Sitzerhöhungen im Test & Vergleich

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktPatron MaxChicco Quasar PlusBellelli EOS BOO
Bewertung
4
4
4
PreisAb 27.32 EUR*Ab 18.99 EUR*Ab 28.95 EUR*
BildPatron MaxChicco Quasar PlusBellelli EOS BOO
Vorteile
  • Leichtes Ge­wicht
  • Solide Ver­ar­bei­tung
  • Geringer Preis
  • Hohe Si­cher­heit
  • Leichtes Eigen­gewicht
  • Einfache Hand­ha­bung
  • Einfaches Befestigungssystem
  • Hoher Sitzkomfort
Nachteile
  • Rutsch­festig­keit
  • Mäßiger Sitz­kom­fort
  • Geringe Sitzbreite
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Sitzerhöhung Patron Max

4
Patron Max

Als Not- und Behelfssitz eine gute Wahl! Wenn man von den wenigen Schwächen einmal absieht, hat sich der Patron Max bei den Eltern im Gesamtbild gut bewährt. Verantwortlich für die durchschnittliche Kundenbewertung von 4,5 bei maximal fünf erreichbaren Sternen war vor allem das leichte Gewicht, welches im Vergleich zu einem kompletten Kindersitz natürlich deutlich geringer ist. Einigkeit herrschte auch in der Teilkategorie Verarbeitung, denn insgesamt machte die Sitzerhöhung im Test einen soliden Eindruck. Keine Reklamation gab zudem für die geringen Anschaffungskosten. Zum Thema Rutschfestigkeit gingen die Meinungen im Testbericht aber dann doch sehr weit auseinander. Nicht ganz so begeistert war man außerdem von der recht klobigen Bauweise.

Sitzerhöhung Chicco Quasar Plus (Gruppe 2/3)

4
Chicco Quasar Plus

Für Kurzstrecken ideal! Beim Chicco Quasar Plus kann man offenbar kaum etwas falsch machen. Im Testbericht der Käufer verdiente sich die schicke Sitzerhöhung vorbildliche 4,6 von fünf Sternen, was nicht zuletzt an der unkomplizierten Handhabung, am Preis sowie am hohen Sicherheitsstandard lag. Anerkennung bekam der Sitz im Test außerdem für die alltagstauglichen Abmessungen und für das geringe Gewicht. In der Kategorie Komfort gingen die Meinungen andererseits leicht auseinander.

Sitzerhöhung Bellelli EOS BOO (Gruppe 2/3)

4
Bellelli EOS BOO

Robuste Sitzerhöhung für kurze und lange Autoreisen! In den 49 Kundenrezensionen erfreute sich der Bellelli EOS BOO größter Beliebtheit. 71 % aller Kunden erteilten dem Kindersitz im Testbericht die Note „Sehr gut“ und von 20 % der Nutzer bekam die Sitzerhöhung immerhin ein „Gut“. Sehr zufrieden war man im Test mit der Polsterung, mit dem Befestigungssystem und natürlich auch mit der Verarbeitung. Besitzer von Fahrzeugen mit schalenförmigen Lehnen waren über die Breite der Sitzschale etwas enttäuscht. Auch die leichte Abrundung im hinteren Bereich kam nicht bei allen Käufern gut an. Der niedrige Kaufpreis wurde hingegen fast einstimmig als moderat bewertet.

Sitzerhöhung Nania/Osann Dream Plus (Gruppe 2/3)

5
Nania/Osann Dream Plus

Für jederzeit entspannte Autofahrten! Ein sehr viel besseres Ergebnis hätte sich eine Sitzerhöhung im Testbericht der Käufer wohl kaum wünschen können. Der Nania/Osann Dream Plus holte sich glanzvolle 4,8 von maximal fünf Bewertungssternen und konnte somit auch skeptische Nutzer voll und ganz überzeugen. Angefangen beim Sitzkomfort über die Handhabung und den Pflegemöglichkeiten bis hin zur Kategorie Sicherheit punktete der Kindersitz im Test mit besten Resultaten.

Inhalt abgleichen