Bestseller

  1. Sony HDR-CX240
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-CX240
  2. Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
    Angebot
    Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoo
  3. Sony FDR-AX100E
    Angebot - Testbericht
    Sony FDR-AX100E
  4. Sony HDR-PJ410
    Angebot - Testbericht
    Sony HDR-PJ410

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Camcorder Panasonic HC-V777EG-K

5

Mit HDR-Modus und innovativer Zeitlupenfunktion! In einer Fachzeitschrift holte sich der Panasonic HC-V777EG-K im Testbericht mit 71 von 100 Punkten den ersten Platz und in den Kundenrezensionen steigerte der Camcorder sein Urteil auf glanzvolle 4,8 von fünf erreichbaren Sternen. Abgesehen von Kleinigkeiten überzeugte das Gerät mit einer benutzerfreundlichen Bedienung und natürlich mit einer ansprechenden Bildqualität. Zufrieden war man im Test außerdem mit der Funktionsausstattung und mit dem kompakten Format. Bedauerlich ist nur, dass man bei dieser Kamera auf einen Sucher verzichtet hat. Nicht vorgesehen sind außerdem Objektivringe, was aber im Fazit der Nutzer kaum zur Sprache kam.

Im Panasonic HC-V777EG-K befindet sich ein 1/2.3 Zoll großer BSI-Sensor mit 12,76 MP. Effektiv lieferte der Camcorder im Test somit 6,03 MP ab. Entsprechend hochwertig zeigten sich deshalb auch die Aufnahmen in Full-HD. Im Kleinbildformat deckte der 20-fache Zoom eine Brennweite von 29,5 bis 612 mm ab. Gelobt wurde im Testbericht auch die intuitive Touchscreen-Steuerung über das 3 Zoll große LCD-Display. Selbstverständlich erlaubte das Gerät auch manuelle Anpassungsmöglichkeiten. Mittels Rädchen lassen sich beispielsweise der Zoom, der Weißabgleich, Blende und Fokus sowie die Belichtung bedarfsgerecht einstellen. Der Bildstabilisator auf fünf Achsen sorgte im Test zudem für unverwackelte Resultate in fast jeder Situation.

Angebot

Im Gegensatz zum Vorgängermodell trumpfte der Panasonic HC-V777EG-K nun auch mit einem HDR-Modus im Testbericht auf. Das Ausgleichen von zu hellen oder zu dunklen Bereichen gelang dem Camcorder zwar nicht immer zu 100 %, aber generell konnte man doch eine deutliche Verbesserung bei ungünstigen Lichtverhältnissen erkennen.

An Bord ist außerdem eine Zeitlupenfunktion, die Aufnahmen mit 100 Bilder je Sekunde ermöglicht. Dank der zusätzlichen Intelligent-Frame-Creation-Funktion sind zudem auch Videos mit 200 Bildern realisierbar.

Nicht zuletzt freute man sich in den Rezensionen über die Fernsteuerung per WiFi mit dem Smartphone und über den praktischen Bild-in-Bild-Modus. Dabei wurde das steuernde Handy zur Zweitkamera umfunktioniert, was sich im Test besonders positiv auf die Vielseitigkeit des Camcorders auswirkte.

Fazit

In Sachen Ausstattung und Funktionsumfang hat der Panasonic HC-V777EG-K im Vergleich zum HC-V757 einen gehörigen Schritt nach vorne gemacht. Vor allem der HDR-Modus spricht eine größere Zielgruppe an. Damit wird er sogar für Leute mit erweiterten Ansprüchen attraktiv. Zudem dürfte der Camcorder auch für Einsteiger interessant sein, weil er sich verhältnismäßig einfach bedienen lässt. Alles in allem scheint sich die Investition also tatsächlich zu lohnen.

Vorteile

  • Einfache Bedie­nung
  • Hohe Bild­qua­lität
  • Guter Bild­sta­bi­li­sator
  • Kompaktes Format

Nachteile

  • Kein Sucher

Angebote

Panasonic HC-V777EG-K

AnbieterPreisVersandkostenLink
389.00 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
389.99 EUR*5.95 EURZum Anbieter
399.00 EUR*5.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 19-10-2017 09:16

Technische Details

Daten
Display3 Zoll Wide LCD-Monitor
Touchscreen
Bildformat Video16 zu 9 mit 6,03 Megapixel
Bildformat Foto16 zu 9 mit max. 24MP, 3 zu 2 max. 20 MP, 4 zu 3 mit max. 18 MP
BildstabilisierungHybrid OIS+ mit Aktiv-Modus, OIS Lock, Level-Shot-Funktion
Optischer Zoom 20fach
Digitaler Zoom 60fach /250fach
Integriertes Mikrofon5.1-Kanal Surround, Zoom, Fokus und Stereo Mikrofon
Internerspeicher
SpeichererweiterungSD/SDHC/SDXC Speicherkarte
Wasserdicht
Gesichtserkennung
NightShot
WeißabgleichAuto, Weiß-Einstellung, Sonne, Wolken, Innen1, Innen2
SchnittstellenAV, micro HDMI, Kopfhörer, Mikrofon, USB 2.0 ,IEEE 802.11b/g/n

Preisvergleich

Panasonic HC-V777EG-K

AnbieterPreisVersandkostenLink
389.00 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
389.99 EUR*5.95 EURZum Anbieter
399.00 EUR*5.00 EURZum Anbieter
429.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
428.55 EUR*4.90 EURZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 19-10-2017 09:16

Top 3

Testergebnis Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger 3. Platz
Produkt Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Bewertung
5
4
4
Preis Ab 389.00 EUR* Ab 191.07 EUR* Ab 321.98 EUR*
Bild Panasonic HC-V777EG-K Sony HDR-CX240 Sony HDR-PJ410
Vorteile
  • Einfache Bedie­nung
  • Hohe Bild­qua­lität
  • Guter Bild­sta­bi­li­sator
  • Hervorragen­der Autofokus
  • Vorzeigbare Video­qualität
  • Zuverlässige Bedie­nung
  • Ordentliche Video­qualität
  • Wirkungsvoller Bild­sta­bi­li­sator
  • Kompakte Bau­weise
Nachteile
  • Kein Sucher
  • Befriedi­gende Betriebs­dauer
  • Befriedi­gender Ton­qualität
  • Bildrauschen bei Dunkel­heit
  • Spiegelnder Monitor
Test / Vergleich Bericht Bericht Bericht
Angebote Angebote Angebote Angebote


Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt