Bestseller

  1. HUMAX HD Nano Eco
    Angebot - Testbericht
    HUMAX HD Nano Eco
  2. Xoro HRS 8660 digitaler Satelliten-Receiver mit LA
    Angebot
    Xoro HRS 8660 digitaler Satelliten-Receiver mit LA
  3. Technisat TechniStar S2
    Angebot - Testbericht
    Technisat TechniStar S2
  4. Xoro HRK 7660
    Angebot - Testbericht
    Xoro HRK 7660
  5. Comag SL 40 HD Satelliten Receiver (PVR-Ready, DVB
    Angebot
    Comag SL 40 HD Satelliten Receiver (PVR-Ready, DVB

Anmeldung

Siegel Ausgezeichnet.org

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Feedback

Was gefällt Ihnen an unserer Website?
Wie können wir noch besser werden?

Bewerten

Neuigkeiten!

News

Receiver, Xoro

TestergebnisVergleichssieger2. Platz3. Platz
ProduktHUMAX HD Nano EcoXoro HRK 7660Kathrein UFSconnect 916
Bewertung
5
4
5
PreisAb 78.99 EUR*Ab 47.97 EUR*Ab 222.99 EUR*
BildHUMAX HD Nano EcoXoro HRK 7660Kathrein UFSconnect 916
Vorteile
  • Gute Bild­qua­li­tät
  • Klarer Ton
  • Incl. HD+-Karte
  • Einfache Installation
  • Gute Bild- und Tonqualität
  • USB-gestützte Aufnahme
  • Sehr gute Bild­qua­li­tät
  • Leise Betriebs­ge­räu­sche
  • Solide Ver­ar­bei­tung
Nachteile
  • Knappe Ausstattung
  • Benutzerunfreundliche Fernbedienung
  • Problematische Programmführung (EPG)
  • Hoher Strom­ver­brauch
  • Knappe An­lei­tung
Test / VergleichBerichtBerichtBericht
AngeboteAngeboteAngeboteAngebote

Vergleichssieger Kabelreceiver Xoro HRK 7660 (DVB-C)

4
Xoro HRK 7660

Günstiger Kabelreceiver mit Aufnahmefunktion und HDMI! Weit über 100 Verbraucher haben den Xoro HRK 7660 auf seine Alltagstauglichkeit überprüft und sind mit durchschnittlich 4,2 von fünf erreichbaren Sternen zu einem guten Gesamturteil gekommen. Angefangen bei der relativ einfachen Installation bis hin zur guten Bild- und Tonqualität konnte das Gerät im Test bei den meisten Anwendern positiv punkten. Nicht zu unterschätzen sind aber auch die weniger begeisterten Aussagen einzelner Käufer, die dem Kabelreceiver nur ein bis zwei Sterne erteilten. Hierbei handelte es sich im Testbericht teilweise um Empfangsschwierigkeiten bestimmter Sender, um Probleme mit dem elektronischen Programmführer EPG und um eine benutzerunfreundliche Fernbedienung. Der Prozentsatz dieser Beschwerden ist jedoch sehr gering.

Inhalt abgleichen