Standpumpe Topeak Joe Blow Sport II

5
Topeak Joe Blow Sport II
Unverb. Preisempf.: 43.50 EUR

Pumpen mit nur wenig Kraftanstrengung! Einige Fachmagazine bezeichneten die Topeak Joe Blow Sport II im Testbericht als überragend und absolut praxistauglich. Damit deckten sich die Expertenmeinungen mit den Aussagen der Endverbraucher, die in den Produktrezensionen mit 4,8 von fünf erreichbaren Sternen ebenfalls zu einem sehr guten Endresultat kamen. Nicht nur die vorzeigbare Pumpleistung, sondern auch die unkomplizierte Handhabung führte im Test zu diesen hohen Benotungen. Allerdings scheint die Standpumpe nur eine begrenzte Lebensdauer zu haben. Ein paar Langzeitnutzer monierten teilweise den recht schnellen Verschleiß, der bei einer Pumpe in dieser Preisklasse nur wenig Akzeptanz fand. Da es sich hierbei allerdings um Einzelfälle handelte, kann man gegebenenfalls auch von Material- oder Werksfehlern ausgehen.

Die Topeak Joe Blow Sport II brachte es im Test auf einen Druck von maximal 11 bar. Zur Kontrolle ließen sich die Werte auf dem dazugehörigen Manometer ablesen. Zum Einstellen der gewünschten Druckhöhe diente ein praktisches Verstellrad mit Pfeilanzeige und roter Markierung.

Angebot

Im Lieferumfang enthalten sind außerdem diverse Adapter, die sich beispielsweise für Luftmatratzen und Bälle eignen. Generell gab es bei der Bedienung der Standpumpe kaum Probleme, was unter anderem am gut gepolsterten Griff und am durchaus robusten Sockel lag. Dieser überzeugte im Testbericht vor allem mit einer hohen Standfestigkeit.

Auch die Fixierung des Doppelpumpenkopfes für Schrader-, Presta- und Dunlopventile klappte meist gut. Da es sich hierbei jedoch um ein Verschleißteil handelt, sollte man vorsichtig damit umgehen, denn einige wenige Nutzer berichteten im Testbericht von einer eher eingeschränkten Haltbarkeit. Behutsamkeit verlangt offenbar auch der Sperrhebel. Ebenfalls eher selten passten die vergleichsweise großen Anschlüsse nicht immer auf die entsprechenden Ventile.

Positiv aufgefallen ist den meisten Kunden im Test hingegen die geringe Hubzahl bis zum Erreichen des eingestellten Druckwertes. Die Standpumpe dürfte somit auch für weniger kräftige Anwender empfehlenswert sein.

Fazit

Zusammenfassend erfüllt die stabile Topeak Joe Blow Sport II mit einem Eigengewicht von 1.400 g fast alle geforderten Ansprüche mit guten bis sehr guten Resultaten. Dafür muss man jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen, denn im Vergleich zu vielen anderen Standpumpen bewegt sich dieses Modell in einem höheren Preissegment. Die Anschaffung lohnt sich nicht nur zum Aufpumpen von Fahrradreifen, sondern auch für Wasserbälle, Luftmatratzen oder ähnliche Freizeitartikel, die regelmäßig mit Luft gefüllt werden müssen.

Vorteile

  • Hervorragender Pumpleistung
  • Unkomplizierte Handhabung
  • Hohe Standfestigkeit
  • Geringe Hubzahl

Nachteile

  • Schneller Verschleiß
  • Höherer Preis

Angebote

Topeak Joe Blow Sport II

AnbieterPreisVersandkostenLink
38.00 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 22-09-2018 09:10

Technische Details

Daten
TypStandpumpe
Manometeruntenliegend, analog
Unterstütze VentileDoppelseitiger TwinHead™-Kopf für Presta, Schrader und Dunlop Ventile, Adapter für Bälle und Luftmatratzen

Preisvergleich

Topeak Joe Blow Sport II

AnbieterPreisVersandkostenLink
38.00 EUR*Keine AngabenZum Anbieter
Letzte Aktualisierung der Preise: 22-09-2018 09:10