Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Media Player Amazon Fire TV Stick

4

Echter Tipp für Prime-Kunden von Amazon! Mit dem Streaming Fire TV Stick von Amazon haben sich bereits zahlreiche Fachzeitschriften beschäftigt. Auch die Stiftung Warentest nahm sich den Media-Player im Testbericht 5/2015 sehr genau vor und erwähnte darin vor allem die leichte Einrichtung. Im Vergleich zu einem Modell der Konkurrenz war der Stick aber weniger vielseitig. Unter bestimmten Voraussetzungen lieferte der Amazon-Stick im Test jedoch eine erstklassige Bildqualität ab. Auch die Übertragungsmöglichkeit der Bilder auf das TV-Gerät via HDMI-Kabel kam bestens an. Ein weiteres Expertenmagazin lobte unter anderem die gute Performance, die kompakte Konstruktion sowie die Sprachsuche per App.

Besondere Vorkenntnisse bei der Installation des mit einem Arbeitsspeicher von 1 GB und einem leistungsstarken Dual-Core-Prozessor ausgestatteten Fire TV Sticks benötigt man eigentlich nicht. Auch die Steuerung, wahlweise per mitgelieferter Handfernbedienung oder per Sprachfernbedienung, verläuft laut Testbericht fast vollkommen problemlos. Während der Streaming Fire TV Stick für Android und iOS über eine Remote-App inklusive Sprachsteuerung verfügt, mussten Nutzer von Windows-Phones darauf im Test aber leider verzichten.

Angebot

Um mit dem Media-Player ins Internet gehen zu können, sollte natürlich auch ein WLAN-fähiger Router vorhanden sein, denn einen Ethernet-Anschluss gibt es nicht.

Streaming-Dienste von Amazon für Video on Demand sind für Prime-Kunden teilweise sogar kostenlos, was speziell für diese Zielgruppe besonders attraktiv sein dürfte.

In puncto Ton- und Bildqualität machte der Stick im Testbericht ebenfalls eine fast durchweg sehr gute Figur. Besonders beim Raumklang konnte der Stick erstklassig punkten.

Des Weiteren besitzt der Fire TV Stick einen internen Speicher von immerhin 8 GB, wovon ca. 5,6 GB zur freien Nutzung übrig bleiben. Dadurch ließen sich im Test zahlreiche Apps installieren. Etwas mehr Zeit als üblich sollte man aber trotzdem einplanen. Die beliebtesten Apps, wie zum Beispiel Netflix und YouTube, sind bereits vorinstalliert.

Sehr viel schneller als bei den meisten Smart-TVs klappte dank der umgehenden Selektierung jedoch die Suchfunktion.

Fazit

Wenn man eine günstige und vor allem gleichwertige Alternative zum Chromecast von Google sucht, ist man mit dem Streaming Fire TV Stick sehr gut beraten. Wer noch ein nicht mehr ganz so neues TV-Gerät mit HDMI-Anschluss besitzt, kann sich die Anschaffung eines neuen Fernsehers zudem getrost sparen. Klar im Vorteil bei diesem Media-Player sind aber auf jeden Fall die Prime-Kunden von Amazon.

Auszeichnungen

  • Test der Stiftung Warentest (Schnelltest 5/2015, Ausgabe 9/2015)

Vorteile

  • Gute Performance
  • Kompakte Konstruktion
  • Erstklassige Bildqualität
  • HDMI-gestützte Übertragungsmöglichkeit
  • Einfache Installation
  • Erstklassiger Raumklang
  • Leistungsstarker Prozessor
  • Einfache Steuerung

Nachteile

  • Geringere Vielseitigkeit

Angebote

Fire TV Stick

AnbieterPreisVersandkostenLink
0.00 *Keine AngabenZum Anbieter
39.90 EUR*4.99 EURZum Anbieter
39.99 EUR*4.99 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 22-09-2017 00:17

Technische Details

Allgemein
BildqualitätFull HD
Speicherkapazität (GB)8
Internetja
Fernbedienungja, oder Sprachfernbedienung
SchnittstellenHDMI
Stromverbrauch
Betrieb (Watt)1,2-2,1
Standby (Watt)1,1

Preisvergleich

Fire TV Stick

AnbieterPreisVersandkostenLink
0.00 *Keine AngabenZum Anbieter
39.90 EUR*4.99 EURZum Anbieter
39.99 EUR*4.99 EURZum Anbieter
46.46 EUR*0.00 EURZum Anbieter
45.99 EUR*2.99 EURZum Anbieter

Zu teuer? Wir informieren Sie über die aktuellen Preise! (Mehr ...)

Letzte Aktualisierung der Preise: 22-09-2017 00:17

Veröffentlicht von Christian

Finde mich bei: Google+ oder Twitter. Ich freue mich über Feedback zum Inhalt oder dem Aufbau der Seite. Kontakt