Schnurloses Telefon AVM FRITZ!Fon C4

4
AVM FRITZ!Fon C4AVM FRITZ!Fon C4
AVM FRITZ!Fon C4AVM FRITZ!Fon C4
AVM FRITZ!Fon C4
AVM FRITZ!Fon C4
Unverb. Preisempf.: 79.00 EUR

Spricht vorrangig Nutzer mit DECT-fähigen Fritzboxen an! Nicht zuletzt dank der umfangreichen Ausstattung und der langen Gesprächszeit attestierten gleich mehrere Redaktionen diverser Fachmagazine dem AVM FRITZ!Fon C4 im Testbericht eine fast uneingeschränkte Weiterempfehlung. Das Telefon zeichnete sich zudem mit einer sehr einfachen Bedienung und mit einem gut ablesbaren Farbdisplay aus. Einen weiteren Pluspunkt erhielt das Modell im Test für die recht ordentliche Verbindungs- und Sprachqualität. Nur die Freisprechqualität war nicht ganz so perfekt. Erwartungsgemäß ließ sich der volle Funktionsumfang nur im Einklang mit der Fritz!Box inklusive DECT-Funktion nutzen.

Das AVM FRITZ!Fon C4 gehört zur Gruppe der Schurlostelefone und wird standardmäßig mit einem Handteil sowie mit der passenden Ladestation ausgeliefert.

Angebot

Mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln punktet das ca. 2,2 Zoll große Display mit einer deutlich besseren Erkennbarkeit als das Vorgängermodell. Zudem lag es im Test sehr komfortabel in der Hand und die beleuchteten Tasten hatten einen sehr guten Druckpunkt.

Im Testbericht wird natürlich erwähnt, dass dieses Telefon im Optimalfall mit einer DECT-fähigen Fritzbox aktiviert werden sollte. Damit werden beispielsweise verschiedene Funktionen aus dem Bereich Smart-Home und auch die HD-Telefonie per CAT-iq problemlos möglich. Auf Wunsch ließen sich obendrein bis zu fünf Anrufbeantworter nutzen und das Anzeigen von E-Mails funktionierte während der Prüfung ebenfalls ohne Wenn und Aber. Der ebenfalls verfügbare Empfang von Internetradiosendern wurde von den Käufern des AVM FRITZ!Fon C4 allerdings eher selten in Anspruch genommen.

Während das Telefon insgesamt mit einer guten bis sehr guten Verbindung und mit einer ebenso fast rauschfreie Akustik überzeugen konnte, war man beim Freisprechen nur mäßig zufrieden. Wer sich im Test mit der Freisprechfunktion nicht zu 100 % anfreunden konnte, entschied sich einfach für die Nutzung per Headset. Der dazu benötigte Anschluss ist selbstverständlich mit an Bord. Hinzu kommen 300 Telefonbucheinträge mit jeweils drei Rufnummern pro Kontakt.

Der Akku hält bei Dauergesprächen laut Testbericht immerhin 14,5 Stunden. Im Stand-by darf man sich auf weit über sechs Tage freuen und zur vollständigen Aufladung muss man ca. sechs Stunden einplanen.

Fazit

Natürlich spricht das durchaus günstige und umfangreich ausgestattete AVM FRITZ!Fon C4 vorrangig die Inhaber von Fritz!Boxen mit DECT-Funktion an. Zugreifen können aber auch alle anderen Verbraucher, die bei einem Telefon großen Wert auf einen hohen Bedienkomfort und auf eine lange Akkulaufzeit legen. Ein guter Grund für die Kaufempfehlung dürften zudem die erstklassigen Displayeigenschaften sein.

Vorteile

  • Umfangreiche Aus­stat­tung
  • Lange Gesprächs­zeiten
  • Einfache Be­die­nung
  • Erstklassige Display­ei­gen­schaf­ten
  • Ordentliche Verbindungs­qua­li­tät
  • Saubere Sprach­qua­li­tät
  • Hervorragender Tasten­druck­punkt
  • Praktische Email-Anzeige
  • Günstiger Preis

Nachteile

  • Mäßige Frei­sprech­qua­lität

Angebote

AVM FRITZ!Fon C4

AnbieterPreisVersandkostenLink
54.90 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
59.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
63.81 EUR*0.00 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 13-05-2018 12:31

Technische Details

Allgemein
Mobilteile1
Telefonbucheinträge300
SMSnein
Kurzwahlspeicherja
Stummschaltungja
FreisprecheinrichtungFull-Duplex-Freisprechen
SOS-Funktion
Hörgerätekompatibel
Babyphoneja
Reichweite im Freien (in Meter) 300
Reichweite im Gebäude (in Meter) 40
Display
Display Größe 1,8 Zoll
Farbdisplayja, mit 262.000 Farben
Auflösung (Pixel)240 x 320
Beleuchtetes Display und Tastaturja
Headsetanschlussja
Anrufbeantworter
Anrufbeantworterja, mehrere
Aufzeichungslänge pro Anruf (max. Sek.)
Aufzeichungslänge gesamt (max. Minuten)
Ansagetext bis (max. Sek.)
Fernabfrageja und E-Mail-Weiterleitung
Akkuleistung
Form1 Li-Ion-Akku, 750 mAh, 3,7 V
Akkuladezeit (in Std.)6
Gesprächszeit (max. Std.)10
Standbyzeit (max. Std.)144

Preisvergleich

AVM FRITZ!Fon C4

AnbieterPreisVersandkostenLink
54.90 EUR*Kostenlose LieferungZum Anbieter
59.99 EUR*0.00 EURZum Anbieter
63.81 EUR*0.00 EURZum Anbieter
64.25 EUR*1.82 EURZum Anbieter
67.71 EUR*9.90 EURZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 13-05-2018 12:31

Top 3

Testergebnis Vergleichssieger 2. Platz Preis-Leistungs-Sieger
Produkt Gigaset SL450A Go Gigaset CL660A Gigaset C430 A
Bewertung
5
4
4
Preis Ab 129.95 EUR* Ab 63.49 EUR* Ab 49.99 EUR*
Bild Gigaset SL450A Go Gigaset CL660A Gigaset C430 A
Vorteile
  • Gutes Telefonieren
  • Einfache Handhabung
  • Gute Umwelteigenschaften
  • Vielseitige Möglichkeiten
  • Einfache Handhabung
  • Gute Umwelteigenschaften
  • Einfache Hand­ha­bung
  • Gute Aus­stat­tung
  • Guter Druck­punkt
Nachteile
  • Mäßige Akku­leistung
  • Mäßige Akku­leistung
  • Mäßige Lesbar­keit des Displays
Test / Vergleich Bericht Bericht Bericht
Angebote Angebote Angebote Angebote