den Startvorgang bzw. die Bedienung erheblich vereinfacht.

Auch die praktische Kommunikation per WLAN mit dem Tablet oder mit dem Smartphone führte im Test zu wertvollen Pluspunkten. Eine entsprechende App für iPhone oder Android wird dabei natürlich zur Verfügung gestellt.

Applaus bekam der Action-Camcorder von den Kunden im Testbericht außerdem für die zusätzliche Aufzeichnung der Höhenmeter und der GPS-Tracks.

Die Betriebsdauer von nur 100 Minuten bei ausgeschaltetem WLAN ist hingegen weniger lobenswert, denn viele Modelle konnten im Test mit einem Durchhaltevermögen von ca. zwei Stunden punkten.

Optional bekommt man zum Camcorder noch ein offenbar hochwertiges Unterwassergehäuse dazu. Die Kosten dafür sind durchaus akzeptabel und lohnen sich vor allem für Tauchaktivitäten.

Fazit

Beim Garmin Virb Elite sind noch einige Faktoren verbesserungswürdig. Wer allerdings keine allzu hohen Ansprüche hat und auch keinen großen Wert auf eine gute Tonqualität legt, trifft mit dem Action-Camcorder nicht unbedingt die schlechteste Wahl. In Verbindung mit dem Unterwassergehäuse, welches Tiefen von bis zu 50 m erlaubt, kommen zudem auch Taucher auf ihre Kosten. Somit bleibt für den Camcorder eine Kaufempfehlung mit gewissen Einschränkungen.

Auszeichnungen

  • Zweitplatzierter mit der Testnote 2,8 von Stiftung Warentest (Testbericht 8/2014)

Vorteile

  • Guter Bildstabilisator
  • Einfache Handhabung
  • Incl. Fernbedienung
  • Guter GPS-Track

Nachteile

  • Mäßige Tonqualität
  • Mäßige Betriebsdauer

Angebote

Garmin Virb Elite

AnbieterPreisVersandkostenLink
210.00 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 19-10-2017 14:14

Technische Details

Daten
Display 1,4 Zoll Farb-Display
Touchscreenja
Bildformat Video1080p Full HD
Bildformat Foto
Bildstabilisierungdigital
Optischer Zoomnein
Digitaler Zoomnein
Integriertes Mikrofonja
Internerspeicher
SpeichererweiterungmicroSD-Karte
Wasserdichtoptimal Unterwassergehäuse
Gesichtserkennung
NightShot
Weißabgleich
SchnittstellenUSB 2.0, micro HDMI

Preisvergleich

Garmin Virb Elite

AnbieterPreisVersandkostenLink
210.00 EUR*Keine AngabenZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 19-10-2017 14:14

Top 3

Testergebnis Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger 3. Platz
Produkt Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Bewertung
5
4
4
Preis Ab 389.00 EUR* Ab 191.07 EUR* Ab 321.98 EUR*
Bild Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Vorteile
  • Einfache Bedie­nung
  • Hohe Bild­qua­lität
  • Guter Bild­sta­bi­li­sator
  • Hervorragen­der Autofokus
  • Vorzeigbare Video­qualität
  • Zuverlässige Bedie­nung
  • Ordentliche Video­qualität
  • Wirkungsvoller Bild­sta­bi­li­sator
  • Kompakte Bau­weise
Nachteile
  • Kein Sucher
  • Befriedi­gende Betriebs­dauer
  • Befriedi­gender Ton­qualität
  • Bildrauschen bei Dunkel­heit
  • Spiegelnder Monitor
Test / Vergleich Bericht Bericht Bericht
Angebote Angebote Angebote Angebote


Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt