Bestseller

  1. Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Z
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Z
  2. Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi
  3. Samsung Galaxy Tab SM-T550N (9,7 Zoll / ohne LTE / 16 GB)
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab SM-T550N (9,7 Zoll / ohne LTE / 16 GB)
  4. Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Z
    Angebot
    Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Z
  5. Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)
    Angebot - Testbericht
    Samsung Galaxy Tab A SM-T555 (9,7 Zoll / LTE / 16 GB)

Test Android Tablet-PC Amazon Fire HD 8

4

Besonders vorteilhaft für treue Amazon-Nutzer! Viele Fachportale bezeichneten den Amazon Fire HD 8 im Testbericht als Schnäppchen, da dieser Tablet-PC insgesamt mit einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten kann. Vor allem das Handling und auch die Displayhelligkeit schnitten bei den Experten überwiegend gut ab. Die Bewertungsnoten der Akkulaufzeit reichten von „Sehr gut“ bis „Befriedigend“ und die Ausstattung siedelte sich im mittleren Bereich an. Unzufrieden war man im Test allerdings mit der Kameraqualität. Über die starke Bindung des Betriebssystems an Amazon gab es natürlich auch ein paar weniger positive Bemerkungen, aber die meisten Endverbraucher schätzten diese Tatsache keineswegs als Einschränkung ein.

Der Amazon Fire HD 8 besitzt ein 8 Zoll großes HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten. Im Gegensatz zum Vorgänger zeigte das Gerät im Testbericht einen deutlich höheren Helligkeitswert von immerhin 444 cd/m². Als gering stufte man zudem den Reflexionskontrast von 2,9:1 ein. Beides zusammen führte im Test zu einer farbintensiven und detaillierten Darstellungsqualität.

Angebot

Die Arbeitsgeschwindigkeit des Tablet-PCs konnte dank Quad-Core-Prozessor mit bis zu 1,3 GHz und 1,5 GB RAM ebenfalls vorteilhaft im Testbericht punkten. Das galt auch für das durchaus flotte Dualband-WLAN.

Zu den positiven Aspekten gehörten außerdem die integrierten Stereolautsprecher, das Mikrofon und der unbegrenzte Cloud-Speicherplatz für Inhalte von Amazon. Mittels microSD-Karte ließ sich der interne Speicher obendrein um maximal 200 GB erweitern.

Der Akku im Amazon Fire HD 8 bringt es beim Surfen auf ca. 7,5 Stunden. Wird das Tablet zwischendurch zum Abspielen von Videoclips genutzt, sind sogar knapp zehn Stunden möglich. Abfinden muss man sich allerdings mit der langen Akkuladezeit von fast sechs Stunden.

Die Videokamera mit 2 MP auf der Rückseite und die VGA-Frontkamera lieferten im Test leider kaum brauchbare Aufnahmen ab. Entschädigt wurde man dafür aber mit einer hochwertigen Verarbeitung sowie mit einem guten Druckpunkt.

Fazit

Im Großen und Ganzen ist Amazon mit dem Fire HD 8 ein alltagstauglicher Tablet-PC gelungen, der nur noch wenige Schwächen ausweist. Der Anschaffungspreis ist erschwinglich, Performance und Tempo sind akzeptabel und Bildschirm und Akku zeigen sich vergleichsweise leistungsstark. Erhältlich ist das solide verarbeitete Tablet wahlweise mit einer internen Speicherkapazität von 16 GB oder 32 GB. Vor allem Amazon-Prime-Mitglieder profitieren von den zahlreichen Zugriffsvorteilen und sollten sich den Tablet-PC auf jeden Fall genauer ansehen.

Vorteile

  • Lange Akkulaufzeit
  • Leistungsstarkes Display
  • Schnelle Arbeitsgeschwindigkeit
  • Unbegrenzter Cloud-Speicher

Nachteile

  • Schlechte Kameraqualität

Angebote

Amazon Fire HD 8

Zur Zeit nicht verfügbar.

Technische Details

Daten
Display Größe8 Zoll
Display Auflösung (Pixel)1280 x 800
BetriebssystemGoogle Android 5.1.1
Kamera (Foto)2 MP (VGA-Frontkamera)
Kamera (Video)720p-Videos
Interner Speicher16 GB (optional 32 GB)
Prozessorleistung 1,3 GHz mit 1,5 GB RAM
Mobile DatenDualband-WLAN (a/b/g/n)
KonnektivitätMicroSD-Karte
Abmessung(B x H x T)128 x 214 x 9,2 mm
Gewicht341 g

Preisvergleich

Amazon Fire HD 8

Zur Zeit nicht verfügbar.