Bestseller

  1. ABUS Steel-O-Chain Iven 8210 (85 cm)
    Angebot - Testbericht
    ABUS Steel-O-Chain Iven 8210 (85 cm)
  2. ABUS Steel-O-Chain Iven 8210 (110 cm)
    Angebot - Testbericht
    ABUS Steel-O-Chain Iven 8210 (110 cm)
  3. ABUS Bordo Granit X-Plus 6500/85
    Angebot - Testbericht
    ABUS Bordo Granit X-Plus 6500/85
  4. ABUS Catena 685/75
    Angebot - Testbericht
    ABUS Catena 685/75
  5. Kryptonite Kryptolok 2
    Angebot - Testbericht
    Kryptonite Kryptolok 2

Fahrradschlösser Trelock BS 650

5
Trelock BS 650
Trelock BS 650
Trelock BS 650
Trelock BS 650
Unverb. Preisempf.: 50.94 EUR

Extra sicherer Schutz vor Diebstahl! Sechs Bügelschlösser nahm die Stiftung Warentest im Testbericht 8/2017 genau unter die Lupe und kürte abschließend das Trelock BS 650 mit der Note 1,6 zum eindeutigen Testsieger. In der wichtigsten Disziplin Aufbruchsicherheit bekam das Fahrradschloss ein ganz klares „Sehr gut“. Ebenfalls vollkommen ohne Beanstandungen verlief die Prüfung auf Schadstoffe. Nicht weniger erstklassig meisterte das Schloss den Test zur Haltbarkeit. Aufgrund der Bauart kam es bei allen Kandidaten jedoch zu Einschränkungen in puncto Vielseitigkeit. Zudem hätte sich die Prüfkommission ein etwas leichteres Gewicht und eine einfachere Gebrauchsanleitung gewünscht.

Als typisches Bügelschloss erlaubte das Trelock BS 650 im Testbericht nur wenige Anschlussmöglichkeiten. Ohne Schließkörper hat der starre Bügel eine Länge von 30 cm und eine Breite von 11 cm. Im Gegensatz zu den meisten Kettenschlössern fehlt es dem Bügelschloss somit an Flexibilität und Länge. Es lässt sich deshalb auch nur an entsprechend schlanken Pfählen oder direkt am Fahrradständer nutzen.

Angebot

Dieser augenscheinliche Nachteil wirkte sich im Test jedoch positiv auf die Diebstahlschutzsicherheit aus, denn das robuste Material ließ sich extrem mühsam und nur Spezialwerkzeugen durchtrennen.

Das Anschließen und auch das Öffnen des Trelock BS 650 funktioniert ohne nennenswerte Schwierigkeiten. Allerdings lassen sich beide Vorgänge nur mit dem passenden Schlüssel erledigen. Das einfache Zusammenstecken reicht also auch beim Verschließen nicht aus.

Einen zusätzlichen Pluspunkt erhielt das Fahrradschloss im Testbericht für seine stabile Verarbeitungsqualität. Nicht nur der Bügel und der Zylinder, sondern auch die Schlüssel überzeugen bei pfleglicher Behandlung mit einer sehr langen Lebensdauer. Zudem verfügt das Testsiegermodell über einen erstklassigen Korrosionsschutz. Sehr zufrieden war man im Test auch mit dem optimalen Schutz vor Verschmutzungen des Zylinders.

Nicht zuletzt wurde das gesamte Bügelschloss auf gesundheitsgefährdende Schadstoffe untersucht und als absolut unbedenklich eingestuft.

Fazit

Das Trelock BS 650 bringt ohne Halterung ein Gewicht von 1,6 kg auf die Waage. Es hat die höchste Sicherheitsstufe 6 und eignet sich somit optimal für sehr teure Fahrräder, die bei Dieben besonders gefragt sind. Preislich bewegt sich das Schloss im oberen Mittelfeld. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Schlüssel. Diese lassen sich bei Verlust auch nachbestellen. Wer sein Fahrrad nicht zwingend am Laternenmast oder Baum anschließen muss, ist mit diesem hochwertigen Fahrradschloss auf der sicheren Seite.

Auszeichnungen

  • Testsieger im Test vom Stiftung Warentest (Ausgabe 8/2017)

Vorteile

  • Sehr sicher
  • Keine Schadstoffe
  • Lange Lebensdauer.

Nachteile

  • Hohes Gewicht

Angebote

Trelock BS 650

AnbieterPreisVersandkostenLink
50.94 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
58.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 31-12-2018 12:03

Technische Details

Daten
TypBügelschloss
Sicherheitsstufe6
Zylinder
Schlüsselzwei
Schlüsselloch­verdecknein
Gewicht (Gramm)1600
Abmessung(mm)
Zubehör

Preisvergleich

Trelock BS 650

AnbieterPreisVersandkostenLink
50.94 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
58.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 31-12-2018 12:03