Ratgeber

Weitere Informationen

Worauf sollten Sie beim Kauf achten? Das verrät Ihnen unser Ratgeber! Mehr ...

Test Drucker Creality3D CR - 10

4

Lohnenswerter Einstieg in die Welt der 3D-Drucker! Nach ausgiebiger Prüfung kann ich dem Creality3D CR – 10 eine insgesamt gute Endnote attestieren. Auch wenn der 3D-Drucker in puncto Gebrauchsanleitung, Geschwindigkeit und Konstruktion noch einige Schwachstellen aufweist, so erfüllt er seinen eigentlichen Aufgabenbereich dennoch ohne nennenswerte Fehler. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Druckers lässt sich somit als ausgeglichen bezeichnen.

Der Aufbau des Creality3D CR – 10 gestaltete sich in meinem Test nicht ganz so einfach. Dass die Anleitung nur auf einem USB-Stick ist, wäre gegebenenfalls noch zu verschmerzen, aber leider ist sie zudem nur in englischer Sprache verfügbar.

Angebot

Die Bedienung selbst verlief hingegen weitgehend einfach. Bedauerlich ist nur, dass die auf dem Stick vorhandenen Ordner- und Dateinamen mit chinesischen Schriftzeichen gekennzeichnet sind. Hilfreich waren während meiner Testphase jedoch die anschaulichen Beispielmodelle.

Beim Lesen der Daten leistete sich der 3D Drucker keine Schwächen und auch von der vergleichsweise großen Druckfläche mit den Maßen 300 x 300 x 400 mm war ich angenehm überrascht.

Zu den ebenfalls positiven Aspekten bei diesem Drucker gehört außerdem die durchaus vorzeigbare Druckqualität. Man sollte das Bett aber vorab wahlweise mit Haarspray oder mit einem Klebestift bestreichen. Dadurch wird das Objekt fixiert und kann während des Druckvorgangs nicht unkontrolliert verschoben werden. Für eine optimale Qualität sind zudem die Temperaturen von Bett und Nadel direkt am Gerät einstellbar.

Temperaturprobleme gibt es aber trotzdem, denn der 3D Drucker besitzt kein Gehäuse. Gute und nachvollziehbare Lösungen zum Gehäuseeigenbau sind allerdings im Internet zu finden. Darauf sollte man vor allem beim Drucken großer Modelle auf gar keinen Fall verzichten, denn ohne Gehäuseschutz verkürzt sich die Abkühlungszeit, was sich letztendlich nachteilig auf die Qualität auswirken kann.

Hohe Geschwindigkeiten, die man beispielsweise von einem normalen Tintenstrahl- oder Laserdrucker kennt, darf man vom Creality3D CR – 10 natürlich nicht erwarten.

Fazit

Der 3D Drucker verlangt vom Anwender etwas Geduld und zum Verstehen der Anleitung englische Sprachkenntnisse bzw. ein entsprechend gutes Übersetzungsprogramm. Obendrein sollte man sich vorab mit dem Bau eines passenden Gehäuses befassen. Ansonsten besitzt der Creality3D CR – 10 jedoch alle grundlegenden Eigenschaften, die man für den Einstieg in die Welt des 3D-Drucks erwarten kann. Eine Kaufempfehlung bekommt der Drucker abschließend natürlich auch für seinen absolut fairen Preis.

Der Drucker kann bei Gearbest gekauft werden

Vorteile

  • Gutes Preis­leistungs­verhältnis
  • Gute Druckqualität

Nachteile

  • Mäßige Gebrauchs­anlei­tung

Angebote

Creality3D CR - 10

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Funktionen
Scannernein
Kopierernein
Faxnein
Allgemein
Typ3D-Drucker
Max. Druckauflösung (dpi)
Druckgeschwindigkeit schwarz/weiß(Seiten/Min.)
Druckgeschwindigkeit farbig (Seiten/Min.)
Scanauflösung (dpi)
WLAN
KonnektivitätUSB Hi-Speed
Display
Tinte
Tintenkosten (pro Seite)
Betriebssysteme
Smartphone App
Druckoptionen
Duplexdrucknein
Fotodruckernein
Bedrucken von CDs und DVDs
Stromverbrauch
Betrieb (Watt)
Standby (Watt)
Ausgeschaltet (Watt)

Preisvergleich

Creality3D CR - 10

Zur Zeit nicht verfügbar.

Top 3