GPS Handgerät Teasi one

3
Teasi oneTeasi one
Teasi oneTeasi one
Teasi one
Teasi one
Unverb. Preisempf.: 159.00 EUR

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden. Testbericht zum Teasi one² lesen.

Für Radfahrer nur bedingt empfehlenswert! Nicht nur die Fachpresse, sondern auch die Verbraucher waren mit dem Teasi one im Testbericht nur teilweise zufrieden. Auch bei der Wander- und Fahrradnavigation kommt es letztendlich auf eine zulässige Streckenführung an. Diesen Anspruch konnte das Gerät vor allem bei der Navigation mit dem Fahrrad nur bedingt erfüllen. Der Akku bekam im Test allerdings sehr gute Noten und auch die Verarbeitung sowie die mitgelieferte Halterung wurden positiv bewertet. Weniger einverstanden war man jedoch mit den Displayeigenschaften.

Das Teasi one verfügt zwar über ein 3,2 Zoll großes Display, aber bei starkem Sonnenlicht kann man den Bildschirm kaum noch ablesen. Für die Wander- und Fahrradnavigation dürfte dieser Umstand allerdings eher ungünstig sein und das wurde im Testbericht auch mehrfach kritisiert.

Geliefert wird das Navigationsgerät mit einem Netzteil, einem USB-Kabel sowie einer Schnellanleitung. Mit dabei ist außerdem eine Fahrradlenkerhalterung, welche sich im Test als äußerst robust erwies.

Im Verhältnis zum Preis bekam das 120 g leichte Gerät im Testbericht recht gute Bewertungen. Im Gegensatz zu den sehr viel teureren Modellen sind jedoch kein elektronischer Kompass und kein barometrischer Höhenmesser mit an Bord. Die Zieleingaben erfolgen bei diesem Modell fast wie beim Auto-Navigationsgerät und auch sonst gab es bei der Bedienung im Test nur in Ausnahmefällen kleinere Unstimmigkeiten.

Angebot

Beim Teasi one sind Karten für immerhin 27 europäische Länder von OSM vorinstalliert. Auf eine detaillierte Darstellung sollte man dabei aber nicht hoffen. Grundsätzlich sind die Informationen auf dem Bildschirm aber ausreichend. Zudem kann man zwei Feldflächen individuell belegen. Die meisten Nutzer entschieden sich für Entfernungs- und Geschwindigkeitsanzeigen bis zum Zielpunkt.

Auf die vom Auto-Navigationsgerät gewohnten Sprachbefehle muss man bei der Wander- und Fahrradnavigation leider verzichten. Die Führung erfolgt durch Pfeilangaben und Warntonsignale. Möglich sind Routen von maximal 200 km. Problematisch wird es laut Testbericht bei der Streckenwahl. Fahrradfahrer wurden teilweise über Wege bzw. Plätze geführt, die eigentlich nur für Fußgänger zulässig sind.

Zu den positiven Aspekten gehörte im Test hingegen die Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden.

Fazit

Wer sich mit dem Fahrrad für das Teasi one entscheidet, sollte sich auf einige Überraschungen bei der Routenführung gefasst machen. Die Strecke für die Wander- und Fahrradnavigation wird zwar sehr zügig berechnet, weist aber häufig ein paar Ungereimtheiten auf. Hinzu kommt das schwer ablesbare Display bei Sonnenlicht. Zum Wandern ist das Navigationssystem jedoch durchaus empfehlenswert.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden. Testbericht zum Teasi one² lesen.

Vorteile

  • Guter Akku
  • Solide Ver­ar­bei­tung
  • Gute Fahr­rad­hal­te­rung
  • Einfache Be­die­nung

Nachteile

  • Les­bar­keit des Dis­plays
  • Ungeeignete Strecken­auswahl für Radfahrer

Angebote

Teasi one

AnbieterPreisVersandkostenLink
110.85 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
111.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 18-01-2019 13:08

Technische Details

Daten
EignungFußgänger, Wandern, Radfahren
DisplaytypTouchscreen
Displaygröße (Zoll)3,2
Auflösung (Pixel)320 x 480
Steuerung
Empfang überGPS
Speicher intern4 GB
AnschlüsseUSB
Akkulaufzeit (Stunden)6
Abmessung (mm)102 x 64 x 18
Gewicht (Gramm)120
Sonstige MerkmaleWasserdicht, OpenStreetMap-Kartenmaterial von 27 europäischen Ländern, Kompatibel zu Microsoft Windows CE

Preisvergleich

Teasi one

AnbieterPreisVersandkostenLink
110.85 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
111.00 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 18-01-2019 13:08